Rotezora

Fachhochschule der Diakonie - wer kennt die?

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo !

Ich habe im Internet die FHdD in Bielefeld gefunden und interessiere mich für einen Studiengang dort.

Sie schreiben, dass sie privat sind und die Abschlüsse anerkannt wie bei normalen Studiengängen.

Reicht das aus, oder muß diese Fh noch irgendwie anerkannt sein ?

Kann ich mich dann darauf verlassen, daß ich trotz privater Fh einen normalen Abschluß erwerbe?

Wenn jemand dort studiert bitte auch mal etwas davon erzählen...!

Vielen Dank !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Was vergibt die Hochschule denn für Abschlüsse?

Wenn es ordentlich akkreditierte Bachelor und Master sind ist alles ok. Die Hochschule muss allerdings staatlich anerkannt sein, hierzu gibt es auch meist eine entsprechende Information, bzw. eine Anmerkung in der Hochschulordnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Hochschule ist nach Hochschulkompass staatlich anerkannt, damit ist sie und ihre Abschlüsse denen jeder anderen deutschen Fachhochschule gleichgestellt. Außerdem sind, wenn ich es richtig überblicke, alle 4 angebotnene Studienänge von AHGPS (http://www.ahpgs.de/studiengaenge.html#Bielefeld) akkreditiert. Diese Agentur ist vom Akkreditierungsrat akkreditiert. Damit erfüllen die Studiengänge sämtliche formalen Voraussetzungen für Gradführung und allgemeine Anerkennung. Die konkreten beruflichen Aussichten sind natürlich nochmal was anderes, aber das ist immer so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden