Springe zum Inhalt
DeIi

Internat. business communication (AKAD) vs. Europ. BWL (Euro-FH)?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen !

Ich mache mir seit kurzem gedanken darüber neben dem Beruf mit einem Fernstudium zu beginnen und habe auch ziemlich schnell aus dem ganzen Anbieterkatalog meine 2 Favouriten rausgefunden. Einmal die AKAD mit Internat. Business Communication und einmal Europäische BWL an der EURO-FH.

Ich bin mir allerdings nicht wirklich sicher was sinnvoller wäre, auf den ersten Blick sehen sie sehr ähnlich aus,(ich hatte bisher nichts mit Betriebswirtschaft zutun) wobei AKAD einige Übersetzungskurse eingebaut hat wohingegen die Euro FH 2 Wochen im Ausland anbietet und weniger Präsenzseminare hat.

Sind die Übersetzerkurse der akad in dem studiengang Sinnvoll?

Lernt es sich besser mit mehr präsenzseminaren oder kann man auch gut drauf verzichten? (bringt ja auch zusätzlich immer Fahrtkosten ect..)

Was mich auch etwas stört/verwirrt/ mir fehlt.... die AKAD hat hinter Ihren Modulen die jeweiligen Bezeichnungen zB VWL03 für Volkswirtschaftslehre kompakt, da ich mich zum ersten mal mit einem Studium befasse sind mir die Kürzel unbekannt. Die EURO -FH hat zwar auch ein Modul Volkswirtschaftslehre allerdings stehen dort keine kürzel VWL03 oder so. Haben die viel zu bedeuten? über die Kürzel hab ich bisher nicht wirklich was gefunden. Ist der inhalt trotzdem der gleiche?

Vielen dank euch schonmal im vorraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

Die Kürzel der AKAD sind AKAD-interne Bezeichnungen für die Module. Es gibt einen Modulkatalog der AKAD, in welchem zu jedem Kürzel die genauen Inhalte des Moduls beschrieben sind.

siehe hier, am Ende der Seite: https://www.akad.de/informationen/infos-zum-fernstudium/anrechnung-von-studienleistungen/

Was für dich der bessere Lehrgang ist, hängt meiner Meinung nach von deinen Zielen ab.

Kommunikation spielt im AKAD-Lehrgang eine größere Rolle als im Lehrgang der EURO-FH.

Möchtest du ein "reines" BWL-Studium, das international ausgerichtet ist, dann ist das Studium der Euro-FH

wahrscheinlich passender. Möchtest du ein Studium, das BWL beinhaltet aber kein reines BWL-Studium ist, sondern eher interdisziplinär ausgerichtet ist und bei welchem Kommunikation einschl. interkulturelle Kommunikation eine Rolle spielt, dann ist das AKAD-Studium passender.

Es hängt also davon ab, was

- dich mehr interessiert

- wo du mit dem Studium hin möchtest.

Die Studiengänge unterscheiden sich meiner Meinung nach jedenfalls schon ziemlich.

Bearbeitet von Markus Jung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antwort, vorallem was die Modulbezeichungen betrifft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...