Springe zum Inhalt

Fernstudium in Südafrika ( UNISA ) / Alternativen


Timo91

Empfohlene Beiträge

Hallo,

bisher habe ich leider noch nicht den richtigen Fernstudien-Anbieter für mich gefunden und bin nun auf die Möglichkeit aufmerksam geworden in Südafrika für recht überschaubare Gebühren ein modulares Studium zu absolvieren.

http://www.unisa.ac.za/default.html

Hat jemand Erfahrung mit diesem Anbieter ?

ich würde gerne nach Möglichkeit erst mit einem Zertifikat ( National Certificate etc. ) anfangen und darauf aufbauend dann den Bachelor machen, ich konnte aber im Internet nirgendwo herausfinden wie die Zugangsvoraussetzungen zu verstehen sind.

Ich habe leider nur die Mittlere Reife, für einen Bachelor wird anscheinend FHR/Abitur verlangt, da das "National Diploma" auch den Zugang zum Bachelor ermöglicht muss die Zugangsvoraussetzung hier entsprechend geringer sein ?

"NSC with four 20 credit subjects rating 3 including Afrikaans or English 3 OR Senior Certificate"

entspricht das etwa dem britischem GCSE ?

gibt es sonst noch preiswerte Alternativen zur OU ( Ohne Abitur/FHR ) oder ist die OU die einzige Möglichkeit ?

danke für eure Hilfe ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wie immer bei auslaendischen Studiengaengen kann ich nur www.degreeinfo.com empfehlen, da ist die Wahrscheinlichkeit hoeher jemanden zu finden der dort studiert at (Sorry Markus!). Ich meine mich entsinnen zu koennen dass der Aufnahmeprozess wohl recht kompliziert ist, aber wenn man diese Huerde hinter sich hat sich die Studiengaenge auf internationalem Niveau bewegen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und es sind keine weiteren Beiträge dazu möglich. Du kannst gerne ein neues Thema mit deinen Fragen eröffnen.



×
×
  • Neu erstellen...