yoshi82

Deutsches Fernstudium (Ausland) Psychologie o. Philosophie ohne Abi

4 Beiträge in diesem Thema

Hi,

wie Ihr bereits im Topic lesen konntet, suche ich einen deutschen - und oder ausländischen Fernstudiunabieter, bei dem ich Psychologie oder Philosophie in deutscher Sprache studieren kann. Wichtig ist mir, dass eine Aufnahme ohne Abi möglich ist (ohne Hochschulzugangsprüfung). Habe auch keine großartigen Fortbildungsprüfungen absolviert o. ä.

Die Möglichkeiten der OU und der niederländischen FU kenne ich bereits, leider beides nicht in deutscher Sprache. Die Ungarischen Fernunis finde ich nicht über google.

Ich bin dem dankbar, der meinem Beitrag Beachtung schenkt und mir hilft, meinen Weg zu gehen.

Liebe Grüße

Yoshi:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Psychologie kann man meines Wissens nur an der FU Hagen studieren, für Philosophie sind mir keine deutschsprachigen Fernstudienanbieter bekannt.

Ohne Abitur wird das allerdings auf direktem Wege nichts. Warum sträubst Dich so gegen die Aufnahmeprüfung ? An der FU Hagen werden Dir die Leistungen sogar angerechnet, Details findest Du auf der Webseite. Die Aufnahmeprüfungen / Vorleistungen sollen ja keine Schikane sein, sondern potentielle Studenten vor einem möglichen Irrtum (der Wahl eines falschen oder zu schwierigen Studiums) bewahren. Das hat schon seine Berechtigung und fürchte da kommst Du in der Hochschulwelt nicht drumherum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufgrund der Fächer ist die Auswahl sehr eingeschränkt. Philosophie ist mir auch kein Angebot bekannt (deutschsprachig), Psychologie gibt es die Fernuni Hagen, das hier: http://www.fernuni.ch/studienangebot/psy und die SRH: http://www.srh.de/de/fh-riedlingen/11328.html (die Euro-FH hat wohl Planungen). Ganz ohne Voraussetzungen geht keines davon. Wenn die Randbedingungen so sind, wie Du sagst, musst Du Dir davon was aussuchen. Da hilft nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es wirklich um ein akademisches Studium geht, dann wirst du in Deutschland nicht um eine HZP oder ähnliches drumherum kommen. Im übrigen sind die meisten HZPs bei Fernhochschulen nichts mehr als eine Formalie. Meist muss man einfach die ersten Kurse, die man ohnehin für den jeweiligen Studiengang belegen müsste, in einer bestimmten Zeit bestehen, mehr auch nicht.

Um die Frage nach Philosophie zu ergänzen: Die FernUni Hagen hat Philosophie nicht mehr in Reinform in Angebot, allerdings kann man den Bachelor Kulturwissenschaften mit dem Schwerpunkt Philosophie studieren, dann sind ca. 2/3 der Kurs nur aus dem Philosophiebereich und einige wenige aus den anderen beiden Bereichen (Literatur, Geschichte) bzw. fächerübergreifend.

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden