Margin Walker

Reihenfolge Klausuren/Hausarbeit/Diplomarbeit

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich bin ja zum 01.10.10 bei der PFH ins 5. Trimester eingestiegen. Die Fächer, in denen ich die Klausuren schreiben will, stehen fest, nachdem ich mir einen umfassenden Überblick verschafft habe und auch schon mit der Bearbeitung der jeweiligen FLBs fortgeschritten bin.

Ich denke, ich traue mir zu, die erste Klausur (Controlling I) schon im November zu schreiben, da der Stoff aus der SGB-Weiterbildung noch sehr präsent ist. Die zweite Klausur (PPQ I) würde ich im Dezember schreiben wollen.

Die PFH "empfiehlt" ja die ersten Diplom-Klausuren erst für das 7. Trimester. Allerdings könnte man (so meine Überlegung) bis dahin ja schon vier Klausuren geschrieben haben.:rolleyes:

Jetzt gibt es da natürlich noch die Hausarbeit...

Spricht aus Eurer Sicht (richtet sich gerade an die Fortgeschrittenen/Absolventen) etwas dagegen, die HA zugunsten der Klausuren ins 7. Trimester zu schieben? Ich stelle mir die HA (Themenideen habe ich schon) nämlich nicht so wahnsinnig arbeitsintensiv vor. Oder irre ich mich da?

Danke für Eure Tipps!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Bei der Hausarbeit ist zu beachten: das es sich um eine Wissenschaftliche Arbeit handelt. Dabei musst du dir eine Forschungsfrage stellen und das Thema untersuchen.

Ich schreibe gerade meine Hausarbeit und habe auch am 1.10. angefangen. Hast du dir schon die Audiofiles angehört zum Wissenschaftlichen Arbeiten? Es sind nicht ohne Grund vier Wochen dafür angesetzt und ich finde es sehr arbeitsintensiv. Letztendliche ist es dir überlassen, die neue PO ist in der Hinsicht sehr flexibel.


PFH-Absolvent

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch im Oktober angefangen und wollte soviele Klausuren wie möglich schon im fünften und sechsten Trimester schreiben. Schreib jetzt im fünften eine Klausur und dann im sechsten HA und eine Klausur, da ich auch ein paar Präsenzphasen vor den Klausuren besuchen möchte und jetzt im fünften Trimester ist keine Präsenzphase für mich relevant.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe auch im Oktober angefangen und wollte soviele Klausuren wie möglich schon im fünften und sechsten Trimester schreiben.

Grüße

Genau das war meine Überlegung - was man hat, hat man. Ich verspreche mir ja auch davon, mir selbst in den folgenden Trimestern dadurch Freiräume zu schaffen. Die Klausuren sind halt das notwendige Übel. Wissenschaftliche Ausarbeitungen liegen mir wohl mehr.

Danke für Eure Antworten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden