Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Aliena2

HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

10 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich überlege gerade ob ich mich bei der HAF für einen Lehrgang über 24 Monate anmelden soll und zwar im Bereich :Kreatives Malen.

Dort bekomme ich nach Abschluss zwar kein Diplom aber das ist mir nicht so wichtig. Jetzt suche ich Leute die einen ähnlichen Lehrgang bereits absoliviert haben oder Leute die allgemien Erfahrung mit dieser Akademie gemacht haben. Bisher finde ich nur Einträge über die Fernuni Hamburg, ist diese vielleicht an die HAF angelehnt oder gar dasselbe? Bin über jeden Eintrag sehr dankbar.

Herzliche Grüße

Aliena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Aliena

Ich habe gerade Deine Frage zur HAF vom letzten Jahr gesehen. Ich habe auch vor mich für den Malkurs an der HAF anzumelden. Hast Du dort den Kurs gemacht? Kannst Du mir schreiben wie er ist? Ich danke Dir.

SAM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo SAM,

ich habe bisher keine Kurse dieser Art belegt, da die Infomationen dazu, für mich, nicht ausreichend sind. Die HAF hat mir einen Katalog mit detaillierter Beschreibung geschickt, jedoch nicht wieviel Zeit ich in der Woche investieren muss. Und das muss ich schon wissen bevor ich mich für 2 Jahre festlege und nebenbei ein heiden Geld ausgebe*g*. Eine mittlerweile sehr gute Freundin von mir hat einen 12 monatigen Kursus bei der ILS gemacht und war dort sehr zufrieden. Sie sprach von ca. 10 - 12 Stunden in der Woche und das wäre mir devinitiv zu viel Zeitverlust. Der Kurs dort bezieht sich jedoch nur auf Zeichnen.

Tut mir leid das ich Dir nicht bessere Auskünfte geben kann, falls Du aber mal bessere erhälst, wäre ich wirklich sehr dankbar wenn Du sie hier im Thread posten würdest *g*

Herzliche Grüße

Sandra @ Aliena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du ich habe gerade Deine E-mail gelesen und Dir auch eine E-mail geschrieben. Also ich habe mich für die HAF entschieden und ich werde Dir auf jeden Fall berichten wie der Kurs ist. Soweit ich weiss muss man dort 6-8 Stunden Zeit einplanen, die Woche. Ist eigentlich ganz ok. Ich halt Dich auf dem Laufenden.

SAM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aliena ich habe gerade bei der HAF angerufen und nochmal nachgefragt, wieviele Stunden man in der Woche investieren muss. Sie sagte dann, dass es individuell verschieden sei, aber man muss so mit 4-6 Stunden rechnen. Das was ich Dir vorher mit 6-8 Stunden geschrieben habe, war der Kurs bei einer anderen Fernschule. Sorry. Also ich bin auf jeden Fall total aufgeregt und freu mich auf den Mal- und Zeichenkurs. Bis denn Aliena.

Gruss,

SAM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu,

*lol* ich hab Dir grad die Mail beantwortet und lese jetzt Deinen Eintrag* das mit dem Mailtiming müssen wir noch hinkriegen*lach*

Ahhh das ist ja super prima, also 4-6Stunden die Woche muss ja hinzu kriegen sein.... auch für mich.... wenns denn mit der Muse klappt:-)

Da bekommt man direkt Lust mit zu machen....... bin sehr gespannt was Du mir erzählst...... *super freumit*

Liebe Grüße und bis bald...... *es kaum erwarten kann von Dir zu hören*

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Aliena!

Es gibt einmal die ABC-Kunstschule-Paris in Hamburg, im Internet stehen sie unter www.abc-kunstschule-paris.de und es gibt den Kurs Kreative Malschule in der HAF. Beides ist ein und der selbe Kurs. Die Kunstschule Paris gehört der HAF. Als ich vorhin dort anrief habe ich nochmal gefragt, ob beides ein und das selbe sei und sie sagte ja. Du kannst Dir die Internetseite ja mal anschauen, da steht dann auch irgendwo in der Ecke "Hamburger Akademie für Fernstudien". Also ich muss sagen, ich habe auch nicht immer Lust zu malen. Ich habe als ich etwas jünger war sehr viel und sehr gut gemalt aber mit der Zeit wurde es immer weniger. Aber 4-6 Stunden sind o.k. Ich werde auf jeden Fall versuchen den Kurs durchzuziehen, denn man hat auch nur 6 Monate extra nach den 2 Jahren. Ich werde mich bemühen regelmässig was zu tun. Ich möchte mein Geld ja nicht zum Fenster rauswerfen. Danach habe ich vielleicht vor mich an der Kunsthochschule (Staedelschule) in Frankfurt am Main zu bewerben. Also Aliena, tschüssi und bis denn.

SAM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Aliena ich hab gerad mal in deine Website geschaut, meine Güte, die Bilder gefallen mir total gut. Ich selber mal sehr selten Tiere, aber ich kanns auch nicht so gut. Ich male am liebsten Portraits. Ich finde das menschliche Gesicht einfach faszinierend. Den Kurs möchte ich gerne machen, damit ich erstens besser im Portraitzeichen werde und auch damit ich Landschaften, Akt, Tiere,...malen und zeichnen lerne. Denn wenn man an einer Kunsthochschule angenommen werden möchte, muss man denk ich mal in allem gut sein. Hast Du auch vor irgendwann mal Kunst an einer Hochschule zu studieren oder willst Du den Kurs nur für Dich machen? Verkaufst Du die Bilder eigentlich hauptberuflich oder nebenbei? Fragen über Fragen... :D also Aliena, wir hören von einander. Ciau SAM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu,

oh dankeschön für Dein Lob*freu*. Ich male für mein Leben gern am allerliebsten Tiere, dafür kann ich überhaupt keine Menschenportraits. Frag besser nicht wie die ausschaun*lacht*

Tiere haben für mich eine unvergleichbare Unschuld, ich finde nichtmal Kinder sind so unschuldig wie Tiere. Ich mache die Tierportraits nur nebenberuflich. Hauptberuflich wäre natürlich großartig, aber es ist ja leider sehr schwer da etwas zu verdienen. Ich habe später nicht vor zusätzlich zu studieren, ich erhoffe mir Erleichterung und Klärung bei der Anwendung verschiedener Maltechniken. Räumliches Malen ist mir ein graus*gg* und wie schon erwähnt das Portratieren kann ich gar nicht.

Ich habe aber schon vor, nach den zwei Jahren mich mit Ausstellungen zu versuchen. Es macht sich bestimmt besser wenn man da beim künstlerischen Werdegang die HAF erwähnt. Die gute Freundin von der ich Dir erzählt habe, die ist mittlerweile in zwei Kunstverzeichnissen erwähnt: in der Schweiz und wenn alles geklappt hat sogar in New York und die hat auch nur einen Fernlehrgang belegt.

Ich schätze wir sollten uns aber nicht hier im Forum weiter unterhalten, ich würde mich sehr freuen wenn wir uns weitehrin per Mail schreiben würden:-)

Also... für heute ein letztes Mal*lacht* (schalte den PC heute nicht mehr an*g*)

Liebe Grüße!

Sandra

PS: ich finde es richtig gut das ich mal jemanden kennen lerne der auch soviel schreibt wie ich*grins*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal kurz huhu:-)

ich wollte mich wirklich sehr bei Dir bedanken. Du hast, durch Dein beherztes Nachfragen bei den entsprechenden Stellen, meine Überlegungen für den Lehrgang neu entfacht. Ich hatte es schon "fast" abgehakt, da ich nicht so gern irgendwo anrufe*g*.

Wirklich, vielen lieben Dank!!!!

So nun aber, ich wünsche Dir einen schönen, vorfreudungsvollen Abend

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0