franz

Pflegemanagement BA Herbstsemester 2011

40 Beiträge in diesem Thema

Hallo Leute!

Hat sich noch wer zum neuen Pflegemanagementstudium B.A. angemeldet. Vielleicht für Essen?

Gibt es signifikante Unterschiede zum vorherichen Diplomstudiengang? Im Infoheft fand ich jetzt kaum Unterschiede. Wie sieht es aus mit mündliche Prüfungen. Im Infoheft ist nur von Klausuren und Hausarbeiten die Rede.

Im April, Mai oder Juni muß ich noch zum Beratungsgespräch. Ich hoffe, dies ist kein Problem!

Grüße

Franz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Franz,

bin dabei mich startfertig zu machen, allerdings geht meine Anmeldung dann nach Hamburg.

Es sollen anscheinend keine großen Unterschiede geben. Es heißt, dass die Übungen zum wissenschaftlichen Arbeiten etwas

besser strukturiert sein sollen, als dass es früher der Fall gewesen ist.

Naja, was auch immer das heißen soll. So richtig hat ja noch keiner den B.A. in Pflege durchgemacht, nicht wahr?

Wir in Hamburg jedenfalls haben im März unseren Beratungstermin.

Grüsse aus Norddeutschland

Molli999

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich schließe mich mal an. Ich habe vor mich dann auch für das Herbstsemester einzuschreiben (SZ Mannheim). Meine Entscheidungsfindung ist aber immer noch nicht ganz abgeschlossen. Was habt ihr für Berufsziele nach dem Studium? Welchen Vorteil erhofft ihr Euch von dem Abschluß? Ich bin im Moment als Stationsleitung einer Intensivstation tätig und mache nebenberuflich Gutachten für den MDK. Somit habe ich eigentlich ein ganz gutes Einkommen und weiß gar nicht so recht ob sich ein Umstieg auf PDL oder was auch immer finanziell lohnt. Ich würde mich über einen Austausch mit Euch sehr freuen.

Viele Grüße aus Mannheim,

Wolfram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es signifikante Unterschiede zum vorherichen Diplomstudiengang? Im Infoheft fand ich jetzt kaum Unterschiede. Wie sieht es aus mit mündliche Prüfungen. Im Infoheft ist nur von Klausuren und Hausarbeiten die Rede.

hallo zusammen

ich war am 19.03 bei der Infoveranstaltung (SZBielefeld)

also, Unterschiede gibt es. weniger Lernstoff, Studienbriefe wurden bearbeitet, nur sehr wichtige Themen sind dabei

keine mündliche Prüfungen, 2-3 Kalusuren, HA und Komplexübungen

ich bewerbe mich zum 1.07

Grüße

Alena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hallo zusammen

ich war am 19.03 bei der Infoveranstaltung (SZBielefeld)

also, Unterschiede gibt es. weniger Lernstoff, Studienbriefe wurden bearbeitet, nur sehr wichtige Themen sind dabei

keine mündliche Prüfungen, 2-3 Kalusuren, HA und Komplexübungen

Ich habe mich noch nicht mit den Unterschieden befasst, es heißt jedoch immer wieder, dass der BA eher für das mittlere Management ausgelegt wurde. Deshalb vielleicht auch weniger Lernstoff. Auf welche Positionen bereitet dieser Studiengang vor? Wurde da was bei der Infoveranstaltung gesagt?

Ich kann mir allerdings überhaupt nicht vorstellen, dass nur 2 - 3 Klausuren geschrieben werden. Eher 2 - 3 Klausuren pro Semester ;)

LG

Nevis

bearbeitet von Nevis

7. Semester Pflegemanagement - HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auf welche Positionen bereitet dieser Studiengang vor? Wurde da was bei der Infoveranstaltung gesagt?

nur allgemein: Führungskräfte in der Pflege

Ich kann mir allerdings überhaupt nicht vorstellen, dass nur 2 - 3 Klausuren geschrieben werden. Eher 2 - 3 Klausuren pro Semester

ja, klar pro Semester

Gruß

Alena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen!

Hab nun Bescheid bekommen! Muss am 06.05.11 zum Beratungsgespräch nach Essen. Bin echt mal gespannt.

Laut Studiumkonzept kann man ja sich Weiterbildungsprüfungen bzw deren Inhalte wie Zwischenprüfungen, Klausuren usw. aufs Studium anerkennen lassen. Dafür gibt es auch ein Formular. Dort werden dafür aber diverse Bescheinigungen verlangt. Ich habe zwar 3 Fachweiterbildungen gemacht, kann aber nichts, bis auf die Urkunden, nachweisen. Mal ehrlich. wer hat solche Nachweise/Bescheinigungen über einzelne Prüfungen, Klausuren usw. Vielleicht kann man dies ja auch im Beratungsgespräch klären.

Viele Grüße

Franz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich wurde immatrikuliert. Habe mich für SZ Bielefeld angemeldat, aber es ist noch nicht fest, wird erst im Juni nach Anmeldezahl festgelegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werde nach hoffentlich bestandener Deutschprüfung auch in Mannheim anfangen, sollten sich genügend für Mannheim melden. Jetzt hoffe ich erst mal das ich durch die Prüfung bin, sonst wird das nämlich nichts mit dem Studium.

In welche Richtung es dann genau geht, wird sich dann finden.

Gruß

jb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na dann mal viel Glück, vlt. läuft man sich in MA über den Weg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden