Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
Markus Jung

Welche Qualitätsnormen/Zertifizierungen gibt es?

Empfohlene Beiträge

Zunächst gibt es in Deutschland eine Qualitätssicherung durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln. Durch diese müssen alle in Deutschland angebotenen Fernlehrgänge zugelassen werden.

[...]

Fernstudiengänge von staatlichen Hochschulen müssen nicht durch die ZFU zugelassen werden. Bei Studiengängen nach dem Bologna-Konzept (Bachelor/Master) ist die Akkreditierung durch eine der vom Akkreditierungsrat zugelassenen Akkreditierungsagenturen ein Nachweis, dass die Studienangebote auf ihre Qualität hin geprüft wurden.

Einige Anbieter haben sich auch nach der DIN ISO 9001 zertifizieren lassen, einer allgemeinen Qualitätsnorm.

[...]

Insgesamt können diese Normen und Zertifizierungen aber immer nur zusätzliche Anhaltspunkte vermitteln. Es liegt weiterhin am Interessenten, sich selbst ein Bild von den für ihn in Frage kommenden Anbietern zu machen und den für ihn am besten geeigneten auszuwählen. Dabei spielen oft auch persönliche Auswahlkriterien wie Flexibilität, Präsenzanteil oder Kosten eine Rolle.

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen gekürzten Auszug aus der ersten Auflage des Buchs 100 Fragen und Antworten zum Fernstudium von Anne Oppermann und Markus Jung. Die zweite Auflage des Buchs mit den aktualisierten und ungekürzten Antworten auf diese und 99 weitere Fragen ist bei Amazon.de oder direkt beim FELDHAUS VERLAG erhältlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Anmelden, um zu folgen  



×
×
  • Neu erstellen...