Markus Jung

FOM wird zur Hochschule

4 Beiträge in diesem Thema

Aus einem Newsletter der BCW-Gruppe, zu der die FOM gehört:

Für die FOM hat mit Beginn des Jahres 2010 ein neuer Abschnitt begonnen. Aus der Fachhochschule wurde die FOM Hochschule für Oekonomie & Management. Die Umbenennung steht in Zusammenhang mit der allgemeinen Entwicklung im Hochschulsektor. "Im internationalen Kontext soll so zum Ausdruck kommen, dass die FOM fundierte wissenschaftliche Ausbildung bietet", so Kanzler Dr. Harald Beschorner. Im Rahmen des Bologna-Prozesses erfolgt in Deutschland die Umstellung der Studiengänge auf das zweistufige Bachelor-/Master-System. Bezüglich der Abschlussbezeichnungen wird nicht mehr zwischen den einzelnen Hochschultypen, an denen der Hochschulabschluss erworben wurde, unterschieden. An den Studiengängen und Abschlüssen der FOM ändert sich daher durch die Umbenennung nichts. Auch das Logo "FOM" als Markenzeichen bleibt erhalten.

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Vielen Dank für den Hinweis. Die FOM ist bei mir auf dem Radar. Was beduetet die Umbenennung für den Studierenden?

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das bringt noch nichtmal der FOM was. Abgesehen davon, dass sie ihr Akronym jetzt nicht mehr begründen können. Steht ja nirgendwo was davon, dass aus FOM jetzt HOM oder gar HÖM wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden