kulmbach

Bachelor of Arts (B.A.) Schwierigkeit

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich spiele mit den Gedanken, mich für den Bachelor of Arts (B.A.) Fernstudium in Regenstauf Diploma-Eckert Fernschulen anzumelden.

Wie Schwer ist das Studium? Vergleich zum Technischer Betriebswirt IHK

Schwierigkeitsgrad, Zeitintensiv.

Gibt es Erfahrungen wie die Dozenten Unterrichtsmaterial unsw. von der Diploma-Eckert Fernschulen sind?

Gruß

Kulmbach

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

die Frage nach der Schwierigkeit kann leider nur der Teilnehmer nach subjektivem Empfinden für sich selbst beantworten.

Es gibt Teilnehmer, die BWL studieren und sich an juristischen Sachverhalten die Zähne ausbeisen, während die Wirtschaftsjuristen mit Produktionswirtschaft auf Kriegsfuß stehen könnten.

Nun, eines ist klar: Ja, es ist und muss anspruchsvoller sein, als die Aufstiegsfortbildung zum techn. Betriebswirt an der IHK. Der Workload ist höher, die Fächer breiter und tiefergehend als an der IHK.

Da Regenstauf zu den neueren Standorten gehört und der B.A. ebenfalls nach der Ablösung des Diplom-Studienganges neu auf dem Markt ist, dürfte leider wenig Resonanz auf Ihre Frage zu erwarten sein.

Viel Erfolg im Studium.


Viele Grüße

Dr. Holger Schwarz

Lehrbeauftragter an der Diploma/Mannheim und SRH/Heidelberg,

Dozent an der IHK/Darmstadt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kulmbach,

ich habe leider auch noch niemanden gefunden, der mir zu der Schwierigkeit hier eine Aussage hätte treffen können.

War letzten Samstag beim Infotag in Regenstauf und hab dort auch gleich mal ne Anmeldung abgegeben.

Werde mir das Ganze jetzt mal anschaun und hoffen, dass es zu packen ist :)

Auf jeden Fall hab ich bereits den vorläufigen "Präsenzveranstaltungsplan" erhalten. Geht gleich ziemlich knackig los. Fast jede Woche Schule.

Also vielleicht trifft man sich ja dann in Regenstauf.

So long...

Gruß

Retzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden