Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    57
  • Kommentare
    199
  • Aufrufe
    3.907

Einträge in diesem Blog

 

Fernabi: Ich würde es wieder tun & was ich rückblickend anders machen würde

Fernabi - ich würde es immer wieder tun. Das Fernlernen ist genau mein Ding, ich hatte aber auch noch nie Probleme mir Dinge selbst beizubringen. Die ganzen Werbesprüche ("Freie Zeiteinteilung", "Eigenes Lerntempo") waren tatsächlich alles Vorteile für mich, auch wenn ich verstehe, dass genau das für andere ein Nachteil sein kann. Insofern würde ich es auf jeden Fall wieder tun. Klar, Motivationstiefs kennt wahrscheinlich jeder. Die werden eher abgefangen, wenn man Unterricht mit Präsenzzei

Mupfel

Mupfel

 

Würde ich es wieder tun? + Ausblick

Jetzt ist das Abi auch schon wieder mehr als 2 Monate her Ich habe den Stress inzwischen verdaut und das Gefühl, endlich das Abi hinter mir zu haben, ist das normalste auf der Welt. Die Zeit voller ILS-Lernhefte und Einsendeaufgaben fühlt sich schon wieder gaaanz weit weg an. Mehrere Leute haben mich gefragt, ob ich es wieder machen würde. Die Antwort ist klar: Ja, auf jeden Fall.   Ich habe von Anfang an nicht "nur so" das Abi gemacht, sondern weil ich einen bestimmten Studienwu

Mupfel

Mupfel

 

Mündliche Prüfungen Tag 2: Erdkunde und ev. Religion

Vorweg: Das wird heute nochmal ein ziemlicher Brocken. Da ich nun aber schon damit angefangen habe, die mündlichen Prüfungen nicht einzeln zu bloggen, sondern einen Beitrag pro Prüfungstag zu schreiben, führe ich das jetzt auch so fort. Wer interessiert ist, aber nicht so viel auf einmal erträgt , kann ja eine Lesepause einlegen     Wie schon im letzten Bericht geschrieben, konnte am zweiten Prüfungstag eigentlich gar nicht mehr so viel schief gehen. Ich hätte schon extrem verha

Mupfel

Mupfel

 

Mündliche Abi-Prüfungen Tag 1: Bio und Englisch

Nachdem ich am 30.05. meine Prüfungsergebnisse aus den schriftlichen Prüfungen bekommen hatte, bekam ich auch gleich meine Zulassung für den zweiten Prüfungsteil inkl. 2 Prüfungsterminen für die 4 regulären mündlichen Prüfungen (die Mathe Nachprüfung war einen Tag davor).  Da ist mir auch zum ersten Mal aufgefallen, dass das doch ein Vorteil in Hamburg gewesen wäre: Zwischen schriftlich und mündlich liegen etwa 2-3 Monate, hier waren es ca. 4 Wochen (kommt immer drauf dran an, welche schriftlich

Mupfel

Mupfel

 

Abitur Prüfungsbericht: Mathe LK

Und hier kommt auch schon der letzte Bericht zu den schriftlichen Prüfungen, Mathe LK. Eigentlich war Mathe immer als Grundkurs geplant, die Kombinationsmöglichkeiten haben mich aber dazu gebracht, es doch als LK zu belegen. Begeistert war ich nicht, da ich  bis vor ein paar Monaten auf Mathe als GK eingestellt war, aber irgendwie musste das wohl zu schaffen sein.   Vorbereitung Ich hatte ich schon eine ganze Weile kaum noch mit den ILS-Heften gearbeitet. Ich hatte zusätzlich eine

Mupfel

Mupfel

 

Abitur Prüfungsbericht: Deutsch LK

Deutsch war eigentlich ziemlich unspektakulär. Ich habe während der Vorbereitungszeit überwiegend mit den Lektüren gearbeitet, die für Niedersachsen prüfungsrelevant waren, habe mir nochmal sämtliche rhethorische Mittel eingeprägt und bin die Argumentationslehre durchgegangen.   Auswahl-Aufgaben Als Prüfungsaufgaben gab es 3 zur Auswahl. Einmal Kriegsliteratur, einmal eine Gedichtanalyse und einmal das Schreiben eines Kommentars. Das Gedicht und die Aufgaben dazu habe ich mir zwar

Mupfel

Mupfel

 

Abitur Prüfungsbericht: Politik-Wirtschaft LK

Politik-Wirtschaft heißt in Niedersachsen das Fach, welches das ILS in der Sek 1 als Sozialkunde und in der Sek 2 als Gemeinschaftskunde anbietet. Ich hatte mich eigentlich auf eine mündliche Prüfung vorbereitet, einer der Schwerpunkte wäre der Nahost-Konflikt gewesen. Letztlich 'musste' ich es dann ins Schriftliche als LK legen. (Da ich Französisch auf jeden Fall schriftlich und als Grundkurs belegen wollte, waren die weiteren Kombinationsmöglichkeiten nicht mehr so groß). Ausgerechnet der

Mupfel

Mupfel

 

Warum kein Abi in Hamburg?

Da mehrere User danach fragten, möchte ich zwischen den Prüfungsberichten nochmal drauf eingehen, warum ich das Abi nicht in Hamburg gemacht habe. Und wie es danach bis zu den Prüfungen ablief.   Entscheidung gegen Hamburg Zum einen ist da das Finanzielle. Ich komme nicht aus der Ecke und müsste für Anreise und Unterkunft bezahlen. Zwar gibt es auch recht günstige Unterkünfte, aber für insgesamt mind. 2 Wochen Hamburg läppert sich das auch (schriftlich staatlich, mündlich staatlic

Mupfel

Mupfel

 

Abitur Prüfungsbericht: Französisch GK

Vorbereitung auf die Prüfung Zusätzlich zu den Materialien des Fernlehrgangs habe ich hier während der Vorbereitungszeit kaum Zusatzunterlagen gebraucht. Ich hatte nur noch ein PONS Buch, um meine schriftliche Ausdrucksfähigkeit ausbauen (darin sind viele Vokabelhilfen, Formulierungen etc. enthalten). Das kam in den Studienheften mMn etwas zu kurz. Sonst haben sie aber wirklich ziemlich gut vorbereitet. Trotzdem musste ich noch einige Pflichtmaterialien durchnehmen, die in Hamburg nicht prü

Mupfel

Mupfel

 

(Fern-) Abi bestanden!

Hallo zusammen, da bin ich wieder   Zuletzt hatte ich unter anderem angekündigt, das Abi jetzt ohne viel Bloggen für mich durchziehen zu wollen und das habe ich auch gemacht. Am 08.06. hatte ich meine letzte mündliche Prüfung und habe bestanden! So langsam ist es in meinem Kopf auch angekommen und ich wollte es unbedingt auch hier verkünden. Es gibt genug Blogs, die versumpfen, ohne dass man erfährt, was daraus wurde. Dazu wollte ich meinen nie verkommen lassen.   Mein P

Mupfel

Mupfel

 

Ich bin auch noch da + Liebster Award

Nach langer Zeit mal wieder ein Blogeintrag von mir Ich bin nach wie vor dabei. Nur gibts darüber momentan absolut nichts spannendes zu bloggen. Was in den letzten Wochen geschah: - Fleißig Reli bearbeitet. Sehr gute Hefte und umfangreicher, als ich dachte. - Etliche Mathe-Originalaufgaben gerechnet. Also wenn das keine gute Note wird, weiß ich auch nicht! Außerdem muss ich jetzt doch noch Stochastik vorbereitet. Zwei (alte) Hefte habe ich grob durchgearbeitet, dann habe ich

Mupfel

Mupfel

 

Ich bin gut, ich bin schlecht, ich bin gut, ich bin schlecht....

... so in etwa sind meine Gedanken momentan. Mal habe ich das Gefühl, dass ich das gut hinbekomme, dann stoße ich (v.a. im Mathe) auf eine Aufgabe, über der ich ewig brüten muss und schon kommen die Zweifel: Alle anderen sind besser, alle die schon bestanden haben konnten viel mehr als ich. Ohgottohgott ... In Deutsch beschäftige ich mich im Moment vor allem mit Argumentationen und Gesprächsanalyse. In Englisch mache ich vergleichsweise wenig. Ich werde aber mal einen Blick in das

Mupfel

Mupfel

 

Geschafft - eindeutig zweideutig

Geschafft und geschafft. Die Hefte bzw. Einsendeaufgaben sind alle erledigt und ich auch. Ok, nicht alle, aber alle in den schriftlichen Fächern. Übrig sind noch 3 Hefte in den mündlichen Fächern, die ich irgendwann bis Endes des Jahres bearbeiten werde. Die mündlichen Einsendeaufgaben werde ich zwischendurch wahrscheinlich auch noch machen. Zwar brauche ich nicht unbedingt Feedback zu meiner Aussprache, aber die Inhalte und Grammatik werden auch kommentiert. So habe ich in den nächsten

Mupfel

Mupfel

 

Zwei Erfolgserlebnisse an einem Tag

Womit hab ich das nur verdient? Kaum habe ich vor einiger Zeit geschrieben, dass im Deutsch LK eine 2 schon ziemlich gut (für mich) ist, regnet es die Dinger förmlich. Gerade flatterte nämlich wieder eine 2.0 ins OSZ. Das motiviert gleich, das nächste Heft umso gründlicher abzuschließen Die EA steht nämlich schon zur Hälfte. Ich muss nur noch den Urfaust zu Ende lesen. Das ist aber nicht soo viel. Kam auch sehr überraschend, ich dachte, ich hätte jede Lektüre rausgesucht und schon geles

Mupfel

Mupfel

 

Und das zu später Stunde...!

Hier kommt ein Quickie.. . Ich wollte gerade schon den Laptop herunterfahren, da kommt eine Mail. Blablabla, neue Note im OSZ... Ok, gucke ich nochmal schnell. Oh, eine 1,3 - im Deutsch LK Und dann auch noch zur Werther-EA. Jetzt kann ich nicht mehr schlafen Meine erste 1 in Deutsch

Mupfel

Mupfel

 

Hör' mir bloß auf mit Gedichten... und Doping

Sollte mir jemals ein Mann ein Liebesgedicht schreiben, werfe ich ihn mit Haushaltsgegenständen ab und jage ihn aus dem Haus. Ich habe gerade die Oberstufen Hefte zur Verslehre durch, die EA dazu ist natürlich eine Gedichtinterpretation. Ich finde das Thema einfach nur oberlangweilig. Metrik.. uuääh. Ok, den Werther durchzuackern war jetzt auch nicht mein persönliches Top-Hobby... Aber mit Gedichten kann ich absolut gar nichts anfangen. Es gibt nur eines von Rilke, was mir gefällt. Kann ab

Mupfel

Mupfel

 

J'ai fini.... teilweise

Soeben habe ich meine letzte Französisch-EA geschafft Mit einer guten 2 wie in der letzten EA rechne ich aber nicht. Ich habe mir da diesmal ziemlich einen abgebrochen... Inhaltlich und sprachlich. Das Heft handelte von Frankreich im Allgemeinen, Wirtschaft, Gesellschaft und pipapo. In der ersten Aufgabe sollte man dann seine Vorstellungen über FR vor dem Durcharbeiten des Hefts aufschreiben und mit dem, was man gelernt hat, vergleichen. Da hab ich irgendwie den Wald vor lauter Bä

Mupfel

Mupfel

 

Noten, Spannung und schnarchige EA-Weiterleitung

Ich muss ja sagen, dass mich die Noten bisher nicht sooo sehr interessiert haben. Klar, eine 1 freut immer und eine 4 schockt, auch wenn beide nicht in die Abinote einfließen. Aber da ich meistens im 2er Bereich lag, waren mir kleine Ausschläge nach oben und unten nicht so wichtig. Die Anmerkungen dazu fand ich immer interessanter (und manchmal gab es auch bei einer guten Note sogar noch mehr Tipps, als bei einer weniger guten). Immerhin gehts ja darum, sich zu verbessern. Hach, wie vernünf

Mupfel

Mupfel

 

Deutsch, German, Allemand

+++ Achtung +++ Superlanger Beitrag über gerade mal ein Fach +++ Diesmal geht es mal nur um Deutsch: Dass ich in den letzten Monaten schonmal die ganze Lektüre durchgeackert habe, hat sich als gut erwiesen. Ich hatte zwischendurch gezweifelt, ob ich nicht zu viel wieder vergesse oder ähnliches. Das war aber nicht der Fall. Was ich - glaube ich - noch nicht erzählt hatte, war, dass ich zusätzlich zum Lesen auch schon mit Lektüreschlüsseln etc. gearbeitet habe (schon erstaunlich, was man au

Mupfel

Mupfel

 

Jammeroffensive + positive Überraschung

Wer hat eigentlich dieses Wetter bestellt? - es ist zu "gut"! Alles über 25°C geht mir ziemlich auf den Geist. Heute hatte es draußen 32 Grad und Innen stickige 27. Wie jedes Jahr frage ich mich, wo das noch hinführen soll, wenn wir erstmal Juni/Juli haben:rolleyes: Lernen kann ich dabei auch nur sehr schlecht. Heute habe ich nur etwas gelesen. Immerhin hätte ich dann bald die gesamte Deutsch-Lektüre durch. Ich habe nämlich erstmal die Bücher gelesen und werde sie mir dann nochmal gena

Mupfel

Mupfel

 

Update, zu dem mir kein besonderer Titel einfällt

Die letzten Tage habe ich nicht viel geschafft. Ich war sooooooo...oo müde! Richtig schläfrig. Ob das Frühjahrsmüdigkeit sein kann? Außerdem habe ich diese Saison mit den Pollen zu kämpfen. Cetirizin habe ich gegen Loratadin getauscht, das soll nicht so stark müde machen. Brachte aber auch nix. Seit gestern werde ich langsam wieder wacher, ein Glück. War echt kein Zustand. Meine letzte Chemie-EA fand ich ein bisschen nervig. Es ging um Kunststoffe. Eine Frage lautete, was man tun kann, we

Mupfel

Mupfel

 

Nochmal Moocs

Irgendwie bin ich bei dem Thema kleben geblieben. Ich habe jetzt (auch bei iversity) neben dem Mathe-Mooc noch drei weitere belegt. - DNA: From structure to therapy Die DNA-Grundlagen sind für Bio nochmal praktisch als Wiederholung; das Englische trainiert gleich das Sprachverständnis für meinen LK. Der Kurs hat heute erst begonnen und ich habe das zweite Kapitel schon halb durch Bisher nutzt es mir ziemlich; mal sehen, ob das so bleibt oder später zu komplex wird für meine Zwecke

Mupfel

Mupfel

 

Mathe-Mooc

Durch Kitsune habe ich das erste Mal davon gehört, dass es sowas wie MOOCs überhaupt gibt. Ich habe dann mal herumgegoogled und geschaut, was es so an Angeboten gibt. Gestoßen bin ich auf das hier (ich hoffe, ich darf es verlinken): https://iversity.org/courses/mathe-mooc-mathematisch-denken Da habe ich mich einfach mal eingeschrieben. Schaden kanns ja nicht. Der Plan ist, sich mit Mathe zu beschäftigen, das Ganze aber dadurch auch mal von einer anderen Seite anzugehen, als immer nur

Mupfel

Mupfel

 

Das ging schneller, als gedacht + Buchempfehlung Chemie

Vorgestern habe ich mir mein vorletztes Chemie-Heft geschnappt: Kunststoffe. Einen leichten Überblick hatte ich noch aus der Schule. Vor 2 Jahren habe ich mich dann noch einmal eingelesen, um jemand anderem beim Lernen für die Schule helfen zu können. Erstaunlicherweise ist fast alles hängengeblieben. Das Heft war zwar auch sehr dünn, aber ich bin rasant durch. Den Aufbau fand ich allerdings nicht so toll. Daher lob ich mir mein Schroedel-Buch "fit fürs Abi - Oberstufenwissen Chemie" -

Mupfel

Mupfel

 

TOEIC Englischtest

Beim ILS und der FEB kann man einen TOEIC-Onlinetest machen. (Findet man im OSZ unter "Informationen" --> "Trainings"). Insgesamt dauert der Spaß 2 Stunden, Hör - und Leseverständnis werden abgefragt. Am Ende bekommt man dann die Einstufung seiner Sprachkompetenz berechnet. Es ist natürlich nur ein Probetest. Trotzdem überlege ich, ob ich mir die Zeit mal nehmen werde. Wirklich etwas lernen und damit anfangen könnte ich nicht. Aber es würde mich ja schon mal interessieren, was dabei

Mupfel

Mupfel

Anmelden, um zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...