Bella 2009

Tag der offenen Tür-erste Eindrücke der Euro FH

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo an alle angehenden Fernstudenten

Habe heute den Tag der offenen Tür der Euro Fh besucht und konnte so einige erste Eindrücke gewinnen.Als ich das Gebäude betrat, hat mich gleich eine nette Dame empfangen,um mir den Weg zu weisen.So irrt man nicht gleich völlig orientierungslos umher.:)Der Andrang dort war ziemlich groß und ich war überrascht,wieviele Leute den gleichen Gedanken verspüren,ein Fernstudium zu absolvieren.Zum Glück hatte ich einen Termin für eine persönliche Beratung ausgemacht,so mußte ich nicht allzu lang warten.

Die Beratung ansich war sehr nett und aufschlußreich und fast alle meine Fragen wurden ausführlich beantwortet.Aber meine dringenste aller Fragen ist leider noch unbeantwortet geblieben.Und zwar die nach dem neuen Studiengang BWL und Psychologie,der im Sommer starten soll.

Diesbezüglich hielt sich die Dame mit ihren Auskünften leider sehr bedeckt,da der Studiengang noch nicht akkreditiert ist.

Das einzige,was sie mir versichern konnte ist,daß der er wohl wirklich zu 50/50% aus gleichen Teilen BWL und Psychologie besteht und wohl mit großer Gewissheit im Sommer startet.Aber einen genauen Studienstart,sowohl als auch Inhalt und Aufbau des Studiums konnte sie mir leider nicht verraten.

Was ich aber als sehr positiv empfinde ist die Tatsache,daß man nach regulärer Ablaufzeit des Studiums noch die Möglichkeit hat,bis zu eineinhalb Jahre zu verlängern!Und das ganze kostenlos!!Auch wenn man sein Studium ja so schnell wie möglich in der Tasche haben möchte,weiß man ja nie,was einem in der Zeit alles dazwischen kommen kann.

Desweiteren finde ich toll,daß man die Module nacheinander abarbeitet und nie mehr als ein (maximal zwei) Module parallel laufen hat.So kann man sich in Ruhe auf eines konzentrieren,arbeitet dieses durch,schreibt die Klausuren und ist durch damit.

Auch die Tatsache,daß man die Möglichkeit hat,jeden Monat seine Prüfungen zu schreiben,finde ich inzwischen ganz gut.Wobei ich ehrlich gesagt, diesbezüglich anfangs etwas skeptisch war,ob man es dann auch schafft,sich ohne zeitlichen Prüfungstermindruck bei "der Stange zu halten".Aber diese Angst wurde mir schnell genommen als ich erfahren habe,daß ein Quartalsplan existiert,der als Leitfaden dient und wo man sich orientieren kann,wieviel Lernstoff in welcher Zeit absolviert werden sollte.Außerdem lernt man viell.so noch besser,sich selbst zu organisieren und sich selbst seine Fristen zu setzen.

Die persönliche Betreuung scheint auch nicht zu kurz zu kommen,denn es wird jedem Studenten gleich zu Beginn ein Betreuer zur Verfügung gestellt,der für alle Fragen und Anliegen jederzeit offen ist.

Nach der Beratung hat noch ein Rundgang durch das Gebäude statt gefunden,der vom Geschäftsführer duchgeführt wurde.So hat man einen schönen Einblick dafür bekommen,was all die "fleißigen Bienchen" ,die z.B.für die ganze tel. Beratung,die Bearbeitung der ganzen Einsendeaufgaben der Studenten oder auch den kompletten Druck aller Studienmaterialien,dort so treiben.

Im großen und ganzen herrschte eine sehr lockere und angenehme Atmosphäre und auch für das "leibliche Wohl"wurde ausreichend mit Getränken und kleinen Snacks gesorgt.

Ich denke,jetzt sind auch meine letzten Zweifel,an der Euro-FH ein Studium zu beginnen,ausgeräumt und nun erwarte ich voller Neugier den Termin für den Studienbeginn!!:)

Viele Grüße an alle die vor haben,bei der EFH zu starten....

Bella

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Guten Morgen Bella,

vielen Dank für diesen sehr informativen Bericht. Der Besuch bei der Euro-FH hat sich demnach ja für Dich gelohnt.

Beste Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden