Lolli2007

SSP und WPK-Wahl

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo ihr,

ich muss bis März 2010 meinen SSP und WPK-Recht für das HS 2010 wählen. Der SSP steht für mich schon seit Studienbeginn fest :thumbup:

Aber ich weiß bei dem Rechtswahlfach einfach nicht weiter. Kann mir Jemand Tipps geben, welchen ich wählen sollte?

In den Modulübersichten habe ich schon alle 4 Möglichkeiten (Gesundheitsrecht fällt für mich aber raus) nachgelesen...

Ich arbeite in einer internationalen Anlagenbaufirma in der Logistik (Terminverfolgung, internationaler Versand, Verzollung usw.). Für mich kommen Öffentliches-, Wirtschaftsprivat- und Europäisches Wiritschaftsrecht in Frage. Ich sag aber auch gleich: WPR lag mir im Grundstudium nicht wirklich :blushing:

Von den SZ her ist es mir relativ egal, da für mich alle nicht sonderlich gut erreichbar sind und im Umkreis meiner Heimatstadt kein SZ einen Schwerpunkt anbietet. Ideal wären jedoch Herford (zwecks SSP UNL) und Nürnberg (zwecks Nähe)...

Sollte ich den SSP und WPK an unterschiedlichen SZs besuchen - können dort die Vorlesungen auf den gleichen Tag fallen? :confused:

Wäre für Hilfe echt dankbar! :)

Danke!


7. Semester BWL

Hamburger Fern-Hochschule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wenn du die WPW-Vertiefung nimmst, hast du den Vorteil dass diese direkt an den SSP-Tagen angebunden (oder sogar eingebunden sind).

Bei vielen SZ liegt der WPK-Termin am Ende oder am Anfang einer Präsenzphase, in München allerdings mittendrin, das solltest du prüfen, sonst hast du einen Tag Anreise, wenige Stunden und dann einen Tag frei.

Ich würde den WPK nach dem Interesse wählen - ich habe mich für OWR Entschieden, da es doch ein recht interessanter Teilbereich ist und ich für EWR hätte zu einem zusätzlich Termin anreisen hätte müssen. So habe ich OWR in Nürnberg, dazu ist die Präsenz bei dem Dozenten ein echtes Erlebnis ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand WPR fürchterlich und auch mit ABR (trotz insgesamt interessanter als WPR) hab ich mich schwerer getan in der Klausur als ich dachte...hatte deswegen eine eher durchwachsene Note in den Fächern.

Deswegen kam für mich WPR Vertiefung überhaupt nicht in Frage...Ich habe EWR gewählt, schreibe die Klausur auch dieses Semester. Da ich diese eigentlich im letzten Semester schreiben wollte, habe ich die SBs schon alle gelesen. Die waren alles andere als zugänglich (wurde ja auch im Webcampus schon öfter diskutiert), aber es gibt sehr gute Sekundärliteratur (auch z.t. schon gelesen) und auch überhaupt nicht teuer....und das Thema find ich sehr interessant !!!


BWL an der HFH (Diplom) - erfolgreich beendet 05/2011

Here we all are born into a struggle to come so far but end up returning to dust...(Steven Wilson)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, mir fällt die Wahl wirklich nicht leicht. Eigentlich hatte ich Vertiefung Wirtschaftsprivatrecht auch ausgeschlossen... Aber jetzt bin ich mir wieder nicht mehr sicher, weil es angeblich interessant sein soll? Zumindest greifbarer als OWR ... EWR stell ich mir unheimlich schwer vor?!

Ich weiß es nicht :confused: ... Hab ja noch bissl Zeit ...


7. Semester BWL

Hamburger Fern-Hochschule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Chillie in die Klausuren hab ich schonmal reingeschaut. Aber genau da liegt wieder ein Problem :-) Denn die Fragen von WPW gefallen mir am besten... Die mit OWR und EWR find ich um einiges schwieriger... Vielleicht läuft es doch auf WPW raus?!


7. Semester BWL

Hamburger Fern-Hochschule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@LOLLI, wie hasst du dich den entschieden ??

Bin auch gerade dabei meine sachen zu wählen !!

Beim Studienschwerpunkt schwanke ich zwischen Marketing und Wirtschaftsinformatik

kann mich da wirklich nicht entscheiden, beides finde ich interessant und mit beidem habe ich zu tun. Ich interessiere mich besondern für Marketing im Internet :-) Weis noch nicht genau was mich da weiter bringen könnte, hat vielleicht jemand ein Tip ?

In der WPK Wahl stehe ich vor dem selben Problem wie du, eigentlich würde ich die WPR Vertiefund wählen, aber wenn die so stressig ist ??

Kann den jemand von den alten noch was sagen ?

Mich würde besonders so ne Art "Internet-Vermarktungsrecht" interessieren, was darf ich, was nicht !! Aber sowas wird ja nicht wirklich angeboten!!

Europäisches Wirtschaftsrecht hört sich auch super interessant an, aber irgenwie hab ich da das Gefühl das mich das zu sehr an VWL errinert :-)'

Kann da vielleicht jemand noch paar Tips in den Raum schmeissen !!!

Wäre super nett

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich jetzt nach laaaaangem hin und her und 2x ab- und anmelden im STUDIOS für Wirtschaftsprivatrecht Vertiefung entschieden. :blushing:


7. Semester BWL

Hamburger Fern-Hochschule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und was hat dich zu deinem Entschluss gebracht ??

Bauchgefühl ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden