Springe zum Inhalt
HAK

Geprüfter Betriebswirt (IHK)

Empfohlene Beiträge

KanzlerCoaching

Ich lese hier und auch woanders immer wieder, dass der Betriebswirt IHK von Unternehmen nicht als gleichwertig mit dem akademischen Bachelorabschluss gesehen wird. Ist er ja auch nicht. Ich kann mich weiterhin an keine Stellenanzeige erinnern, in der der Betriebswirt IHK als Einstiegsvoraussetzung benannt wurde. Da wird entweder jeman mit eine kaufmännischen Ausbildung (Industriekaufmann oder Ähnliches gesucht) oder jemand mit einem Studium.

Von daher glaube ich einfach, dass diese IHK-Fortbildung im System nicht ihren Platz gefunden hat. Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich eher den Bachelor anstreben. Oder eine fürs Arbeitsgebiet spezifische Weiterbildung, die dort sinnvoll verwendet werden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Elke Pielmeier

Mein Eindruck ist ein ähnlicher wie der von Frau Kanzler.

Meine Meinung:

Kaufmännische Grundlagenausbildung ist ausreichend vorhanden. Wenn eine Fortbildung, dann eher eine in einem

speziellen Bereich und keine breit gefächerte; also wenn man gerne in den Personalbereich wechseln möchte, dann eher in Richtung Personal weiterbilden oder zum Buchhalter, wenn man in die Buchhaltung möchte. Meiner Meinung nach würde das eventuell mehr bringen. Auch im Handel braucht man Personaler, Buchhalter, etc. So eine Fortbildung wird dann auch keine so lange Zeit mehr dauern.


Studentin AKAD Fachübersetzen Wirtschaft (BA)

 

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter (Zarko Petan)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunsight

Hallo zusammen,

ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.

Ich habe auch wie UdoW den Technischen Betriebswirt IHK gemacht. --> Meine ganz ehrliche Meinung: Es interessiert ehrlich gesagt niemanden und kenn auch fast keiner diese Ausbildung. Und bei dem Betriebswirt IHK ist es genau das gleiche.

Deshalb gleich mehr Geld in die Hand nehmen (und ein Jahr mehr als wie der Betriebswirt IHK) und einen Bachelor of Arts machen. Der ist wenigstens anerkannt bei den Arbeitgebern --> mach ich übrigens auch gerade.

Gruß

sunsight


Bachelor of Arts, Betriebswirtschaftslehre (Abschluss 03/2015)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung