Mauki

Fragen zum Bachelor of Science (WI)

16 Beiträge in diesem Thema

Ich interessiere mich für den Studiengang Wirtschaftsinformatik und versuche auf meine noch offenen Fragen Klarheit zu finden. Ich habe mich schon auf der Homepage der AKAD umgeschaut, mir ist aber noch nicht alles klar.

Kurz zu mir. Ich habe 2007 mal 3 - 4 Monate den geprüften IT-Betriebswirt gemacht und dann aber abgebrochen. Grund war das ich festgestellt habe das mir der Abschluß der SGD garnichts bringt und ich mir das DIng aufs Klo nageln kann. Hab dann erstmal das ganze Thema Fernstudium gelassen.

Jetzt denke ich das es aber trotzdem an der Zeit wäre einen gescheiten Abschluß zu haben. Ein Studium an der AKAD scheint mir da genau das richtige zu sein.

Aktuell tendiere ich zum Bachelor of Science, scheint mir sinnvoller zu sein als jetzt noch Diplom zu machen. Oder gibt es noch Gründe für das Diplom? Die Inhalte dürften ja eigentlich recht identisch sein.

Das einzige was mir beim Bachelor etwas Kopfzerbrechen macht, ist das einige Unterlagen in Englisch sind und wohl auch Prüfungen und Seminare. Wie ist das zu bewerten? Mein Schulenglish ist schon sehr sehr lange her und total verschüttet :(

Wie ist allgemein der Aufwand des Studiums, wie lange seit ihr pro Woche am lernen?

Positiv bei der AKAD finden ich die Seminare, die gab es bei der SGD nicht. Da kann man den Stoff noch mals vertiefen. Praktisch auch das man in Stuttgart studiert und dann auch gleichgesinnte findet mit denen man sich austauschen kann und eventuell auch einen Lerngruppe bildet. Das gab es halt bei der SGD nicht da die Studenten über ganz Deutschland verstreut waren.

Ende November bzw Anfang Dezember ist eine Infoveranstaltung. Ist das ne gute Idee dort hin zugehen und sich zu informieren? Was erwartet einen da? Sind das Vorträge?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Achja, wie schwer ist den der vermittelte Stoff?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du unsicher bist ist so eine Infoveranstaltung nie verkerht, dort hast Du immer die Möglichkeit Fragen persönlich zu klären. Ansonsten ist auch der eMail Support der AKAD ziemlich schnell.

Bezüglich Bachelor vs. Diplom sehe ich für Fernstudenten eher nebensächlich ... schließlich ist man als Quereinsteiger meist eh eine besondere Spezies ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und nicht zu vergessen: AB 2010 gibts das Diplom gar nicht mehr bzw den Diplomstudiengang.

Einige FH`s bieten es auch gar nicht mehr an.


Vorbereitung auf den Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

Aus finanziellen Gründen nur privat aber mit den richtigen Unterlagen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vergessen:

Die Infoveranstaltung würde ich auf jeden Fall besuchen! Ist wirklich hilfreich!

Zwar werden dort alle Studiengänge angesprochen, aber man kann wirklich einiges für sich selbst mitnehmen.

Also: Anmelden und hingehen! :D


Vorbereitung auf den Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

Aus finanziellen Gründen nur privat aber mit den richtigen Unterlagen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist das mit dem Englisch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich dir leider nicht sagen, da Englisch nur in 1 oder 2 LE`s vorkommt, soweit bin ich noch nicht. Auf jeden Fall kommt es nicht im Grundstudium ;)

Aber das ist eine super Frage für die Infoveranstaltung...


Vorbereitung auf den Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

Aus finanziellen Gründen nur privat aber mit den richtigen Unterlagen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schwer ist den der Stoff bzw ohne welches Wissen sollte man das Studium nicht beginnen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Lektionen sind super aufgebaut und wirklich verständlich. Wenn du eine Ausbildung geschafft hast, wirst du auch mit den Lektionen wenig bis keine Probleme haben.

Aber nicht vergessen, das ist bei jedem individuell!!!

Und um das zu testen, hast du ja deinen Probemonat, und nach 6 Monaten kannst du auch jederzeit wieder aussteigen...

Aber wenn dich das "Lernfieber" gepackt hat, dann kommst du nicht wieder so schnell weg davon (-:


Vorbereitung auf den Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

Aus finanziellen Gründen nur privat aber mit den richtigen Unterlagen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn du eine Ausbildung geschafft hast, wirst du auch mit den Lektionen wenig bis keine Probleme haben.

Ja das war die Ausbildung zum Fotolaborant, abgeschlossen 1993 :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden