Springe zum Inhalt
Benny05

Staatl. gepr. Betriebswirt an der HAF - Infos, Lehrmaterial, Erfahrungen gesucht

Empfohlene Beiträge

Benny05

Hallo liebes Forum,

nach langer Überlegung und einigen Tagen (und Nächten) Recherche in diesem Forum habe ich mich entschieden, den staatl. gepr. Betriebswirt (Personalwirtschaft), voraussichtlich an der Hamburger Akademie für Fernstudien, in Angriff zu nehmen.

Meine Frage wäre nun, hat jemand evtl. genau diese Weiterbildung an der HAF absolviert und könnte mal berichten? Gute/schlechte Eindrücke. Hast Du die Wahl der Weiterbildung oder der Fernschule mal infrage gestellt? Oder war es eine positive Erfahrung?

Wenn jemand den selben oder einen ähnlichen Studiengang belegt hat (ob an dieser oder einer anderen Fernschulen), würde mich das auch interessieren.

Hat jemand evtl. noch Lehrmaterial, welches er mir zur Verfügung stellen könnte. Ich würde mir gerne einen ersten Eindruck verschaffen, wie der Stoff inhaltlich aufbereitet ist. Es geht mir hier nicht um großartige Vorbereitung, sondern eher um einen ersten Eindruck.

Ich bin über jede Antwort und jeden Eindruck sehr dankbar.

Allen noch einen schönen Abend! :)

Viele Grüße - Benny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

marek

Hallo Benny,

ich kann Dir leider nicht mit Erfahrungen, Eindrücken oder ähnlichem weiterhelfen, aber ich hätte eine Frage. Da Du Dich ja nach längerer Recherche nun mal mit diesem Thema beschäftigt hast und Dich bestimmt nun gut auskennst würde mich interessieren welche Berufe man als staatl. gepr. Betreibswirt so ausüben kann bzw. habe ich mich selber mal mit dem Thema auseinander gesetzt und hab z.B. diesen Artikel [Link wegen Spamverdacht durch Redaktion entfernt] hier gefunden, aber nicht das genaue Betätigungsfeld herausfinden können.

Hoffentlich ist diese Frage nicht zu doof, aber ich dachte mir lieber mal ne dumme Frage stellen, als gar nicht fragen.

Vielen Dank.

Marek

PS: Entschuldigung für meine Schreibweise, arbeite noch an meinem deutsch.

Bearbeitet von Markus Jung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Benny05

Hallo Marek,

danke für deine Antwort.

Ich habe mich für den SGB entschieden, da er am besten zu meiner Vorbildung passt. Ich sehe diese Weiterbildung als sehr praxisnah an. Welche Position Du hiermit später erreichen kannst, ist immer in Kombination mit Deiner Berufserfahrung zu betrachten.

Mit dem SGB wird oft die Chance verkauft, eine Führungsposition im mittleren Management einzunehmen. Branchenspezifisch nach Wahl Deines Schwerpunktes.

Ich verspreche mir ehrlich gesagt etwas weniger davon. Mein Ziel ist sicherlich auch eine Führungsposition, aber nicht unbedingt unmittelbar. Ich möchte zunächst mal meine Chancen am Markt steigern. Dann mal sehen was wird.

Was sind denn Deine Absichten bzw. Was willst Du erreichen?

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marek

Hallo Benny,

danke für Deine Antwort. :)

Ich habe gerade meine Fachhochschulreife nachgeholt und informiere mich in vielen Richtungen. Ich arbeite momentan nur als Aushilfe und würde halt gerne weiter vor ran kommen. Bei meiner Weiterbildung ziehe ich halt vieles in Betracht, da ich auch noch nicht genau weiß wo und wie ich dieses durchziehen kann bzw. was für Möglichkeiten mir offen stehen.

Dir aber viel Glück und Erfolg, finde es toll, dass Du genau weißt was Du willst uns alles Gute auf Deinem Weg.

