Crisi

Als gelernter Kaufmann Informatik studieren?

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen ... ich habe eine Frage wegen dem Studiengang Informatik (technische bzw. angewandte).. kurz zu meiner Person..

Ich bin 34 Jahre alt, gelernter Kaufmann im Groß und Aussenhandel, arbeite seid 1999 im Bereich EDV, IT Systembetreuung und Systemhausaufgaben im Bereich IT.

Reicht das für ein Studium an der WBH aus oder muß ich zwingend eine Ausbildung im Bereich IT haben?

Danke für eure Tipps

Gruß Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Chris,

ausreichend für den Studiengang Informatik ist eigentlich das Abitur, die Fachhochschulreife oder ein berufsqualifizierter Abschluss mit Berufserfahrung. Alle anderen Kenntnisse und Fähigkeiten bezüglich Mathematik, BWL, Elektrotechnik und Software-Entwicklung erleichtern zwar das Verständnis und erleichtern somit den Zugang zur Thematik, aber als Grundvoraussetzung sind sie nicht anzusehen.

Vielmehr würde mich interessieren, was du mit dem Abschluss des Studiums bezwecken möchtest? Möchtest du in deinem jetzigen Beruf bleiben und einfach nur einen akademischen Grad erwerben? Oder möchtest du dich beruflich in Richtung Software-Entwicklung, Projektplanung, System-Engineering verändern?


Wilhelm Büchner Hochschule - 1/2008 bis 5/2011 - Dipl.-Inform. (FH)

FernUni Hagen - M.Sc. Informatik - 3. Semester

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oder muß ich zwingend eine Ausbildung im Bereich IT haben?

nö, hatte ich auch nicht - ich bin gelernte Industriekauffrau und mit dem Studium angewandte Informatik fast fertig. Geht alles, man muss sich nur hinsetzen und lernen.

Danny

Ausbildung Industriekauffrau (1998)

Bachelor of Science in Angewandter Informatik 12/2007 - 12/2011

Master of Science Innovations- und Technologiemanagement 06/2012 -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Reicht das für ein Studium an der WBH aus oder muß ich zwingend eine Ausbildung im Bereich IT haben?

Ich habe mit einer Ausbildung als Versicherungskaufmann das Informatik-Studium an der WBH sehr gut absolvieren können.

Vielleicht hatte ich es in manchen technischen Fächern etwas schwerer, aber dafür in BWL, VWL etc. deutlich leichter.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden