Springe zum Inhalt
Coco100

Wirtschaftsspanisch ILS

Empfohlene Beiträge

Hallo :)

ich bin derzeit am überlegen ob ich über die ILS (EURO-FH bietet das glaub ich auch an) einen einjährigen Wirtschaftsspanischkurs belege.

Hat jemand vielleicht schon Erfahrung damit? Wenn ja, lohnt es sich und würdet ihr ihn nochmal machen?

Vielen Dank schonmal

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Coco,

die Frage ist hier ja nicht, ob es sich für irgendjemand lohnt (das ist bestimmt der Fall), sondern ob es sich für dich lohnen könnte.

Und um das beurteilen zu können, benötigen wir einige weitere Informationen über dich. Zum Beispiel darüber, was du beruflich machst, welchen Bildungsweg du bisher hinter dir hast, welche Vorkenntnisse du in Spanisch hast und insbesondere, was du dir von dem Kurs erhoffst und was du damit erreichen möchtest bzw. wofür du ihn benötigst.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich kann mich Markus nur anschließlich - was erwartetst Du von diesem Kurs?

Wichtig - und da spreche ich aus eigener Erfahrung - ist immer der Aspekt, dass bei einem Fernkurs

das SPRECHEN - also die mündliche Anwendung - zu wenig Beachtung findet.

Ich habe einen Spanischkurs bei der SGD gemacht - mit 1,0 abgeschlossen - (Spanisch für Anfänger)

und dann den Kurs Spanisch Vollehrgang begonnen - als ich dort nicht mehr weiterkam habe

ich mir einen Lehrer gesucht und gemerkt, dass ich durch den Fernkurs bestimmte

grammatikalische Aspekte und den minimalen Grundwortschatz des Spanischen erlernt habe -

aber "Sprechen" also mich mit dem Lehrer unterhalten - das ging gar nicht - auch die Anwendung

der gelernten Grammatik im mündlichen war und ist bis heute eine Herausforderung.

Ich würde heute - jede weitere Sprache die ich lerne - von Anfang an mit einem

Sprachlehrer/Muttersprachler lernen - also eventuell die Kombi Fernkurs & Lehrer -

aber nie mehr ganz allein für mich mittels Fernschule.

Gruß

HarryPotter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung