Markus Jung

Neuer Fernlehrgang "Fachassistent für Medizincontrolling"

4 Beiträge in diesem Thema

Die Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH haben gemeinsam mit Experten des Universitätsklinikums und des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder in Regensburg den neuen Fernlehrgang “Fachassistent für Medizincontrolling” entwickelt.

Das bfz zum Aufgabengebiet des Fachassistenten:

Mit Blick auf den steigenden Kostendruck im Gesundheitswesen unterstützt der Fachassistent den Medizincontroller bei seinen komplexen Aufgaben als interner Berater. Er hilft dabei, die Wirtschaftlichkeit und Transparenz in Unternehmen des Gesundheitswesens zu erhöhen.
bearbeitet von Markus Jung
Ungültigen Link entfernt

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Markus,

das ist mal eine interessante Info. Auch 2014 gibt es diesen Kurs noch. Und sie bieten auch den Afa-Schein an, der teils auch per Fernkurs stattfindet.

Gruß,

Oberhai


Bachelor of Arts for Medical Assisting Professions - Schwerpunkt Management + Gesundheitspädagogik (Diploma).

Aktuell: Apollon - Management-Know-how für die Gesundheitswirtschaft / Propädeutikum BWL als Zulassung zum konsekutiven Studiengang M.A. Gesundheitsökonomie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe bereits eine Weiterbildung im Medizincontrolling, da ich auch Diagnosen und Prozeduren kodiere. Ich habe es aber einer Kollegin gegeben.


Bachelor of Arts for Medical Assisting Professions - Schwerpunkt Management + Gesundheitspädagogik (Diploma).

Aktuell: Apollon - Management-Know-how für die Gesundheitswirtschaft / Propädeutikum BWL als Zulassung zum konsekutiven Studiengang M.A. Gesundheitsökonomie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden