simsim

Englischkenntnisse für den Online-Studiengang LL.B

5 Beiträge in diesem Thema

Guten Morgen,

ich habe gerade Informationsmaterial von der Hochschule Wismar erhalten und bin jetzt am überlegen, ob ich nun zum März 09 das Studium beginnen soll. Von dem Onlineportal und den sonstigen Möglichkeiten im Studium bin ich begeistert!

Einziges Problem: Meine Englischkenntnisse (auch nur bis zu 10 Klasse) sind unheimlich schlecht, ich hatte in der Schule früher immer als einziges Fach in Englisch eine 5. Wenn ich mir die Online-Vorlesungen im Test-Login auf Englisch anhöre, verstehe ich kaum ein Wort.

Wie sind Eure Erfahrungen? Kann man sich die Kenntnisse im Laufe des Studiums noch aneignen und auf welchem Niveau ist Englisch gefragt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Danke für dein Statement.

Die Probevorlesungen habe ich mir schon angehört und wie gesagt, leider verstehe ich davon fast gar nichts.

Mich würde nur der Umfang der erforderlichen Englischkenntnisse interessieren und ob man mir trotzdem zu dem Studiengang raten würde, in der Hoffnung, dass ich mir die erforderlichen Kenntnisse im Laufe des Studiums noch aneignen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK, wenn Du aber sagst das Du das nicht verstehst (ich finde der Prof. spricht zwar ein saumässiges Englisch aber es ist doch verständlich) solltest Du - auch ohne den Studiengang zu kennen - eher eine Vorbereitung machen und Dein Englisch aufpollieren. Während des Studiums ist es sicher nicht so leicht.

Wenn ich mich recht erinnern kann ist jedes Semester ein Modul in Englisch, sprich das wird dich das ganze Studium durch verfolgen (bei der HFH hast Du es z.B. direkt nach dem ersten Semester überstanden).

Sicher werden sich aber noch ein paar Studenten der WINGS melden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo simsim,

ich bin genau in diesem Studiengang eingeschrieben.

Wenn du mit den Testvorlesungen Probleme hast, ein Tipp von mir: suche dir ein Institut, was nicht nur einfache Englisch-Kurse anbietet, sondern Konversationsunterricht macht. Wenn dir das zu teuer ist, schaue, ob du einen Sender empfangen kannst, der auf englisch ist. (Allerdings hast du bei so einem Kurs die Möglichkeit, wenn du nur Bahnhof verstehst, "Stop" zu sagen und um eine kurze Zusammenfassung des Sachverhaltes zu bitten.) Alternativ gibt es von verschiedenen Verlagen Englisch-Kurse auf CD.

Noch ein allerletzter Tipp: versuche, dir die Vorlesung beim ersten Mal beiläufig anzuhören, während du etwas anderes machst. Beim zweiten Mal höre genauer hin. Vielleicht tust du dir so leichter, denn unbewusst nimmt das Gehirn mehr auf, als man denkt.

Liebe Grüsse

Kashira

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden