Springe zum Inhalt
Katti83DU

Hat jmd Erfahrung mit dem Fernstudium Rechtsmanager IHK der FSH Saarland? Oder ILS

Empfohlene Beiträge

Hallo,

nach 6 Jahren Elternzeit möchte ich mich beruflich verändern und auf meine Berufsausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten aufbauen.

1. Möglichkeit - FSH Saarland Studium zur Rechtsmanagerin (4 Semester mtl. 185 € + 400 € Prüfungsgebühr)

Alle Rechtsformen werden berücksichtigt und man kann zb. einem Anwalt zuarbeiten bzw. Insolvenzverwalter oder in einem Unternehmen in der Beschwerdeabteilung.

2. Möglichkeit - ILS Hagen Studium zur Wirtschaftsjuristin (8 Semester €?)

Hat mehr berufliche Perspektiven als Möglichkeit 1, aber auch Zeitintensiver.

Meine Frage ist jetzt, wird die Berufsgruppe unter Möglichkeit 1 gesucht oder kann man damit im endeffekt nicht viel anfangen?

Liegen würde mir beides, hätte damals schon lieber auf der anderen Seite des Schreibtisches gesessen und die wichtigen Sachen bearbeitet. Habe in einer großen Kanzlei gelernt und ausgelernt beim Insolvenzverwalter gearbeitet. Kenne also beide Varianten, wobei mich am meisten die Unternehmen interessieren.

Was sind eure Vorschläge?

Viele Grüße

Kathrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung