Springe zum Inhalt
FroxX

Deutschlandstipendium an der FernUni

Empfohlene Beiträge

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Die Meldung ist ja schon vom 2.7. Ich bin gespannt, wann es Details dazu gibt. Das Wintersemester fängt ja schon bald an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ich etwas übersehen oder gibt es da immer noch keine neuen Infos? Wenn die sich noch mehr Zeit lassen wird einem wohl gleich ein ganzes Semester rückwirkend voll ausgezahlt :D

Ich habe versucht die entsprechende Info-Seite bei der FernUni zu finden; aber genau wenn man sie braucht findet man sich nicht: Was ist nochmal die Definition für "regulär Studierende"? Setzt hier die Unterscheidung Teil-/Vollzeit an oder geht es um die Unterscheidung Akademiestudium <-> Studium mit Abschluss?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt ein kleines Update hierzu; habe bei der entsprechenden zuständigen Frau Dr. Steimann nachgefragt:

Ich hoffe sehr, dass wir im Verlauf der nächsten Woche die Richtlinie zur Vergabe der Stipendien und das konkrete Bewerbungsverfahren veröffentlichen können. Bewerbungsschluss wird der 31.10. sein, die Stipendien werden aber rückwirkend ab dem 01.10. ausgezahlt.

Über die grundsätzlichen Kriterien können Sie sich auf der Seite des BMBF www.deutschlandstipendium.de sehr ausführlich informieren. Hauptauswahlkriterium ist demnach, ob Ihre bisherige Leistung, z.B. in der Schule oder im bisherigen Studienverlauf herausragende Studienleistungen erwarten lässt. Andere Kriterien, wie Ihre persönliche Situation oder außerfachliches Engagement, können außerdem berücksichtigt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nur mal so aus Interesse: hat jemand hier aus dem Forum ein Deutschlandstipendium erhalten? Habe mich beworben, aber war leider nix. Mich würde nur interessieren, ob von den wenigen paar die eine Förderung erhalten auch nur einer einen technischen Studiengang (Informatik, Computer Science, Mathematik, Wirtschaftsinformatik oder Elektrotechnik) belegt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...