Springe zum Inhalt

Empfohlene Beiträge

Hallo. Ich hatte gestern mein erstes Labor der HFH. Leider konnte es uns niemand sagen ob wir ein Protokoll oder Bericht schreiben müssen.

Wenn ja, wie wird dieser bewertet, wozu wird er benötigt (zur Zulassung zur Prüfung oder wird dieser benotet), müssen Quellen angegeben werden usw.

Viele Fragen und ich hab keine Antworten.

Kann mir jmd. helfen?

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi,

in der Regel muss zu jedem Labor ein Protokoll verfasst werden. Habt ihr keine Infos vom Dozenten bekommen, was er erwartet?

Was für ein Labor hattest du?

Labore sind einzelne Studienleistungen, bei denen es nur bestanden und nicht bestanden gibt, und die unabhängig von der Prüfung sind.

Quellen hatte ich in den meisten Fälle keine in den Laborprotokollen angegeben.

Gruß

melli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Labor war in Nürnberg (Werkstofftechnik). Wir hatten kein Info was wir schreiben sollen oder wie wir es schreiben sollen.

Ich habe lediglich die Protokolle aus dem Studienbrief.

Also muss ich das Protokoll an den Laborleiter schicken und dieser sagt mit dann ob ich bestanden habe oder nicht - richtig?

DANKE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

hm - Werkstofftechnik waren wir in Ohm-Hochschule.. Bin aber grade am überlegen, ob bzw. was wir abgeben mussten - fällt mir aber nicht mehr ein...

Ruf dich einfach mal Frau O'Brian im SZ an, die kann dir garantiert helfen.

LG

melli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, danke. Ich werde mal bei ihr anrufen.

Was ich mittlerweile in diversen anderen Foren und auch hier gelesen habe, scheint das Labor in allen Studienzentren völlig anders zu verlaufen.

Teils mit Benotung und Abfrage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

;)

jups, dass ist das Problem bei der HFH - der Laborinhalt liegt in den Händen des Durchführers..

Und diese variieren vom Studienzentrum zu Studienzentrum..

Ich hab die meisten Labore in Nürnberg (aber der Dozent von damals ist leider mitlerweile gestoben, und wer es jetzt wie in Nbg macht weiß ich nicht) gemacht. Einzige Abweischungen waren ELT (war ich in Würzburg) - das gab es nicht in Nürnberg und KMA (hab ich zusammen mit den Leuten im Schwerpunkt in München gemacht) sowie die Labore im Studienschwerpunkt PRT (auch München).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung