Anni29

Bsc. Wiwi: Akademie oder Vollstudium?

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo Leute,

Ich möchte mich dieses SS für den Bachelor Wiwi eintragen. Für eine entgültige Entscheidung fehlen mir aber noch ein paar Antworten auf einige Fragen.

Da ich aber weder auf der Homepage der FernUni Hagen noch von der netten Sachbearbeiterin in der örtlichen Geschäftstelle Antworten auf diese Fragen bekommen konnte , hoffe ich, dass mir hier evt. jemand weiterhelfen kann :)

1. Da noch nicht weiß wie ich mit dem Stoff neben dem Beruf zurecht komme wollte ich mich sozusagen auf Probe als Akadamiestudent in den Studiengang einschreiben. Oder wäre es doch besser mich gleich "richtig" einzuschreiben ?

2. Ich bin beruflich viel unterwegs und falls so ein Fall mal eintreten sollte , gibt es Nachholtermine für die Abschlußklausuren oder muss man bis nächstes Semester warten ?

3. Kann man problemlos vom Vollzeit ins Teilzeit und umgekehrt wechseln ?

4. Hat jemand Erfahrung mit einem Uniwechsel bzw. Anrechnung von Scheinen z.b. von Fernuni Hagen an Präsensuni oder ähnliches gemacht?

Vielen Dank im Voraus

Anni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

1. Da noch nicht weiß wie ich mit dem Stoff neben dem Beruf zurecht komme wollte ich mich sozusagen auf Probe als Akadamiestudent in den Studiengang einschreiben. Oder wäre es doch besser mich gleich "richtig" einzuschreiben ?

Das Akademiestudium ist teurer wegen der zusätzlichen Betreuungsgebühr. Insofern sehe ich keinen Grund, warum Du dich nicht gleich "richtig" einschreiben solltest. Es sei denn, Du beziehst Bafög und bist nicht sicher, ob Du das Fach noch wechselst oder Du müsstest Langzeitstudiengebühren zahlen oder ähnliches.

2. Ich bin beruflich viel unterwegs und falls so ein Fall mal eintreten sollte , gibt es Nachholtermine für die Abschlußklausuren oder muss man bis nächstes Semester warten ?

Die Klausurtermine in Wiwi sind einmal im Semester, Nachholtermine gibt es m.W. nicht. Die Termine stehen aber lange vorher fest.

3. Kann man problemlos vom Vollzeit ins Teilzeit und umgekehrt wechseln ?

Ja.

4. Hat jemand Erfahrung mit einem Uniwechsel bzw. Anrechnung von Scheinen z.b. von Fernuni Hagen an Präsensuni oder ähnliches gemacht?

Sofern die Module/Inhalte strukturell vergleichbar sind, ist die Anerkennung i.d.R. kein Problem. Verbindlich kann das aber nur die aufnehmende Hochschule entscheiden.

Grüße,

Lippi

bearbeitet von lippi
Tippfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Ich kann Lippi voll zustimmen, vielleicht noch eine kleine Anmerkung.

In der Regel ist die Anrechnung von Scheinen anderer Unis unproblematisch. Die Fernuni Hagen ist hier auch durchaus kulant. Man sollte jedoch möglichst nicht nur die Scheine einreichen, sondern wenn vorhanden auch eine Aufstellung dessen, was an der Uni in dem bereits absolvierten Fach an Lerninhalten vorhanden war.

Viele Infos, was wann angerechnet wird, findet man auch im Studien-und Prüfungsinfo Nr.1:

http://www.fernuni-hagen.de/wiwi/download/info.shtml

Viele Grüße

Rolf


Fernstudium-Guide - Nachhilfe-Portal - Betreuer des Mathe-Forums bei Fernstudium-Infos.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Leute,

Ich bin beruflich viel unterwegs und falls so ein Fall mal eintreten sollte , gibt es Nachholtermine für die Abschlußklausuren oder muss man bis nächstes Semester warten ?i

Die Klausuren sind leider nur einmal im Semester, dafür stehen die Termine bis auf kleine Ausnahmen schon zu Semsterbeginn fest.

Vielen Klausuren sind auch immer immer an ähnlichen Terminen. D.H z.B Anfang August oder Mitte September.

Wenn du Querbeet studierst - also ein Modul vom ersten Semester - ein anderes aus einem höherem Semester dann solltest du kontrollieren ob sich das von den Klausurterminen her auch ausgeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden