Springe zum Inhalt
Nesra

Stadtmarketing-Fachkraft

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe mich auf den Seiten der Fernstudienakademie umgeschaut und interessiere mich für den Fernlehrgang zur Stadtmarketing-Fachkraft.

Der Haken dabei ist, dass ich keine Stellenausschreibungen für solch eine Position im Internet finden konnte, außer man hat einen

Studienabschluss, den ich nicht habe.

Macht es dann überhaupt Sinn diese Fortbildung zu absolvieren?

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Nesra,

was hast Du denn bisher an Schule, Beruf und ggf. Weiterbildung gemacht?

Und in welchen Bereichen möchtest Du künftig gerne tätig sein?

Ich kenne mich im Bereich Stadtmarketing nicht so aus, aber ich könnte mir vorstellen, dass das Wissen aus dem Kurs auch für Stellen nützlich ist, die nicht exakt diese Stellenbezeichnung tragen. Vermutlich reicht aber der Lehrgang alleine nicht aus, sondern es müsste zu Deinem bisherigen Weg passen. Daher meine Fragen zu Beginn.

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nesra

Ich hoffe, dass ich auch als Anbieterin dieses Lehrgangs auf diese Frage eingehen darf....

Man muss da ein wenig differenzieren. Ein Teil unserer Teilnehmer möchte sich (zunächst einmal ehrenamtlich) im Stadtmarketing engagieren, z.B. in einem Stadtmarketing-Verein. Dafür liefert unser Kurs das nötige Hintergrundwissen. Aus dieser (zunächst ehrenamtlichen) Tätigkeit sind dann einige Teilnehmer in (bezahlte) Führungspositionen gewechselt.

Andere Teilnehmer hatten wir, die z.B. Geographie studiert haben und eine Zusatzqualifiaktion für den Bereich Stadtmarketing benötigten, um eine Stelle im Bereich des Stadtmarketing zu finden. Die hatten aber bereits einen Studienabschluss (eben Geographie o.ä.) in der Tasche.

Außerdem haben wir eine Menge Teilnehmer, die bereits bei einer Stadt (z.B. in der Stadtverwaltung) arbeiteten und ebenfalls die Zusatzqualifikation "Stadtmarketing" benötigten, um in diesem Bereich eine Leitungsposition übernehmen zu können. Das hat dann auch geklappt.

Auf den Punkt gebracht: Unser Lehrgang ersetzt kein Studium, liefert aber oft die (bislang fehlende) Qualifikation, die unsere Teilnehmer benötigten.

Hilft das schon weiter - sonst einfach weiter fragen... ;)

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

und ersteinmal danke für die Antworten.

Ich habe einige Zeit in der Verwaltung gearbeitet, bin aber seit längerem wegen der Kindererziehung zu Hause.

Ein ehrenamtlicher Einstieg wäre zwar auch interessant für mich, aber in meiner Region gibt es nicht so viele "Stadtmarketing-Vereine", oder diese werden durch die dort ansässigen Geschäfte gebildet.

Könnte man sich mit so einem Kurs selbständig machen und kleineren Gemeinden "Stadtmarketing" als Dienstleistung anbieten?

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Diesen Weg, als selbständiger Berater tätig zu werden, hat bislang wohl noch keiner unserer Teilnehmer genommen. Das muss aber nichts heißen... Was nicht ist, kann ja noch werden.;)

Mit Ihrer Verwaltungserfahrung haben Sie ja schon mal ganz gute Startbedingungen, die nicht jeder unser TN mitbringt.

Es gibt im Bereich des Stadtmarketing eine ganze Menge Beratungsfirmen und Einzelpersonen, die Beratungen anbieten. Insofern ist es schon vorstellbar, sich in diese berufliche Richtung zu bewegen - aber man hat u.U. schon eine ziemliche Konkurrenz.

Was da sicherlich von Nöten ist, ist ein absolutes Alleinstellungsmerkmal, das Sie von Ihren Mitbewerbern unterscheidet und die Bereitschaft, u.U. oft unterwegs zu sein.

Hilft das schon etwas weiter? Wenn Sie möchten, kann ich Ihnen auch gerne einmal (natürlich unverbindlich und kostenlos) den ersten Lehrbrief zuschicken. Dafür müssten Sie mir dann allerdings (z.B. per PN) Ihren Namen und Ihre Adresse übermitteln.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...