blade999

Alte Prüfungen Java1

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo, gibt es zufällig alte Prüfungen die man einsehen kann um sich einen Eindruck zu machen wie eine Prüfung aufgebaut ist?

Hat vielleicht jemand Tipps wie man sich am besten vorbereiten sollte?

Was für Hilfsmittel sind erlaubt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich gehe mal davon aus, dass du die Präsenzklausur in Grundlagen der Informatik 1 meinst.

Einsehbare alte Prüfungen gibt es dazu (wie bei allen anderen Modulen) nicht. Man bekommt die benoteten Prüfungen nicht ausgehändigt. Man kann diese lediglich an den Präsenztagen einschauen.

Meine GDI1 Klausur (September 2010) hatte 3 Teile:

- Multiple-Choice-Teil: Aufgebaut, wie die Tests

- Analyse-Teil: Syntax analysieren -> Wo sind Fehler? (+Verbesserung), was macht das Programm?, welchen Wert hat Variable xyz nach dem x-ten Durchlauf?, usw.

- Programmier-Teil: Ähnlich zu den meisten Aufgaben, eine C-Aufgabe kannst du hier erwarten, ansonsten Java.

- Theoretisch könnte natürlich auch eine UML-Aufgabe vorkommen

Als Hilfsmittel sind alle geschriebenen und gedruckten Hilfsmittel zulässig. Also von dir erstellte Zusammenfassungen, das GDI1 Buch, ausgedruckter Quellcode deiner Aufgaben usw.

Als Vorbereitung würde ich dir vorschlagen zu jedem Kapitel eine Zusammenfassung zu erstellen wo alles für dich verständlich erklärt ist. (Ich mache dies mit Hilfe einer Wiki)

Das nochmalige Durcharbeiten der Tests und Aufgaben, sowie der Beispiele im Buch ist sicherlich nie verkehrt. Du kannst z. B. dir eine Aufgabenstellung nehmen und diese mal auf Papier lösen.

Außerdem kannst du in deinem Buch Markierungen anbringen, die dir helfen könnten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Vorbereitung würde ich dir vorschlagen zu jedem Kapitel eine Zusammenfassung zu erstellen wo alles für dich verständlich erklärt ist. (Ich mache dies mit Hilfe einer Wiki)

Interessant. Kannst du etwas näher darauf eingehen, wie und womit du dieses Wiki erstellst? Vielen Dank schon mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Interessant. Kannst du etwas näher darauf eingehen, wie und womit du dieses Wiki erstellst? Vielen Dank schon mal.

Ich benutze DokuWiki für meine Zusammenfassungen. Dafür braucht man nur einen Server mit PHP-Unterstützung und logischerweise einen Webbrowser. Ich nutze als Server den Apache-Server im XAMPP.

Alles weitere zu DokuWiki findest du auf: http://www.dokuwiki.org/

Dort siehst du auch schon einmal wie das Wiki dann später aussieht.

XAMPP gibt's auf http://www.apachefriends.org/de/xampp.html oder auch als portable Version auf http://portableapps.com

Falls du noch Fragen hast, melde dich einfach. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du kannst z. B. dir eine Aufgabenstellung nehmen und diese mal auf Papier lösen.

Das würde ich Dir sogar dringend raten. In der Klausur hast Du nämlich keinen Editor, der Deinen Code automatsich vervollständigt oder Dich auf Fehler hinweist. Ich habe zur Klausurvorbereitinung brav alles vorher per Hand geschrieben, dann in einen Texteditor übertragen und dann erst in Eclipse rüberkopiert und geschaut, was ich vergessen habe. War viel Arbeit, hat mir aber auch geholfen, exakter zu werden. (Keine Angst, in der Klausur wirst Du keine Monsterprogramme schreiben müssen.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls du noch Fragen hast, melde dich einfach. :)

Danke. Wie strukturierst du denn das Wiki? Wenn ich etwas aus einem Buch lerne, fasse ich das wichtigste Kapitel für Kapitel zusammen und lege das in Word zum Nacharbeiten ab, vielleicht noch ein Glossar und fertig. Machst du das so ähnlich, oder erstellst du eher eine Art Nachschlagewerk mit jeden Mengen Querverweisen (was sich meiner Vorstellung schlecht von vorne bis hinten durcharbeiten lässt, da kein wirklicher Anfang und Ende vorhanden)?

Erstellst du beispielsweise bei Grundlagen der Informatik für jedes Semester ein Wiki, oder ein großes Ganzes für alle Module?

Vielen Dank schonmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und danke für die Antworten,

mit welchen Programmieraufgaben kann man denn da rechnen?

Also welchen schwirigkeitsgrad?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden