• Ankündigungen

    • Markus Jung

      AKAD - Gratis Infomaterial anfordern und Vollstipendium gewinnen   02.06.2016

      Unter allen Interessenten, die bis zum 31. Juli 2016 das kostenlose Infomaterial der AKAD University anfordern*, verlost die AKAD ein Stipendium für ein Fernstudium nach Wahl (Bachelor-, Master-, MBA- oder Zertifikatsstudiengang) im Wert von bis zu 14.520 Euro. Weitere Infos dazu gibt es in diesem Forenbeitrag.
  • Fernstudium-Infos.de - Antworten auf alle Fragen!

    Fernstudium-Infos.de richtet sich an alle, die Fragen zum Fernstudium haben und sich informieren, über ihre Erfahrungen austauschen und beraten lassen möchten. 

  • Ankündigungen und Hinweise

  • Fernstudium News und neue Diskussionsbeiträge

  • Erfahrungsberichte in den Fernstudenten Blogs

    • OldSchool1966
      Ergebnisse der letzten beiden EAs da
      Von OldSchool1966 in Geprüfter Management Consultant - Fernstudium-Guide 0
      Hallo zusammen
       
      Nach nur einer Woche sind bereits meiner bewerteten Einsendeaufgaben wieder da.
      Ihr habt ja mit bekommen, dass es mir sehr Spaß macht, mich schriftlich "auszutoben".
      Daher freut es mich umso mehr, dass auch diese beiden Arbeiten wieder sehr gut bewertet wurden.

       
      EA MC-112 Interkulturelle Kommunikation --> 94/100 Punkte
      EA MC-104 Operations Management --> 100/100 Punkte
       
      Nun warte ich nur noch auf die zwei EAs der Fernuni Hagen...das kann aber wohl noch ein wenig dauern.
    • Babystar
      Einsendeaufgabe: kurz vor knapp
      Von Babystar in Fernstudium Bildungswissenschaften an der FernUni Hagen: Herausforderung & Chance für eine berufstätige Mutter. 0
      So, kurz mal eine Meldung zwischendrin. Das Modul Umweltpsychologie habe ich nun mit der Einsendeaufgabe abgeschlossen, allerdings.... naja, wirklich viel Zeit für's Lernen und die Bearbeitung der Aufgaben konnte ich nicht aufwenden. Ist halt schon schwierig, so mit Job, und Kind und sonst noch ein, zwei Dingen, die man so im Alltag zu tun hat. Da bin ich besonders auf das Ergebnis gespannt, aber ich kann mir echt nicht vorstellen, dass das gut ausgeht. Jedenfalls ist es nun erstmal erledigt und ich denke an die nächste Klausur in Biwi.
    • Jeany89
      Spezialisierung Personalwesen schon online
      Von Jeany89 in Projekt "Bachelor" 3
      ...ich dachte wirklich nicht, dass die IUBH mich noch schocken kann...aber nach knapp 1,5 Wochen Klausur ist schon die Spezialisierung Personalwesen online und es ist eine traumhafte 1,3 , nur knapp an der 1,0 vorbei. Aber ich glaube nicht das ich Einsicht beantragen werde 🙈
       
      Ich freu mich gerade riesig und es gibt mir Motivation die nächsten 1,5 Wochen für die letzte Klausur nochmal richtig Gas zu geben.
      Zusammenfassungen und Lernkarten stehen schon, jetzt heißt es Lernen, Vertiefen, Üben und...etwas Feiern 😄
       
      Ohhh ich bin sooo glücklich (sry musste jetzt noch sein )
       
      LG
    • RikSt
      Anbieterwechsel
      Von RikSt in B.Sc. Wirtschaftsinformatik WINGS 1
      Halli Hallo.
       
      heute melde ich mich nach einiger Zeit also auch mal wieder.😀
      Irgendwie mag es mit dem guten Vorsatz, öffter mal einen Blogeintrag zu schreiben, nicht so richtig hin hauen. Bei mir war aber die letzten Monate auch einiges geboten.
       
      Zum Studium:
      Die ersten zwei Module des zweiten Semesters habe ich, wie man in der Übersicht sehen kann, Ende Mai erfolgreich bestanden. (Finanzierung und Kosten- und Leistungsrechnen) Jetzt stehen noch Ende Juli die Module Analysis und Material- und Produktionswirtschaft an, um das Semester zu beenden. Bisher läuft das Studium also ziemlich gut und ich fühle mich bei der Wings sehr gut aufgehoben.
      Leider wurde mir Ende April mitgeteilt, dass mein Studiengang, ab dem 3. Semester, in München nicht mehr zustande kommen wird, da zu wenige Teilnehmer vorhanden sind. Mir wurde als Alternative dann angeboten, das dritte Semester in Hamburg, bzw. das vierte in Hannover oder das fünfte in Frankfurt zu besuchen. Schade, ich hatte auf wenigstens einen südlichen Standort in München oder Stuttgart gehoft.😒  Da diese Standorte mit einem nicht gerade unerheblichen Reise- und Kostenaufwand verbunden wären, habe ich den Studienvertrag mit der Wings leider künden müssen. Wie gesagt, sehr schade, da ich mich gut aufgehoben und sehr wohl bei der Wings gefühlt habe. Also fing ich an einige Anbieter anzuschreiben, bezüglich der Anerkennung der Vorleistungen, die ich bei der Wings erbracht habe. Die meisten Module werden mir bei der IUBH angerechnet. Da die IUBH auch noch ein Studienzentrum bzw. einen Prüfungsstandort in Nürnberg hat, passt das für mich wie die Faust aufs Auge.😉 Das heist also, dass ich diesen Blog hier zukünftig (ab Septmeber) als Student bei der IUBH weiterführen werde.
       
      Zum Privatleben:
      Da wir uns ja Anfang des Jahres ein Haus gekauft haben, haben wie die letzten Monate, sehr intesive Renovierungsmaßnahmen durchgeführt. Deswegen ist das Studium teilweise ziemlich kurz gekommen. Da ich mit KLR jedoch nie Probleme hatte, war das kein großes Problem. Anders sah das jedoch im Modul Finanzierung aus...hier war ich ziemlich froh noch eine 2,3 erhalten zu haben.😉 Ansonsten sind wir jetzt glücklicherweise in der Endphase der Umbau- und Renovierungsmaßnahmen, weswegen ich mich etwas intensiver mit den letzten beiden Modulen beschäftigen kann. Jeden Falls bin ich guter Dinge, dass sich zurkünftig privat etwas mehr Ruhe einstellt und somit auch Zeit für anderes bleibt.😉
       
      Dann hoffe ich mal, dass bis zum nächsten Blogeintrag nicht wieder so viel Zeit vergeht...aber wir wissen ja alle wie das so mit den guten Vorsätzen ist.😁
    • Marmotte
      Prüfungsvorbereitung Finanzwirtschaft
      Von Marmotte in Vollzeitanstellung, Sport und Fernstudium - Let's Rock! PMT SRH FH Riedlingen 2
      Neben der Klausur Produktionstechnik I schreibe ich nächste Woche - ach du sch..... schon nächste Woche - auch noch Finanzwirtschaft.
       
      Im Mai hatte ich dazu die Präsenz in Düsseldorf besucht. Danach war ich recht zuversichtlich, das alles mit einer ordentlichen Note hinter mich bringen zu können. Meine Zuversicht schwindet allerdings langsam dahin. Einiges, was mir während der Präsenz klar zu sein schien, hat sich mittlerweile wieder zu verschwommenen Halbwissen zurück entwickelt. Die Übungsklausur habe ich vor 2 Wochen zur Korrektur an den Prof geschickt - er hatte angeboten da drüber zu gucken - aber noch keine Antwort bekommen. Das macht mich etwas nervös, hatte ich mit doch ein gutes Feedback erhofft um die Bestätigung zu bekommen, dass ich das alles doch richtig verstanden habe.
       
      Das Modul gliedert sich in 2 Studienbriefe: Investition und Finanzierung
      Man sollte die statische und dynamische Betrachtungsweise erklären können und den Zeitablauf und Abhängigkeit von Finanzierung und Investition darstellen. Dann geht es um Investitionsmotive, Investitionsrechnung, den Entscheidungsprozess und Unternehmensbewertung. Bei Finanzierung werden verschiedene Formen der Finanzierung besprochen, Vor-und Nachteile aufgezeigt, Ablauf von Kapitalerhöhungen bei AG , Corporate Governance und Investor Relations sind weitere Themen.
       
      In der Klausur können Berechnungen zu den Themen Rentabilität, Kapitalwertmethode, Amortisationsrechnung, Kapitalerhöhung (AG), Lieferantenkredit und Unternehmensanleihen dran kommen. Da bin ich zuversichtlich das hin zu bekommen. Das wären um den Dreh so 35-40 Punkte. Der Rest ist dann Schreibarbeit.
      Was ich gar nicht checke ist die Unternehmensbewertung (Gesamtbewertungsverfahren). Glücklicherweise müssen wir da nix rechnen, aber wie wo wann warum welcher Zinssatz genommen wird und was da wie noch abgezogen wird - keine Ahnung! Und da ich nicht einsehe wofür ich das mal brauchen könnte fällt es mir schwer das noch lernen zu WOLLEN. Wenn dazu eine Frage kommt hoffe ich dass ich einfach möglichst viele Teilpunkte einsacken kann.
       
      Die weitere Vorbereitung sieht vor, dass ich meine Zusammenfassung noch mal durchgehe, dann die Präsentationen der Präsenz und die Übungsfragen noch mal löse. Dann muss meine Schwester dran glauben und sich am Telefon meine Ausführungen anhören, die mich nicht interessieren und sie noch viel weniger 😅. Vielleicht bekomme ich ja noch die Korrektur der Übungsklausur und ansonsten kommt es halt wie es kommt!
       
      Nach den Klausuren schließt sich nahtlos die Minigolf DM im Ruhrpott an, weshalb der Klausurort dieses Mal Düsseldorf sein wird. Der Vorteil ist, dass ich dann eine Woche lang sehr abgelenkt sein werde und nicht viel über den Verlauf der Klausuren grübeln kann 😆
       
      Mit hoffentlich vielen möglichst goldenen Medaillen geht es dann mit dem TPT und Arzneimittelentwicklung weiter.
       
       
  • Benutzer online   0 Benutzer, 0 anonyme Benutzer, 9 Gäste (Gesamte Liste anzeigen)

    Momentan sind keine registrierten Benutzer online

  • Aktivste Benutzer

    OldSchool1966

    OldSchool1966

    40
    Markus Jung

    Markus Jung

    32
    der Pate

    der Pate

    21
    Jeany89

    Jeany89

    19
  • Benutzerstatistik

    23.797
    Benutzer insgesamt
    622
    Am meisten Benutzer online
    vaporion
    Neuester Benutzer
    vaporion
    Registriert am
  • Neue Fernstudium-Videos

  • Neue Infos zum Fernstudium