17 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich arbeite seit zwei Jahren als Assistent für meinen

Geschäftsführer (Maschinenbaufirma). Seit Mitte letzten Jahres betreue ich auch mittlere

bis größere Projekte. Daher bin ich seit längerem auf der Suche nach

einem geeigneten Fernstudium und bin dabei auf die AFW Bad Harzburg gestoßen, die ein 6-monatiges Fernstudium zum Projektmanager anbietet.

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Lehrgang, der mit einer Prüfung zum

Harzburg-Zertifikat endet?

Über Eure Antworten freue ich mich.

Viele Grüße

Claus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Claus,

eine Bekannte von mir hat an der AFW Bad Harzburg das Fernstudium zum Projektmanager absolviert. Sie war sehr zufrieden mit den Inhalten und auch mit der Betreuung. Die Prüfung hat sie auch gut bestanden.

Sie hatte ungefähr die gleichen Voraussetzungen wie Du.

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.

Gruß Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich bin auch an diesem Studiengang interessiert.

hätte noch ein paar Fragen, wie nennt man sich nach Abschluss des Studiengang und mit welchem Schwierigkeitsgrad der Prüfung kann man rechnen?

Gruss und danke für die Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Steffi,

zum Inhalt kann ich nichts sagen..aber das ist kein Studium sondern höchstens ein Lehrgang.

Du bekommst keinen staatl. anerkannten Abschluss, sondern nur einen Zertifikat eines privaten Anbieters!


Viele Grüße

Christian

\"Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung

sondern des lebenslangen Versuchs, sie zu erwerben.\"

- Albert Einstein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Steffi,

ich habe mich zum 01.08 zum Projektmager bei der AFW eingeschrieben. Bislang bin ich mit dem Lehrgang sehr zufrieden. Er endet mit einer Prüfung zum Harzburg-Zertifikat Projektmanager (schriftliche + mündliche Prüfung). Zum Schwierigkeitsgrad der Prüfungen kann ich noch nichts sagen. Die Lehrbriefe sind sehr praxisnah aufgebaut und auf Fachhochschulniveau. Die Betreuung bei der AFW funktioniert sehr gut. Ich habe mich für dieses Fernstudium entschieden, weil ich in überschaubarere Zeit Projektmanagement-Kompetenz erlernen möchte.

Viele Grüße

Claus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mhhh, wie nur ein Lehrgang, steht doch auf der seite ganz anders beschrieben.

@Claus: dann hast du jetzt deinen ersten Lehrbrief erhalten odeR? welche Inhalte kommen da genau dran, ich mein, was genau wird einem vermittelt! Ich würd mich freuen, wenn du mich ein wenig auf dem laufenden halten würdest, da ich mich sehr dafür interessiere...

Gruss Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mhhh, wie nur ein Lehrgang, steht doch auf der seite ganz anders beschrieben.

Ich weiß zwar nicht, was auf der Seite steht, aber es handelt sich dabei weder um ein akademisches Studium noch erwirbt man einen akademischen Grad. Es ist einfach die Fernlehrvariante eines Weiterbildungskurses, wie es z. B. Volkshochschulen anbieten.

Der Begriff Studium ist rechtlich nicht geschützt und wird deshalb im Bereich Fernunterricht gerne inflationär verwendet, sowohl von Anbietern als auch von Kunden. Für mich ist ein Studium nach wie vor ein akademisches Studium und ich finde es immer komisch, wenn Leute z. B. von ihrem Fernstudium sprechen, die das Abitur nachmachen - das ist eben Fernschule. Man studiert ja auch nicht, wenn man auf Gymnasium geht. Wohlgemerkt, es ist ein heroisches Unterfangen, das Abitur nachzuholen, und ich habe großen Respekt vor jedem, der es tut, aber ein Studium ist es nicht, auch nichts schlechteres, sondern was anderes.

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin Bachelor in Industrieinformatik und interessiere mich für diesen Lehrgang um beruflich Weiterzukommen. Wie ist das Niveau des Studiums.

Klar, es ist kein akademischer Abschluss. Das ist mir auch weiter egal, da ich einen Abschluß habe. Ich will lediglich in meinem bisherigen Beruf weiter kommen und Leitungsaufgaben übernehmen.

Habt Ihr bereits neuere Informationen für mich?

Hat schon jemand das Studium (oder den lehrgang) beendet?

Hat es etwas gebracht?

Wie ist der zuspruch von Unternehmenschefs?

Würde mich sehr über eure Infos freuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Euch

Der Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber ich hoffe mal, dass ich ihn wieder zum Leben erwecken kann...

Ich interessiee mich auch für dieses Zertifikat. Gibt es hier noch jemanden, der mir da etwas helfen kann???

Danke,nms

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

da es ja doch vielleicht den einen oder anderen Interessenten für dieses

Fernstudium gibt und ich kurz vor dem Abschluss stehe

(geplant ist Ende Juni 2007)hier ein paar Infos von mir.

Nachdem ich einige Kurse für Projektmanagement ins Auge gefasst hatte

habe ich mich für die AfW Bad Harzburg entschieden und es nicht bereut.

Der gesamte Kurs ist sehr gut und verständlich aufgebaut.

Was mir positiv auffällt ist die absolute Praxisausrichtung und wer schon

einige Projekterfahrung mitbringt wird sich in dem einen oder anderen

Studienbrief wiederfinden und zustimmend nicken.

Absolutes Highlight aber ist der viertägige PM Kurs der im Preis inbegriffen ist.

Hier werden aufbauend auf den Erfahrungen der Teilnehmer die einzelnen

Schwerpunkte des PM nochmals vertieft.

In meiner Präsenzwoche war keiner der sich negativ über dieses Seminar

geäussert hat.

Was mich ebenfalls zu der AfW bewogen hat waren sowohl der Preis als

auch der überschaubare Zeitrahmen (6 Monate).

Sicherlich bekommt man kein Zertifikat der GPM/IPMA(es mag Firmen geben

die dieses voraussetzen),aber ich denke für diejenigen,die sich die elementare

Arbeitsweise des PM aneignen wollen(bzw.auffrischen wollen) ist dieser Kurs

absolut empfehlenswert.

wolf1b

(Dipl.Ing.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden