Prawn

Der neue Online Campus

11 Beiträge in diesem Thema

Heute wurde der neue Online Campus gelauncht. Optisch deutlich aufgewertet im Gegensatz zum alten Online Campus. Es wurden ein paar Social Feature eingeführt die es nun viel einfacher machen neue Kommilitonen zu finden. Das musste früher mühselig über eine Liste aller Studierenden, sortiert nach Name und Postleitzahl, gemacht werden. Nun werden sogar Leute vorgeschlagen. Es ist schick und übersichtlich neue Kommilitonen zu finden die dem eigenen Studienfortschritt angepasst sind. Auch kann man nun Freunde hinzufügen und diese unter Kontakten ordnen. Sinnvoll ist auch die Notenübersicht bearbeitet worden. Man sieht direkt auf einen Blick was einem noch fehlt um ein Modul abzuschließen.

Neu ist der Noten- und Studienplaner. Man kann sich selber Ziele setzen (ich will zum Tag X die Leistung erbringen) und kann sich dann per Mail erinnern lassen.

Das Forum wurde auch überarbeitet. Dieses wurde früher am meisten bemängelt. Ob durch das neue "Outfit" nun mehr auf dem Campus los sein wird muss sich aber noch zeigen. In jedem Fall kann ich nun als Ersteindruck ein positives Fazit ziehen. Die Euro FH hat auf die Kritik gehört und gut umgesetzt. Optik ist allerdings nicht alles. So wird sich zeigen ob das Angebot auch angenommen wird. Anbei zwei Eindrucke. Das erste von der Startseite und das zweite vom Forum.

prawn-albums-soso-picture1466-bildschirmfoto-2011-07-12-um-19.jpg

prawn-albums-soso-picture1465-bildschirmfoto-2011-07-12-um-19.jpg

mfg Peter

post-6630-144309703676_thumb.jpg

post-6630-144309703677_thumb.jpg


Bachelor Logistikmanagement (Euro FH) abgeschlossen

Master Wirtschaftswissenschaften (Fernuni Hagen) gestartet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Entschuldigung, aber das stimmt so einfach nicht.

Das einzige was verbessert wurde ist die Optik. Der Rest ist weiterhin total schrottig und oldschool.

Für sämtliche Funktionen sind unzählige und unnötige Klicks notwendig. Es wird viel zu viel Platz vergeudet was zu unnötigen Scrolling-Eskapaden führt.

Es gibt keine ordentliche Übersicht des Studienverlaufs und im persönlichen Profil können ca. 10 Messenger wie ICQ, AIM etc. hinterlegt werden. Eine Verlinkung zu Facebook oder Xing ist jedoch nicht möglich.

Das ganze Konzept ist in meinen Augen unausgereift und nicht zeitgemäß.

Die von dir angesprochene Erinnerungsfunktion ist ein richtiger Schritt, aber viiiiiel zu rudimentär.

Ein Griff ins Klo...

Fazit: Den neuen OC wird auch künftig kein Schwein nutzen. Stattdessen wird die gesamte Kommunikation über Facebook laufen. Selbst in der Xing-Gruppe ist mehr los.

Schade und für mich unverständlich, dass man bei diesen Studiengebühren keine ordentliche Agentur betreuen konnte. Der Launch war für April angesetzt und mit 3 Monaten Verspätung kam das teil. Wenn ich so arbeiten würde....

Ein Vorteil hat das Ganze: Eine Seite weniger, die einem vom Lernen abhält! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor knapp einem Jahr ist das Online-Studienzentrum des ILS an den Start gegangen, also des Schwesterunternehmens, aus dem die Euro-FH hervor gegangen ist.

Dazu gab es damals hier auch eine rege Diskussion. Dort findet sich auch eine Beschreibung. Mich würde interessieren, ob der Online-Campus der Euro-FH ähnlich aussieht, oder ob es sich da um ein ganz anderes System handelt.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

puh starker Tobak...

Ich kann es zum Teil nachvollziehen. Das Blau z.B. sorgt dafür das alles etwas unübersichtlicher aussieht. Es überstrahlt alles. Mehr Klicks? Zum Teil ja zum Teil nein finde ich. Ich habe das vorher nicht gezählt aber ich komme mit drei Klicks eigentlich überall hin wo ich will. Auch eine sache die mir nun erst aufgefallen sit finde ich geradezu grandios! Wenn Studienmaterialien geupdatet wurden sieht man das nun direkt. Das macht mich besonders glücklich weil man das vorher nur per Zufall gesehen hat. Es gab Beispielsweise mal einen Fall in dem Ein Hilfsmittel zugelassen wurde aber keine etwas davon wusste... Man schaut ja nicht unbedingt jeden Tag nach ob sich da was verändert hat. Die Social Tools zu kritisieren finde ich auch nicht Zweckmäßig. Man hätte sie auch gar nicht gebraucht... Aber nun ist es schlicht einfacher Studenten zu finden die auf dem eigenen Lvl sind. Wer bearbeitet gerade das selbe Studienheft oder das selbe Modul. Gerade hier gab es doch jede Menge Leute die sich alleine gefühlt haben. Hat man aber einmal seine Kontakte so wird man sich sicherlich egal wie toll der Campus ist außerhalb von diesem verständigen. Ich rede ja auch nicht im Forum der CIA darüber wie man am besten deren Server knackt oder?

Mein Fazit wäre eher. Gute sinnvolle Verbesserungen. Aber sicher nicht der beste Online Campus der Welt. Ich finde die Moddle Umgebung der Fern uni Hagen zur Kommunikation immernoch am besten. Dafür mangelt es dort am Support und der Verbindung zur Uni. Es gibt noch keine eierlegende Wollmilchsau :)


Bachelor Logistikmanagement (Euro FH) abgeschlossen

Master Wirtschaftswissenschaften (Fernuni Hagen) gestartet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fazit: Den neuen OC wird auch künftig kein Schwein nutzen. Stattdessen wird die gesamte Kommunikation über Facebook laufen. Selbst in der Xing-Gruppe ist mehr los.

Und ich wollte grad fragen, ob man auch ohne Facebook-Konto ne gute Verbindung zu Mitstudenten bekommt...aber das ist wohl leider nicht der Fall :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da die Kommunikation über FB viel besser gehalten ist als im OC ist das kein Nachteil.

Es gibt ca. 3 sehr aktive Gruppen, in denen wohl innerhalb eines Tages mehr Posts erscheinen, als im OC seit Gründung des OC,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nichts dagegn...is halt blöd,wenn man sich bei Facebook nicht anmelden will....aber gut, ich könnt mir ja nen Phantasienamen ausdenken und nur in die Gruppe eintragen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wäre ne Option...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was sollen das den für FB Gruppen sein? Habe nix gefunden. Dann wird es anderen genauso gehen. Und ob das gut ist wenn jeder sein eigenes Brot schmiert ist auch die Frage. Ob man nicht auf dem Online Campus genauso gut über fachliches reden kann wie in einer FB Gruppe...

//Edit:

Hab die Euro FH Gruppe nun auch gefunden. War etwa blind sry.

allerdings sehe ich dort auch nicht wirklich Aktivität... Kann hier aber auch wieder etwas blind sein :)

bearbeitet von Prawn

Bachelor Logistikmanagement (Euro FH) abgeschlossen

Master Wirtschaftswissenschaften (Fernuni Hagen) gestartet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komisch,eig findet man die Gruppe ganz leicht- wenn man nach Euro-FH und/oder Wirtschaftspsychologie sucht

Ich weiß aber was du meinst Prawn...grad wenn man nich so der FB-Fan is,isses eh doof....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden