kampfmietze

Fragen zum Abittur bei der ILS

3 Beiträge in diesem Thema

Guten Morgen,

ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken noch mein Abitur nachzuholen, da ich selber allerdings eine 40 Stunden Woche habe, möchte ich dieses nicht auf einer Abendschule machen und habe mich daher für ein Fernstudium entschieden.

Als ich mich im Internet nach weiteren Informationen umgesehen haben, bis ich auf dieses Forum gestoßen und es auch gleich zum stöber genutzt :D

Ich habe mich entschieden, das Abitur bei Ils zu machen und nun habe ich auch promt die ein oder andere Frage.

Da ich schon seit einigen Jahren aus der schule draußen bin, werde ich den 2 Einstieg (Realschulabschluss vor mehr als 5 Jahren) entschieden.

Nun muss ich ja eine zweite Fremdsprache wählen, da würde ich gerne wissen, welche sich am besten eignen würde. Zur Zeit schwanke ich zwischen Französisch und Spanisch. Französisch habe ich schon mal ein Jahr auf der Realschule gehabt, allerdings ist das schon 10 Jahre her, viel wird da nicht mehr von hängengeblieben sein. Spanisch habe gar keine Vorkenntnisse. Sind die Kurse so aufgelegt, dass es von Anfang an losgeht oder wird da erwartet, dass man schon einen kleinen Grundwortschatz besitzt?

Latein und Russisch habe ich irgendwie nie näher in erwegung gezogen. Wäre das vielleicht sogar einfacher?

Ab wann genau muss ich mich denn für ein Leistungsfach entscheiden? Ich muss gestehen, dass ich da bislang gar keine Idee habe, welches Fach ich da nehmen würde. Nur Mathe fällt auf jeden Fall raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Da ich schon seit einigen Jahren aus der schule draußen bin, werde ich den 2 Einstieg (Realschulabschluss vor mehr als 5 Jahren) entschieden.

Nun muss ich ja eine zweite Fremdsprache wählen, da würde ich gerne wissen, welche sich am besten eignen würde. Zur Zeit schwanke ich zwischen Französisch und Spanisch. Französisch habe ich schon mal ein Jahr auf der Realschule gehabt, allerdings ist das schon 10 Jahre her, viel wird da nicht mehr von hängengeblieben sein. Spanisch habe gar keine Vorkenntnisse. Sind die Kurse so aufgelegt, dass es von Anfang an losgeht oder wird da erwartet, dass man schon einen kleinen Grundwortschatz besitzt?

Latein und Russisch habe ich irgendwie nie näher in erwegung gezogen. Wäre das vielleicht sogar einfacher?

Ab wann genau muss ich mich denn für ein Leistungsfach entscheiden? Ich muss gestehen, dass ich da bislang gar keine Idee habe, welches Fach ich da nehmen würde. Nur Mathe fällt auf jeden Fall raus.

Also in Englisch wird ein Teil insbesondere die Zeiten sowie die Grammatik wiederholt im Verlauf arbeitest du dann zunehmend mit englischen Texten verschiedenen Anspruchs.

Die zweite Fremdsprache erlernst du neu von Grund auf . In der Regel setzen die Institute hier keine Kenntnisse voraus.

Mit welcher Fremdsprache du persönlich am besten zruecht kommst wirst du allerdings selbst ermitteln müssen das können wir dir nicht abnehmen.

Frage mal bei der ILS an ob es nicht möglich ist testweise Lernhefte zu 3 Fremdsprachen zu erhalten, dann kannst du für dich ermessen mit welcher Sprache du am besten zurecht kommst und dich dann entsprechend für diese entscheiden.

Sollte das nicht möglich sein der Hinweis das du jederzeit Fächer tauschen kannst sofern die Grundkonstellation den gesetzlichen Vorgaben entspricht.

Wann du dich bezüglich der Leistungskurse festlegen musst kann ich dir nicht sagen aber ich denke das wird der Fall sein wenn du ca 2/3 der Lernhefte durchgearbeitet hast.

Schätzungsweise Zeitlich 1/2 -1Jahr vor dem eigentlichen Prüfungstermin.

Aber die Frage können die hier andere genau beantworten.

Das ILS wird dich aber zu gegebener Zeit schriftlich kontaktieren.

bearbeitet von manu07

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank schon mal für die schnelle Antwort.

Mit der Ils wollte ich mich im September mal in Verbindung setzen, wenn ich mit meinem Umzug durch bin. Vorher würde ich da eh nicht wirklich viel Zeit haben.

Das Englisch nochmal ein wenig wiederholt wird ist schon gut. Damit die Grammatik nochmal aufgefrischt wird, da ist im laufe bestimmt einiges verloren gegangen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden