Springe zum Inhalt
snoop

MAS im Fernstudium?

Empfohlene Beiträge

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

würden da nicht viele der BWL-Master in Frage kommen, wie du sie hier findest:

http://www.fernstudium-infos.de/fernstudium-allgemein/3206-fernstudium-bwl.html

Soll es genau ein "Master of Advanced Studies" sein, müsstest du dich vor allem im Bereich Österreich/Schweiz umsehen, da dieser Abschluss in Deutschland eher ungewöhnlich ist.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

danke für die Antwort.

Es muss nicht unbedingt der MAS sein - nur ich dachte der wäre am kostengünstigsten.

Ich habe keine Matura, bin 36 und berufstätig - also kommt ein "normales" Studium für mich leider nicht in Frage.

Alternativ habe ich geprüfter Betriebswirt im Netz gefunden - weiß aber nicht wie dieser in Österreich gewertet wird?!

Da es ja kein akad. Titel ist, darf man diesen ja nicht nicht im Namen führen.

Hmmmm...vielleicht kennt ja sonst noch wär kostengünstige Alternativen.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo snoop,

du bist berufstätig, scheinst aber vor allem auf den Preis zu achten.

Du hast keine Matura, möchtest aber gleich mit einem Master-Studium starten

Wie wäre es, über einen soliden Bachelor nachzudenken, zu dem du evtl. durch deine Berufserfahrung zugelassen werden könntest?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

ja bin berufstätig, muss aber trotzdem auf´s Geld schauen.

Familie ernähren, Haus bezahlen, ... da bleibt nicht viel übrig für meine Wünsche :-(

Daher hab ich an den MAS gedacht.

Alternative wäre auch der akad. Business Manager an der Donau Uni in Krems, der auch 60ECTS hat

gleich wie der MAS - vielleicht kann man sogar den MAS danach beantragen?

Mein montl. Budget wäre so ca. 150,- €

Naja, bin wie gesagt über jeden Tipp froh.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung