Springe zum Inhalt
Yazuu

Parallelstudium Erfahrungsberichte

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich studiere derzeit im dritten Semester Medizin in Hamburg, und würde nebenher gerne in Teilzeit ein Mathematikstudium an der FU Hagen aufnehmen. Ich kann, übers Jahr gesehen, pro Woche etwa 20-30 Stunden für das Fernstudium aufbringen.

Hat jemand Erfahrungen mit einer ähnlichen Konstellation? Welche Probleme traten auf und wie habt ihr diese gelöst. Bin für jeden Beitrag dankbar.

LG

Yazuu

P.S. Ich hab den Beitrag in den FAQ gelesen, diesen braucht ihr mir nicht zu verlinken :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo!

Beeindruckend, dass du neben dem Medizinstudium noch so viel Zeit übrig hast! :) Was möchtest du mit der Kombination anfangen? Oder willst du Mathe nur aus Interesse anfangen?

Ich habe bisher lediglich das Problem mit Terminüberschneidungen bei Prüfungen. Hagen ist da sehr unflexibel, daher ist dann einfach mal ein Semester futsch, wenn man an diesem einen Termin nicht kann.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du es schaffst, pro Woche 20-30 Stunden aufzubringen (ich frage mal nicht, wie das neben einem Medizin-Studium möglich sein soll), ist das für ein Teilzeit-Studium auf jeden Fall ausreichend und mehr, als die meisten neben dem Job schaffen. Neben der Zeit würde ich mich allerdings auch fragen, ob du die geistigen Aufnahmekapazitäten für diese zwei anspruchsvollen Studiengänge gleichzeitig hast. Aber du kannst es ja auf jeden Fall versuchen - der finanzielle Aufwand hält sich in Hagen ja in Grenzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss ich das Zweitstudium denn meiner Hauptuni (Uni Hamburg) mitteilen, bzw. genehmigen lassen oder ist denen das egal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das müsste wenn dann in deiner Prüfungsordnung stehen - aber wahrscheinlich eher nicht. Du musst dich nur in Hagen als "Studiengangszweithörer" anmelden, das ist wichtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...