frechdaxs

Zweitstudium- bzw. Langzeitstudiengebühren an der WBH?

12 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich interessiere mich für den Bachelor Studiengang der Angewandten Informatik. Und dank des Forums habe ich schon viele nützliche Informationen bekommen. Eine Frage konnte ich trotz Hilfe der Suchfunktion nicht finden...

Kann mir jemand sagen, ob es - neben den monatlichen Studiengebühren - an der WBH die üblichen Studiengebühren für ein Zweit- bzw. Langzeitstudenten (die 650 Euronen "Strafe") gibt?

Viele Grüße aus Aachen,

Cornelia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wenn ich das richtig sehe, gelten diese nur für die staatlichen.

Diesbzgl. musste ich mich nach einem Schock auch informieren. Mir blühen in meinem Präsenzstudium in RLP auch ab dem dritten Semester ca. 750,-- EUR Studiengebühren (650 + Studentenwerks- und ASTA-Beitrag), weil mein abgebrochenes BWL-Studium aus dem Saarland in den 90ern mit berechnet wird.

bearbeitet von Susanne Dieter

2008-2011 Informatik-Betriebswirt (VWA)

2014 ISTQB Certified Tester Foundation Level

2011-2015 BSc. Angewandte Informatik, FH Kaiserslautern (Präsenz)

Blog Informatik-Betriebswirt (VWA): http://www.fernstudium-infos.de/blogs/susanne-dieter/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann mir jemand sagen, ob es - neben den monatlichen Studiengebühren - an der WBH die üblichen Studiengebühren für ein Zweit- bzw. Langzeitstudenten (die 650 Euronen "Strafe") gibt?

Wie Susanne schon schreibt, gibt es die nur an staatlichen Hochschulen, nicht bei den Privaten. An der Wilhelm Büchner Hochschule also nicht. Dort ist es so, dass Du die Regelstudienzeit um eine bestimmte Dauer überziehen kannst, und danach fallen dann ggf. wieder Gebühren an. Dabei handelt es sich aber um vertragliche Vereinbarungen, nicht um gesetzliche.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

:-) das sind gute Nachrichten! Danke fuer die Info.

Damit geht meine Anmeldung kommende Woche in die Post. Hatte schon Sorgen, dass ich mit meiner Anmeldung meinen finanziellen Ruin besiegle.

Viele Grüße,

Cornelia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also seit der Erhöhung Anfang des Jahres sind es für Neustudenten, 305€ monatliche Studiengebühr... :-)


Studium: Bachelorstudiengang Energiewirtschaft und -management; WBH, 1.Semester von 6 (B.Sc.)

Ausbildung: Elektrotechnikermeister (HWK), Betriebswirt (HWK)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Der Bachelor Angewandte Informatik liegt derzeit bei fast 300 Euro.

Ich verhandel gerade mit meinem AG über eine finanzielle Unterstützung.

Montag Abend bin ich schlauer.

Schönen Abend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst 50% der Studiendauer umsonst überziehen, danach werden aktuell 150€ pro Monat fällig.


Master of Science: (Innovations- und Technologiemanagement) (2013)

Bachelor of Engineering (B. Eng.)- Technische Informatik (Automatisierungstechnik) (2011)

technischer Betriebswirt IHK (2005)

staatlich geprüfter E-Techniker (1989)

Lehre zum Elektrogerätemechaniker (1984)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ab wann bzw. unter welchen bedingungen gilt eigentlich ein Studium als Zweit bzw. Langzeitstudium?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In RLP ab dem 1,75fachen der Regelstudienzeit. Dahin kommt man aber nicht, wenn man nicht wechselt, weil in den meisten Studiengängen neun Semester Höchststudienzeit ist. Danach wird man zwangsexmatrikuliert und hat seinen Prüfungsanspruch verloren.

Es werden auch Vorstudienzeiten aus anderen Bundesländern berücksichtigt.

Studenten mit Diplom-Abschluss, die einen Master machen wollen, müssen auch direkt bezahlen.


2008-2011 Informatik-Betriebswirt (VWA)

2014 ISTQB Certified Tester Foundation Level

2011-2015 BSc. Angewandte Informatik, FH Kaiserslautern (Präsenz)

Blog Informatik-Betriebswirt (VWA): http://www.fernstudium-infos.de/blogs/susanne-dieter/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden