9 Beiträge in diesem Thema

Hallo

Ich hab nochmal eine Frage, was kommen denn noch für Kosten außer Studiengebühren auf einen zu.

Hab gehört für eine Englisch-Prüfung muss man etwas bezahlen.Mit was darf man denn dafür rechnen?

Sonst noch weitere Kosten?

Wie siehts mit Unterrichtsmaterial aus?Reichen die zugeschickten Lehrmaterialien,um die Prüfungen gut zu bestehen?Oder braucht man noch Bücher zur Klausurvorbereitung?

Und das Lehrmaterial ist ja alles im Preis enthalten,das hab ich doch richtig verstanden?

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi du!

Dieses Mal eine schnelle Antwort, da es schon soo spät ist:

- Englisch: Du musst die externe Prüfung vorab bezahlen. Sobald du diese bestanden hast, bekommst du das Geld zurück. Die Termine sind 4 mal im Jahr nur. Solltest du hier einen Termin nach Wunsch wünschen musst die die Gebühren extra Zahlen.

- Lehrmaterial: Ich habe mir bisher ein Buch "Lexikon der VWL" gekauft. Ein zweites Buch habe ich mir gebraucht besorgt und anschließend wieder verkauft. Effektive Kosten ca. 15.- Euro. Für Englisch habe ich mir ein anderes Lexikon besorgt weil ich mit einem anderen Hersteller besser arbeiten konnte wie das von der Euro-FH aber das ist Geschmacksache. Ansosnten hab ich bisher nichts dazu gekauft und ich bin sehr gut durch gekommen. Es ist somit alles was man zum guten Bestehen braucht dabei. Was ich allerdings gemacht habe, ist ab und an was im I-Net nachlesen, aber ich denke, dass ist als Student normal?!

- weitere Kosten: Die Kosten für Seminare sind zwar enthalten, dennoch musst du die Übernachtungs-, Essen- und Anreisekosten selber zahlen. Das sollte man auch noch bedenken.

Ansonsten kommen keine "versteckte" Gebühren auf dich zu (oder wohnst du irgendwo im Ausland?).

glg

rita

bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

wie sieht das mit den Auflandsaufenthalten aus? Was kosten die bzw. was muss ich davon selbst (zusätzlich zu den Studiengebühren) zahlen?

Wie hoch sind die Prüfungsgebühren oder sind die auch in den Studiengebühren enthalten?

Ich plane alle 3 Studiengänge durchzuziehen; also das Diplom mit Bachelor und den MBA noch oben drauf.

Gruß, Dussel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dusel!

Schau mal im Der Bericht: Auslandsseminiar England (Euro-FH Forum). Da hab ich ausführlich darüber berichtet.

Du musst im BA und im MBA eines machen. Wenn du sowieso den MBA planst würde ich das Dipl. weg lassen. Alternativ kann man im Dipl. das Auslandsstudium durch Wahlpflichtfächer ersetzen.

glg

rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich kann ich ja hier auch meinen richtigen Namen nennen: Daniel ;)

Vielen Dank für den Hinweis. Leider find ich das Forum etwas unübersichtlich. Aber vielleicht gewöhne ich mich auch dran.

Du meinst sicherlich nicht das Diplom weg lassen, sondern das Auslandsstudium durch Wahlpflichtfächer ersetzen. Oder etwa doch? Wenn ja, warum?

Gruß, Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Daniel!

Nein, ich meinte schon das Dipl. weg lassen. Warum umständlich? Wenn du so oder so den MBA machen willst reicht dir der Bachelor als Voraussetzung aus. Der "Vorteil" hier ist, dass es in Summe billiger kommt. Nachteil, du kannst als Abschluss "nur" Bachelor und Master vorweisen und kein Dipl. Aber da dieses eh ausstirbt?!

Solltest du allerdings zwischen Dipl / Bachelor und Master eine Pause machen wollen, dann würde ich dir zum Dipl. raten. Manche von der Euro-FH, die weiter studieren wollen, machen Bachelor und dann Master.

Ich hoffe, jetzt ist es klarer?!

glg

Rita

PS: bei der anderen Antwort ist der Beitrag von Markus verlinkt worden.


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, ich glaube alle 3 Abschlüsse sind mir lieber. Und vielleicht kommt es nach dem Diplom wirklich zu einer Pause (einer Babypause). Deshalb lieber so rum.

Kosten denn die Prüfungen etwas? Also auch z.B. die Diplomprüfung?

Gruß, Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi du!

Die Prüfungen kosten nichts extra. Ausnahme ist die externe Englischprüfung, die du im Voraus zahlen musst. Wenn du bestehst, bekommst du die Kosten ersetzt. Die Termine sind 4 mal im Jahr. Solltest du einen individuellen Termin wünschen (ist auch möglich) kommen noch einmal Kosten auf dich zu, die du extra tragen musst.

Also musst du (bis auf das Auslandsseminar, Kosten für Seminar(e) (Flug, Übernachtung, Verpflegung) mit keinen weiteren Kosten rechnen.

Glg

rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also musst du (bis auf das Auslandsseminar, Kosten für Seminar(e) (Flug, Übernachtung, Verpflegung) mit keinen weiteren Kosten rechnen.

reicht ja auch ;) Danke dir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden