Horst83

Englisch lernen bis zum Studium

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich habe vor im März/April nächsten Jahres das Fernstudium Logistikmanagement zu beginnen. Damit ich die Zeit bis dahin auch sinnvoll nutze würde ich gerne meine „Englischkenntnisse“ wieder etwas auffrischen. Kann mir da jemand einen Ratschlag geben wie ich mich daheim wieder mit diesem Fach beschäftigen könnte. Es gibt ja z.B. von Pons Bücher mit CD´s usw. die man durcharbeiten könnte. Für Ratschläge und Anregungen bin ich dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

... vielleicht ein Sprachurlaub? Das bringt auf jeden Fall ne Menge und Du entspannst auch noch mal ein bisschen, um Kraft für das Fernstudium zu sammeln.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß jetzt nicht, wie gut deine Englischkenntnisse im Moment sind. Ich kann z.B. Englishtown empfehlen (hab' ich früher auch mal genutzt, ist jetzt aber schon ein paar Jährchen her). An Bücher und Sprachkursen gibt es eine Menge auf dem Markt, und es ist relativ schwer da eine konkrete Empfehlung abzugeben, weil das doch eine ziemlich individuelle Sache ist.

Zumal es da auch noch verschiedene Lerntechniken gibt, die auch nicht jedem liegen müssen (z.B. Birkenbihl oder Assimil).

Und dann gibt es noch CD-ROM Sprachkurse (z.B. digital publishing) oder Kurs, bei denen man noch ein richtiges Buch hat und "nur" eine Audio-CD (Langenscheidt, Pons, usw.).

Bevor du dich aber entscheidest würde ich auf jeden Fall in einer Buchhandlung mal stöbern, was die alles da haben und vielleicht auch mal reinhören (wenn das Angebot besteht). Auf jeden Fall solltest du das Lernmaterial mal anschauen, ob dir das überhaupt liegt.

Und dann bestünde natürlich noch die Möglichkeit, einen Fernkurs zu belegen (ILS, SGD, AKAD, Zickerts, usw.).

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Du!

eine andere Möglichkeit wäre vielleicht den Englisch kurs der Euro-FH davor zu belegen und dir den dann anrechnen zu lassen. Ist zwar in Summe etwas teurer, aber so hättest du die idealste Vorbereitung für das Studium. Du kannst dich an das Niveau der Euro-FH langsam gewöhnen und bis gleichzeitig für Englisch vorbereitet.

Gruß

Rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

erstmal danke für die Anregungen.

Ich werde vor dem Beginn des Studiums vier Wochen in Australien verbringen (ist schon lange geplant). Da erhoffe ich mir einfach wieder mehr Sicherheit im Umgang mit der englischen Sprache zu bekommen.

Über den Englischkurs der Euro FH werde ich mich mal informieren und darüber nachdenken.

Und heute Mittag werde ich einmal, wie empfohlen, in der Buchhandlung vorbei schauen und mir die ganzen Möglichkeiten etwas näher bringen. Kann ja nicht schaden die vielen Möglichkeiten eventuell zu kombinieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich denke mal, dass Du nach vier Wochen in Australien fit genug bist.

English for Business ist wirklich einfach und verständlich aufgebaut.

Der Wortschatz kommt dann nach und nach.

Viel Erfolg beim Studium


Mac OS X. Because making Unix user-friendly is easier than debugging Windows.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden