DeDon

MUP nächste Woche

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

kann mir vielleicht zufällig jemand meine Frage zu MUP beantworten, ich schreibe nächste Woche MUP, bin auch soweit gut vorbereitet !!

Jetzt hab ich aber die erste Klausur von 2009 durchgearbeitet uns sehe hier das es dort irgendwie 2 Gruppen gab, die eine hatte Wahlaufgaben, die andere nicht !! die letzte Klausur von 2009 ist dann nur mit Wahlaufgaben . Da meine MUP Unterlagen von 2008 sind frage ich mich jetzt ob sich irgendetwas geändert hat !! Weis da jemand was ?

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Dazu gab es im WebCampus eine Info:

Aktuelle Meldungen / Fachbereich Wirtschaft

Modul Material- und Produktionswirtschaft

Sehr geehrte Studierende des Studiengangs Betriebswirtschaft (Bachelor),

in Bezug auf das Modul Material- und Produktionswirtschaft (MUP) teilen wir Ihnen mit, dass sich ab dem FS 2010 die Struktur der Prüfungsleistung (Klausur) ändern wird: Der Wahlbereich entfällt, künftig wird es nur noch einen Pflichtbereich geben.

Die neue Übungsklausur (separate Datei!) können Sie im Webcampus einsehen unter: Materialien zu den Studiengängen, Studiengang: Betriebswirtschaft, 2. Sem., Rubrik: "Übungsklausuren und Einsendeaufgaben", (06-02-04-001-1).

Mit freundlichen Grüßen

FB Wirtschaft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau das hab ich auch gelesen, ich habe mich nur gefragt ob sich vielleicht doch noch was im Inhalt geändert hat !! Aber das hätten die ja dann auch explizit geschrieben ???

Will nur keine Überraschung in der KLausur erleben, da frag ich lieber nochmal dumm!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ganz einfach:

bislang war die MUP-Klausur in einen Pflichtteil und einen Wahlteil aufgeteilt. Die Aufgaben des Pflichtteils musstest du alle beantworten, von den 4 Wahlaufgaben konntest du dir 2 aussuchen.

Der Wahlteil fällt nun weg. Du musst nun alle Aufgaben bearbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden