Caylina

Personalfachkaufmann und Präsenzseminar?

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo alle zusammen,

ich möchte gerne den Personalfachkaufmann per Fernstudium machen. Ich habe eine kleine Tochter und bäuchte so Abends nicht aus dem Haus.

Nun habe ich mich bei div. Anbieter umgesehen. Aber bei allen ist ein Präsenzseminar in Nürnberg vorgesehen. Nun komme ich aber aus Norddeutschland und kann auf gar keinen Fall ein Woche nach Nürnberg fahren. Wegen meiner Tochter ist das unmöglich und nein, ich kann sie nirgendwo unterbringen ;)

Gibt es nicht auch Lehrgänge, wo dieses Seminar in Norddeutschland angeboten wird? Oder meinetwegen auch separate Lehrgänge dieser Art, die nicht über den Fernstudiumanbieter laufen?

Danke für eine Info und LG

Caylina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Es scheinen so ziemlich alle Anbieter auf Nürnberg eingeschossen zu sein. Die Fernakademie der Wirtschaft bietet noch ein andere Variante an:

Sie können den Lehrgang mit Blockseminar in Nürnberg belegen oder mit lehrgangsbegleitenden Seminaren an verschiedenen Seminarorten in Deutschland mit erhöhtem Präsenzanteil (1 oder 2 Tage im Monat). Detaillierte Informationen zu weiteren Seminarorten erhalten Sie auf Anfrage.

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich könnte dir Anbieter im Raum Hannover nennen, jedoch sind das keine Fernanbieter sondern live-Veranstaltungen wo man 2 mal die Woche abends anwesend sein muss.

Mein Tipp ist, such mal bei der Agentur für Arbeit auf der Seite. Da kannst du bei KURS.Net genau schauen in welchen Regionen was für Anbieter vertreten sind.

Von Fernanbietern für Personalfachkfl. habe ich vorher jedoch noch nie etwas gehört. Evtl. haben ja ils und sdg Vorbereitung für diesen IHK-Abschluss.


Bachelor of Arts

(abgeschlossenes Fernstudium bei der HFH - Studienzentrum Hannover - Studiengang BWL)

Disziplin ist am Anfang schwer. Dann macht sie alles leichter.

(Edita Gruberova)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sonja,

Das von der Fernakademie klingt schon ganz nett. Ich habe die mal angeschrieben, hoffentlich sind Seminarorte in meiner Nähe. Danke.

Hallo Kathrin,

ich möchte eben nicht so gerne 2mal die Woche unterwegs sein. Von zu Hause, das wäre mir wesentlich lieber. Darum hoffe ich noch auf ein Fernstudium mit einem Präsenzlehrgang, der nicht in Süddeutschland liegt.

LG

Caylina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Caylina,

mir geht es ähnlich, dass ich die Fortbildung zur Personalfachkauffrau machen möchte, obwohl es für mich nicht möglich ist, an einem Seminar teilnehmen zu können.

Im Grunde ist dieses Seminar auch keine Pfllicht, auch wenn die Veranstalter es vorgeben. Denn wenn Du in die Zulassungsbestimmungen für die Prüfung zum Personalfachkaufmann schaust, dann benötigst Du lediglich eine Ausbildung und entsprechende Berufserfahrung in dem Bereich.

Ich bereite mich zur Zeit ebenfalls auf die Prüfung vor und habe mir die entsprechenden Unterlagen bei ebay ersteigert...nämlich einmal die Vorbereitung zur Ausbildungseignungsprüfung (HAF) und die Untelagen zur Vorbereitung zur Personalfachkauffrau (ils).

Ich denke damit komme ich ganz günstig weg.

Viele Grüße,

Sandy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe heute die Unterlagen von der Fernakademie bekommen. Die können zur Zeit auch das Seminar nur in Nürnberg anbieten. :(

@Sandy: Die schriftliche Prüfung ist glaube ich nicht das Problem. Darauf kann ich mich auch mit dem reinen Ferstudiumsprogramm vorbereiten. Die mündliche, das Fachgespräch kann man mMn aber nur in einem Seminar lernen.

Darum die Frage: Gibt es vielleicht Anbieter, die nur Grundlagen zu einem Fachgespräch anbieten? Ich würde die Gebühren dann halt doppelt bezahlen.

LG

Caylina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow Sandy, das ist wirklich clever. Wieder eine tolle Sache die Ebay möglich macht. Du musst dich ja dann nur einfach selbst bei der IHK anmelden und dann klappt das ja trotzdem.

Das Fachgespräch halte ich persönlich für nichts anderes als ne mündliche Prüfung so wie in ner normalen Ausbildung. Du musst ja keine Facharbeit schreiben. Eigentlich ist es nur eine mündliche Abfrage des Lehrstoffs. Vermute ich zumindest.


Bachelor of Arts

(abgeschlossenes Fernstudium bei der HFH - Studienzentrum Hannover - Studiengang BWL)

Disziplin ist am Anfang schwer. Dann macht sie alles leichter.

(Edita Gruberova)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kathrin!

Ja, so sehe ich das auch, denn wenn man die Zulassungsbedingungen zur Prüfung liest, so besteht keine Pflicht, zuvor an einem Kurs zur Vorbereitung teilgenommen zu haben. Es ist also jedem selbst überlassen, wie er sich vor-bereitet, solange er/sie die Zulassungsbedingungen erfüllt.

Viele Grüße Sandy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden