Springe zum Inhalt
brezel74

Welches Fernstudium?

Empfohlene Beiträge

Hallo an alle,

ich bin neu hier und möchte mich ertsmal vorstellen.

Ich bin 37 Jahr alt, alleinerziehnde Mutter von 2 Kindern. Ich hab enach meinem Realschulabschluss eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel gemacht, ein paar Jahre später eine Umschulung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel und letztes Jahr habe ich mein Fachabi absolviert. Eigentlich hatte ich das Abi angefangen um in eine andere Branche zu wechseln, aber das hat aus privaten Gründen nicht so geklappt. Nun bin ich ma überlegen ein Fernstudium zu beginnen, bin mir aber nicht sicher welches bei meinem bisherigen Lebenslauf. Also zur Auswahl stehen entweder der handelsfachwirt oder der Betriebswirt mit Schwerpunkt Handel oder Marketing. Vielleicht sollte ich noch schreiben wie ich mir meine Zukunft vorstelle, also ich packe gern mit an, soll heißen ich möchte schon gern mit im Verkauf arbeiten aber auch im Büro, da ich auch gern organisiere und ich vor Papierkram nicht zurück schrecken.

Ich weiß das ich die Entscheidung treffen muss, aber vielleicht habt ihr ja einen guten Tipp für mich oder öffnet mir die Augen, vielleicht gehe ich ja auch falsch an die Sache ran. Ich sollte noch dazu sagen ich hatte vor ein paar Monaten einen Unfall, bin alos Momentan zu Hause, ich muss mich im neuen Jahr um einen neuen Job bewerben.

Ich möchte mich jetzt schon mal für alle Antworten bedanken und wünschen allen noch einen schönen Tag.

Liebe Grüße brezel74

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

bei welchen Anbietern hast Du Dich denn umgesehen und um was für Kurse bzw. Abschlüsse handelt es sich konkret?

- Hat der Handelsfachwirt eine IHK-Prüfung?

- Hat der Betriebswirt eine IHK-Prüfung bzw. staatliche Prüfung?

Was wären denn genau Tätigkeiten bzw. Stellen, die Du künftig gerne ausfüllen würdest?

Ich denke mal, wichtiger als die Weiterbildung ist zunächst, dass Du nach Deiner Genesung wieder in das Berufsleben rein kommst.

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

erstmal möchte ich mich entschuldigen das ich jetzt erst antworte udn noch ein gutes neues Jahr wünschen.

Ich habe mir jetzt die Unterlagen von der Hamburger Akademie bestellt, die habe ich gestern auch schon erhalten. Ich habe 4 Wochen Probezeit zum durschauen. Ich habe mir die Unterlagen für den Handelsfachwirt zuschicken lassen, man erhält zum Abschluss des Studiums ein Abschlusszeugnis der Hamburger Akademie und man macht die Prüfung bei der IHK. Ich will aber meine Prüfung nicht im Seminarzentrum bei der Hamburger Akadamie ablegen sondern hier in Berlin, wo ich auch wohne.

Ich habe in letzter Zeit in verschieden Foren und anderen seiten im Internet auch gelesen, dass man sich auch ohne eine Fernschule auf den Handelsfachwirt vorbereiten kann. Manche haben sogar geschrieben das es mit einer Fernschule quatsch sein und rausgeschmissens Geld. Aber ich kann mir nicht vorstellen wie es ganz allein funktionieren soll und ich finde mit einer Fernschule hat man doch auch Vorteile, man kann Rückfragen stellen und durch die Einsendeaufgaben bekommt man ein Feedback ob man richtig liegt oder nicht. Oder sehe ich das falsch??

Momentan bin ich noch zu hause, aber ich werde ich mich jetzt wieder auf Stellen im verkauf bewerben, also erstmal als Verkäuferin, da ich schon seit 1995 raus bin aus dem Job.

Ich bin jetzt schon seit 9 Monaten zu hause und es wird Zeit das ich was mache.

Viele Grüße Silvi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt auch Kompaktkurse, die in wenigen Wochen kombiniert mit E-Learning, fertigen Lernkarten und Selbstlernmethoden Fachwirte anbieten. In wie weit das Wissen, dann erhalten bleibt ist etwas anderes, aber die Bestehensquote soll erstaunlich hoch sein, für die Vollgasmethode.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...