Zum Inhalt springen

Neuer Studiengang „Technische Redaktion und Informationsdesign (B. A.)“ (Sponsored Post)


kendesign
 Teilen

Empfohlene Beiträge

technische-redaktion.thumb.jpg.5ad79a5c7594bbec718311def4c0ad7f.jpg

 

Der neue Studiengang ist seit September offiziell akkreditiert. Bereits im März 2020 haben wir in einem Interview von der anstehenden Akkreditierung berichtet. Nun ist es schriftlich, dass der Studiengang zum Wintersemester 2020 starten kann – genügend Interessentinnen und Interessenten vorausgesetzt.

 

2Unbenannt.png.0fcd12f0ed2e7fe9f97a187afdecb95f.png

 

Im Fact Sheet (PDF siehe unten) findet Ihr den Studienverlauf, der in sieben Semester zum staatlich anerkannten Bachelorabschluss führt. Einige Stichworte zum Curriculum: Der Studiengang vereint die grundständige TR-Ausbildung mit den dazu redaktionell-medialen Kompetenzen sowie gestalterische Fertigkeiten. 

 

All dies geschieht im virtuellen Fernstudium. Die DIPLOMA Hochschule ist seit 11 Jahren Pionierin in der virtuellen gestalterischen Fernlehre. 

 

 Zu diesem Studiengang gibt es Online-Studienberatungen:

  • Donnerstag, 24. September 19:00 bis 20:00 Uhr 
  • Donnerstag, 8. Oktober 19:30 Uhr bis 20:15 Uhr 
  • Freitag, 23. Oktober 19:30 bis 20:15 Uhr 

An diesen Abenden könnt Ihr Euch einen Eindruck von den virtuellen Vorlesungen machen und dabei Eure Fragen an den designierten Studiendekan Prof. Dr. Lanig stellen. 

 

Wer sich bereits jetzt für eine Einschreibung entschieden hat, findet alle nötigen Informationen im Leitfaden der Hochschule.

 

Für zwischenzeitliche Fragen hat der Studiengang ein Forum eingerichtet, in dem oft gestellte Fragen per Video beantwortet werden. 

Dort findet man auch Kontakt mit bereits Studierenden aus dem Fachbereich sowie zum Studiengangsverantwortlichen, der übrigens als Mitglied auch im unten stehenden Forum ansprechbar ist.

 

Factsheet BTR.pdf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Community Manager

Und hier noch das oben im Text erwähnte Interview, das ich im März mit Prof. Lanig und der Absolventin Christina Neubert geführt habe:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Noch ein wichtiger aktueller Hinweis: Coronabedingt verschieben sich bundesweit die Zeiten für die Einschreibung.

 

Daher haben auch wir allen InteressentInnen mehr Zeit eingeräumt und schreiben bis Ende November ein.

 

Rückfragen gerne in der Studienberatung am 8. Oktober 😀

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...