Springe zum Inhalt

Empfohlene Beiträge

Liebe Fernstudium-Info-Runde,

ich interessiere mich für ein Fernstudium Psychologie und möchte mich nun diese Woche bewerben. Ich strebe nicht wirklich noch eine anschließende Therapieausbildung an, da ich seit nunmehr 20 Jahren in einer psychosomatischen Klinik in einer guten Stellung arbeite und auch mein Alter dagegen spricht. :-)

Ich habe spezielle Fragen zu Inhalten / Prüfungsleistungen an der Diploma bzw. PFH. Ich war einige Zeit an der FUH eingeschrieben, da wurde z.B. auch in den Modulprüfungen die englische Sprachkompetenz geprüft. Mir ist klar, dass englisch wichtig ist im Psychologiestudium. In welchen Anteilen sind an der Diploma/PFH Studienmaterialien auf englisch bzw. wird dort auch in den Prüfungen die englische Sprachkompetenz geprüft? 

Desweiteren geht es um ergänzende (Pflicht-)Literatur: Auf der Seite der PFH wird angegeben, dass alles in den Studienmaterialien zusammengefasst ist und man nicht noch zusätzlich Pflichtliteratur benötigt. Natürlich ist mir klar, dass es gut und wichtig ist, sich auch über weitere Literatur zu belesen, v.a., wenn es um die wissenschaftlichen Arbeiten (BA-Thesis etc.) geht. Wie ist das an der Diploma?

Und wie sind die Präsenzzeiten aufgebaut? Über die PFH habe ich gelesen, dass man auch online die Vorlesungen auf dem Online-Campus abrufen kann, auf der Diplome - soweit ich es verstanden habe - eher nicht? D.h. bei der Diploma muss ich zu den angegebenen Online-Vorlesungen, die meines Wissens Samstags stattfinden, präsent sein, was ja vlt nicht immer möglich sein kann? Flexibler wäre es schon, die Vorlesungen, auch wenn man nochmal was zum tieferen Verständnis nacharbeiten möchte, immer wieder abrufen zu können.

An der Diploma ist es nach dem BA möglich, über die MEU auch den klinischen Master zu machen. Wenn ich es richtig verstanden habe, an der PFH nur bedingt, da hier Kopplung zwischen Präsenz- und Fernmaster? 

... Gibt es da jemanden, der/die mir über seine Erfahrungen bzgl. der o.g. Fragen berichten kann? Ich werde den Beitrag auch im Diploma-Forum einstellen.

Ich danke schon jetzt mal für Eure Erfahrungen und Berichte ... Viele Grüße Angela :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Angela,

 

ich habe Bachelor und Master (Klinische Psychologie) bei der Diploma gemacht.

Vielleicht helfen Dir meine Fazit-Blogbeiträge?

 

Bachelor:

https://www.fernstudium-infos.de/blogs/entry/16354-letzter-blogartikel-fazit/

 

Master:

https://www.fernstudium-infos.de/blogs/entry/19080-mein-fazit-zum-studium-das-ende/

 

Viele Grüße

Daniel

 

Bearbeitet von Forensiker
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerne will ich Ihre Fragen von Seiten der PFH aus beantworten:

 

Zum Thema Englisch + Materialien:  Die Unterrichtsmaterialien sowie die Prüfungen an der PFH werden grundsätzlich in deutscher Sprache angeboten. Weiterführende Literatur, insbesondere Studien und wissenschaftliche Papers werden hingegen überwiegend in englischer Sprache veröffentlicht. Sie haben genau richtig verstanden, dass es bei Ausarbeitungen wie beispielsweise die Bachelorthesis notwendig ist, weiterführende Literatur bzw. wissenschaftliche Studien zu lesen. Um solche Studien recherchieren zu können, erhalten Sie einen Zugang zu online Datenbanken.

 

Zum Thema Präsenzzeiten: Inklusive der Vorstellung Ihrer Abschlussarbeit, sind nach aktuellem Curriculum während des gesamten Fernstudiums BSc Psychologie fünf Präsenztage in Göttingen zu absolvieren. Die Präsenzveranstaltungen finden in der Regel an einem Wochenende (Freitag, Samstag oder Sonntag) statt und beginnen morgens, gegen 09.00 Uhr und dauern bis ca. 16.30 Uhr.

Bei den Onlineveranstaltungen ist zwischen verpflichtenden und "freiwilligen" zu unterscheiden. Sollte eine Veranstaltung verpflichtend für ein bestimmtes Modul sein, so ist es notwendig, diese "live" abends, meist um 18.00 Uhr, zu besuchen. Im Gegensatz zu den "freiwilligen" Onlineveranstaltungen, ist es hier nicht ausreichend, diese "on demand" abzurufen.

 

Zum Thema klinischer Psychologie: Die klinische Psychologie ist im Bachelor Psychologie als ein möglicher Anwendungsbereich belegbar. Im Master Psychologie ist der Schwerpunkt klinische Psychologie im Campusstudium wählbar.

 

Gerne können Sie sich bei weiteren Fragen oder Beratung an unseren Studienservice wenden: fernstudium@pfh.de

 

Beste Grüße

Prof. Dr. Stephan Weibelzahl

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...