Zum Inhalt springen

Was sind Labore im Fernstudium?


Markus Jung

Empfohlene Beiträge

  • Community Manager

Labore sind Präsenzveranstaltungen im Fernstudium, in denen praktisch gearbeitet wird und zum Beispiel Versuche und Experimente durchgeführt werden.

 

Solche Labor-Veranstaltungen fallen oft besonders in technischen Fernstudiengängen an und werden häufig nicht am Standort der Fernhochschule, sondern an Kooperationshochschulen durchgeführt, welche über die technische Ausstattung zum Beispiel an Geräten verfügen.

 

Da die Zeit für Präsenzveranstaltungen im Fernstudium begrenzt ist, werden diese Labore oft in sehr komprimierter Form durchgeführt, das bedeutet die Versuchsvorbereitung und auch die Nachbereitung (Protokolle) finden außerhalb des Labors statt, so dass die Zeit vor Ort tatsächlich für die praktische Arbeit genutzt werden kann.

 

Labore sind besonders in den Ingenieurwissenschaften wie zum Beispiel im Maschinenbau-Fernstudium üblich.

 

Wie so ein Labor aussehen kann, ist an diesem Beispiel der Wilhelm Büchner Hochschule gut zu sehen:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.



×
×
  • Neu erstellen...