Zum Inhalt springen

Fremdsprachen...


Katira

Empfohlene Beiträge

Hallo...

alsooo...

bin gerade am überlegen wie ich meine Fächer zusammensetzen soll...

Deutsch & Mathe ist ja ein muss...

dann english, spanisch, geschichte, religion

da man ja leider noch eine naturwissenschaftliche nehmen muss

werd ich Bio nehmen nun ja des wären jetzt 7 und ich weiss einfach

nicht welches ich als 8. nehmen soll...

für mich kommt eigentlich nur Sozialkunde oder ne 3. Fremdsprache

in frage... natürlich wär mir ne 3. Fremdsprache lieber da mir Sprachen

gut liegen und ich später warscheinlich wenn alles klappt Sprachen

studieren will oder einen Beruf mit Sprachen ausüben will.

Aberrrr ist das machbar?!Naja hab da so meine bedenken...

nicht das ich keine dreitte erlernen könnte, wie gesagt mir liegen Sprachen

aber gleich 2 Sprachen von null lernen?!

Wiederum weiss ich nicht ob ich mit Sozialkunde klar komme...

was für ein Hexenkreis ;)

Nun ja vielleicht kann mir jemand berichten der eine dritte Fremdsprache

gewählt hat?!

Aber auch sonst wär ich über Meinungen ect. erfreut!

Grüsse

Katira

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich hatte zwar beim Abi keine dritte Fremdsprache gelernt, aber bei der Wahlmöglichkeit Sozialkunde und weitere Sprache würde ich mich ganz eindeutig für die Sprache entscheiden. Für's Leben lernen wir ! Wozu braucht der Mensch Sozialkunde ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

ich wuerde die sprache nehmen,

ich hab englisch, latein, spanisch...

hab aber latein scho 7 jahre gemacht...

aber wenn du spanisch als 3. FS nimmst, dann faengst du

diese erst ab der Sekundarstufe 2 an, also wuerdest du am

Anfang nur 6 Faecher lernen, da das gleiche fuer Reli gilt...

;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.



×
×
  • Neu erstellen...