Springe zum Inhalt
drunkensailor

Bachelor an der AFUM Monheim?

Empfohlene Beiträge

Hallo drunkensailor,

auch ich hatte mich damals für die AFUM interessiert und war sogar vor Ort in Monheim, um mich über die Studiengänge zu informieren. Nach meinem Gespräch mit Herrn Dr. Schäfer war mir jedoch klar, dass ich das Studium dort nicht mache. Auch wenn Herr Dr. Schäfer wirklich sehr kompetent und nett ist, die AFUM vom Standort und von den Räumlichkeiten nahezu perfekt ist, so lag es einzig und allein am Studienkonzept. Mit den Hochschulen und den Studieninhalten konnte ich mich nicht identifizieren und die Vorlesungszeiten finden alle am Samstag, Sonntag und sogar an Feiertagen statt. Das ließ sich bei mir z. B. als Familienvater nicht vereinbaren. Deshalb habe ich mich für ein klassisches, deutsches Fernstudium entschieden. Auch wegen der Akzeptanz.

Wenn es dir um die verkürzte Studienzeit geht dann kann ich nur sagen: Wenn du fleißig bist kannst du selber jedes Studium verkürzen. Auch ohne Anerkennung. Ich habe beispielsweise in nur einem Semester über 60 ECTS erzielt und somit über 1/3 eines regulären Bachelor-Studiums mit 180 ECTS absolviert.

Es liegt also in deiner Hand, wie du an ein Studium ran gehst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...