Springe zum Inhalt
alex11

Zertifikatsstudiengänge und Abschluss

Empfohlene Beiträge

ich habe ein diplom. ich möchte aber gerne noch ein fernstudium beginnen. bei meiner recherche bin ich dabei auf verschiedene abschlüsse gestoßen. im moment interessiere ich mich für einen zertifikatsstudiengang (das ist für mich logistisch am besten, da ich berufstätig bin) ich würde aber gerne wissen, inwieweit ein "zertifikat" auf dem markt und als abschluss anerkannt ist? (es beinhaltet ja nur ein bruchteil dessen, was ein bachelor studium ausmacht.) gibt es hier gewisse abschlüsse die staatliche anerkennung o.ä. haben und auf die man achten sollte, wenn man sich für ein solches zertifikatsstudium einschreiben will, um eine qualitätssicherheit des studiums zu garantieren?

alex11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo alex11,

zunächst eine Bitte vorab: Wenn Du Deine Chancen auf Antworten erhöhen möchtest, achte bitte auf Groß- und Kleinschreibung. Das ist hier im Forum so üblich, weil es die Lesbarkeit deutlich erhöht und damit auch die Bereitschaft, zu reagieren.

Was für ein Diplom hast Du denn und für was für Zertifikate von welchen Anbietern interessierst Du Dich?

Eine Pauschalaussage, ohne dass Du ein paar weitere konkrete Infos gibst, ist nicht möglich.

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du dir deine Frage nicht schon selbst beantwortet? Du möchtest dein Diplom mit eine Zertifikat - welches den Bruchteil eines Bachelors beinhaltet - aufwerten.

Um ein gewisses Basiswissen in einem bisher unbekannten Bereich vorweisen zu können aber sicherlich nicht schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe ein Diplom in einem künstlerisch-darstellenden Beruf (Hochschulabschlus nach 4 Jahren Studium). Meine Überlegungen gehen in Richtung eines Zertifikatsstudiengangs der Deutschen Akademie für Managment im Bereich Geprüfte/r Kulturmanager/in (DAM) /

Certified Cultural Manager (DAM) im Rahmen eines Fernstudiums. Für mich bleibt immernoch offen, welche Qualitätsunterschiede es bei den verschiedenen Zertifikatsstudiengängen bzw. Zertifikaten gibt und worauf man achten sollte oder muss bei einem solchen Zertifikat (staatliche Anerkennung, gibt es sowas wie ein "Gütesiegel" etc.). Bei einem Bachelor- oder Masterstudium liegen ja erstmal grundsätzliche Qualitätssicherheiten durch den Abschluss an sich vor. Insofern (@stopherl) habe ich meine Frage noch nicht beantwortet, denn wenn so ein Zertifikat mir nur ein Bruchteil des Wissen liefert und zudem nicht wirklich anerkannt ist, müsste ich eben über ein Bachelorstudium nachdenken...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zertifikate kannst Du an Hochschulen erwerben (Hochschulzertifikate, ggf. gibt es dafür auch Credit Points, die auf ein evtl. späteres Studium zum Beispiel zum Bachelor oder Master angerechnet werden können) oder bei sonstigen Weiterbildungsanbietern.

Die DAM ist keine Hochschule.

Mir ist leider auch immer noch nicht klar, was für einen Diplomabschluss Du hast. Den an einer Hochschule erwirbt man ja eigentlich kein Diplom in einem bestimmten Beruf, sondern in einem bestimmten Studiengang.

Wenn Du aber Diplom-XY bist, könnte dann nicht auch ein Master-Studiengang als Aufbau-Studium für Dich von Interesse sein? Auch dort gibt es ja berufsbegleitende Angebote.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...