Gruß,

Marek

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
E.Thiel
Ich würde mir gerne einen ersten Eindruck verschaffen, ...

Hallo Benny,

genau dafür bietet die Hamburger Akademie ja die Möglichkeit, 4 Wochen zu testen. Das heißt, nach der Anmeldung können Sie alles in Augenschein nehmen (Material, Betreuung, Online-Campus etc.) und nach vier Wochen ganz schlicht wieder aussteigen, falls es Ihnen nicht zusagen sollte. Ohne Kosten und ohne weitere Verpflichtungen.

Aber schon einmal schön zu hören, dass Sie zur Hamburger Akademie tendieren :)


Mit besten Grüßen

Elmar Thiel

Hamburger Akademie für Fernstudien

www.akademie-fuer-fernstudien.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Benny05

Hallo Herr Thiele,

vielen Dank für Ihren Beitrag, welcher, so hoffe ich, andere Teilnehmer nicht davon abhält, einmal Ihre eigenen Erfahrungen zu schildern.

Der Probemonat ist natürlich eine gute Sache um einen ersten Eindruck zu erhalten. Trotzdem würde ich gerne vorab mehr erfahren. Und da meine Mail mit für mich wichtigen Fragen an die Studienberatung der HAF seit etwa vier Tagen unbeantwortet ist, möchte ich es mal auf diesem Wege versuchen.

Evtl. können Sie mir z.B. bei der Suche nach z.B. "Probe-Lehrmaterial" weiterhelfen?

Mit freundlichen Grüßen

P.S.: ich hoffe, diese Mail klingt nicht zu kritisch verfasst. Ich bin grundsätzlich sehr interessiert an der HAF :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
E.Thiel

Zu kritisch? Nein, sicher nicht! Sie haben auch völlig Recht, dass die Beantwortung der Mail nicht so lange dauern sollte. Ich werde bei den Kollegen im Studienservice gleich einmal nachhaken...

Ansonsten rufen Sie doch einfach kurz an (0800 999 0800, gebührenfrei), dann können wir Ihre Fragen bestimmt schnell klären!

[update:] Gerade Feedback aus dem Studienservice bekommen, dass Ihre Mail heute vormittag beantwortet wurde. Ich hoffe, die hilft Ihnen weiter - ansonsten wie gesagt: gern anrufen.

Bearbeitet von E.Thiel

Mit besten Grüßen

Elmar Thiel

Hamburger Akademie für Fernstudien

www.akademie-fuer-fernstudien.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Benny05

Die E-Mail ist zwischenzeitlich eingetroffen. Vielen Dank, Herr Thiel, für Ihr nachhaken.

Weitergeholfen haben mir die Informationen ebenfalls. Ich sehe mich weiter in meiner positiven Meinung gegenüber der HAF bestätigt :)

Nichtsdestotrotz würde ich mich über weitere, vielleicht neutralere Meinungen freuen. Nichts für ungut.

Uns allen wünsche ich ein schönes Wochenende.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
brezel74

Hallo Benny05,

ich mache seit Januar diesen Jahres meinen geprüften Handelsfachwirt IHK bei der HAF und bin sehr zufrieden.

Ich komme sehr gut mit den Studienheften zurecht, ich finde auch den Online-Campus sehr informativ. Es gibt immer Motags Abend (20:30 - 21.00 Uhr) einen Chat da hast du die Möglichkeit mit einer Studienleiterin direkt zu besprechen.

Also wenn Du noch mehr fragen hast, frag ruhig vielleicht kann ich Dir ja noch weiter helfen.

Erst mal ein schönen Abend,

Grüße Brezel74

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Benny05

Hallo Brezel,

vielen Dank für Deine Nachricht. Ich finde es für, mal ein paar weitere Eindrücke zu erhalten.

Wieso hast Du du dich für die HAF entschieden und nicht evtl. für ein vergleichbares Bildungsinstitut?

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung