Zum Inhalt springen

Medieninformatik Wilhelm Büchner Hochschule oder IBUH? // Zertifikat Angewandte Mathematik WBH


Montafon
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Forumsteilnehmer*Innen,

ich habe im Internet recherchiert leider nicht viel Informationen gefunden und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Da ich mir nicht sicher ob mir ein Fernstudium liegt und Mathe schon ein paar Jahr her ist, dachte

ich mir an der WBH das Zertifikat Angewandte Mathematik zu belegen und mir die ECTS Punkte im Studium anrechnen zu lassen.

Somit kann ich Mathe lernen und testen ob mir das Fernlernen liegt.

 

Hat das jemand schon so gemacht? Ist das sinnvoll bzw. lohnt sich das  Zertifikat oder ist das nur rausgeworfenes Geld?

 

Kann jemand was zum Vergleich WBH und IHBU sagen bzgl. Informatik.

 

Also Unterschied zu Medieninformatik bzw. UX Design bzw. den neuen Studiengang an der WBH Mensch Computer Interaktion.

Was ist sinnvoller? wo gibt es nachher die besseren Jobaussichten? Welche Uni würdet Ihr empfehlen? Sind beides Uni's?

Wie läuft der Online Campus bei der IBUH ab, sind die Vorlesungen gut?

 

Wäre schön wenn Ihr eure Erfahrung teilen würdet.

 

Vielen Dank Vorab.

 

Grüße Montafon

 

Zu meiner Person:

 

Ich bin Ende 30, habe ein Bankausbildung abgeschlossen danach den Wirtschaftsfachwirt IHK belegt.

Da mein Arbeitsplatz stark gefährdet ist und ich denke das im kaufmännischen Bereich es zukünftig ohne Betriebswirt oder Bachelor keinen gute Jobs

mehr geben wird überlege ich das Berufspferd umzusatteln.

Ich plane keine große Karriere möchte aber auch nicht dauerhaft bei einer Zeitarbeitsfirma landen.

 

Warum Informatik, das ist so ein kleiner Traum von mir den ich mir nie erfüllt habe,

ja etwas spät zu studieren aber wenn nicht jetzt wann dann.

Klar ich könnte auch Wirtschaftsinformatik studieren das ist aber kein Option, ich möchte mehr kreativ arbeiten.

Bearbeitet von Markus Jung
Formatierung - Leerzeilen entfernt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Zu Medieninfo an der iu:


Wenn Mathe eher nicht so Dein Ding ist, könnte die iu(bh) passen.

In Medieninfo hast du einen Mathe Kurs der auch inhaltlich nicht so umfangreich ist.

Du hast einige Kurse, die auch bei den Mediendesignern enthalten sind - allerdings ist der kreative Anteil eher gering.

Der Online Campus funktioniert gut.

 

Schau dir beides an, und entscheide dich dann nach deinen eigenen Kriterien. Es muss zu Dir passen. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht ob Mathe mein Ding ist.

Daher wollte ich erst das Zertifikat an der  WBH ausprobieren bzw. abschließen und dann die Punkte anrechnen lassen. Dann hätte ich Mathe schon erledigt.

Ich finde leider keine Informationen ob dieses Zertifikat sinnvoll ist.

 

Ich werde mir mal die Informationen zu dem Kurs Medieninfo ansehen vielleicht passt der besser.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht war die Umbenennung von IUBH in IU doch nicht so schlecht...

vor einer Stunde hat Montafon geschrieben:

Hat das jemand schon so gemacht? Ist das sinnvoll bzw. lohnt sich das  Zertifikat oder ist das nur rausgeworfenes Geld?

Du kannst an der WBH ja mal anfragen, ob das Zertifikat zur Anerkennung von Mathekursen akzeptiert wird. Falls das zutrifft, ist es ein solider Plan das Zertifikat als Testlauf für ein Studium zu nutzen.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du musst mal schauen ob sich das Mathe Zertifikat für dich lohnt. Vorteil ist, dass du nach dem Zertifikat einen Treuerabatt an der Wilhelm Büchner Hochschule bekommst. Wenn du eher im kreativen Bereich arbeiten möchtest, dann solltest du dir auch mal das Studium Digitale Medien anschauen. Gibt es als Hochschulzertifikat und als Bachelor Abschluss an der Wilhelm Büchner Hochschule. Wobei ich teilweise die Kursinhalte etwas veraltet finde z.B. Java-Applet werden heute gar nicht mehr eingesetzt. Vor ein paar Wochen hatte ich mich für das Master Zertifikatstudium Media Production eingeschrieben. Dort ist mir aufgefallen, dass die Bücher schon recht alt sind (z.B. Web Architekturen aus 2009) und App Entwicklung ohne Kotlin.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Eventuell ist auch die HS Emden/Leer oder andere aus dem oncampus Verbund etwas für Dich. Ich studiere dort genau in diesem Studiengang und kann die HS bis auf Kleinigkeiten durchweg empfehlen. Gut Mathe im Modul 2 ist tricky je Prof. und Vorkenntnissen aber das ist ja individuell

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...