4 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

folgendes ist im Rahmen einer Diskussion über Mathe-Anforderungen in verschiedenen Studienrichtungen entstanden. Eigentlich ging es darum, ob nicht Computer Science der bessere Name für Informatik wäre und ob die Mathe-Anforderungen in der Informatik zu hoch sind.

----------------------------

Mathematik: Mathe ohne Computer

Mathematik/Nebenfach Informatik: Mathe mit Computer

Informatik: Mathe für Computer

Computer Science: Computer ohne Mathe

Wirtschaft: Computer für Mathe

Wirtschaftsinformatik: Mathe für Computer für Computer für Mathe

Physik: Mathe die umfallen kann

Statik: Mathe die nicht umfallen kann (hoffentlich)

Architektur: Mathe die gut aussieht

Astronomie: Mathe mit großen Zahlen

Astrophysik: Mathe die anzieht

Modedesign: Mathe zum ausziehen

Biologie: Mathe die sich bewegt

Geologie: Mathe die sich ganz, ganz langsam bewegt

Chemie: Mathe die knallt, stinkt und raucht

Maschinenbau: Mathe aus Eisen

Jura: Logik ohne Mathe

Moderne Kunst: Mathe ohne Logik

Philosophie: Warum Mathe

Homöopathie: Ganz, ganz wenig Mathe

Psychologie: Wenn zuviel Mathe

bearbeitet von Tukaram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hm, also ich wäre da mal vorsichtig mit dem Englischen: Computer Science, auch Computing Science genannt, ist nämlich Informatik. "Computer" oder "Computer" hier bezieht sich auf rechnen bzw. Rechner und nicht Computer im Sinne von aktueller Hardware. Z. B. kann man auf der englischen Wikipedia lesen:

"Computer science or computing science (CS) is the study of the theoretical foundations of information and computation, and of practical techniques for their implementation and application in computer systems....The general public sometimes confuses computer science with vocational areas that deal with computers (such as information technology), or think that it relates to their own experience of computers, which typically involves activities such as gaming, web-browsing, and word-processing. However, the focus of computer science is more on understanding the properties of the programs used to implement software such as games and web-browsers, and using that understanding to create new programs or improve existing ones."

Wie man sieht, gibt es da genau die gleichen Missverständnisse. "Computer Science" als Begriff für eine einfacheres oder Mathefreies Fach zu nehmen ist jedenfalls falsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, "Computer Science" ist Informatik, natürlich mit Mathe!


Carpe diem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Modedesign ist es allerdings nett umschrieben.

Designermode zum Anziehen,

immerhin muss es ja auch irgendwie proportional zugeschnitten werden,

nicht dass irgendwann die (Top)-Models nicht hineinpassen :laugh: und der eine Arm länger ist als der andere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden