Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
Draconis_Blackthorne

Bachelor-/Master-Fernstudium "Journalismus" gesucht

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

Für meine Lebensgefährtin suche ich ein Bachelor- oder Master-Fernstudium des Journalismus bzw. wo es vorwiegend um Journalismus geht. Hauptinteresse ist Fernseh- und Rundfunkjournalismus. Sie hat schon einen Bachelor of Arts in Philosophie, würde aber notfalls nochmal einen Bachelor machen. Kennt da irgendjemand irgendetwas? Betriebs- und/oder volkswirtschaftliche Inhalte sollten möglichst gering sein.

Bearbeitet von Draconis_Blackthorne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Also ein akademisches Journalismus-Fernstudium ist mir nicht bekannt - wohl aber einige Fernlehrgänge im Bereich Journalismus (ich selbst habe zum Beispiel den der Freien Journalistenschule absolviert).

 

An der DIPLOMA gibt es einen Bachelor-Fernstudiengang Medienwirtschaft & Medienmanagement, der laut DIPLOMA die Bereiche Journalismus, Mediensoziologie & Medienwirtschaft  abdeckt - allerdings wohl schon auch einen größeren Teil BWL enthalten wird.

 

Und an der FHM gibt es einen Bachelor-Fernstudiengang Medienwirtschaft, der auch per Fernstudium belegt werden kann. Auch da ist einiges an BWL mit drin.

 

Master kenne ich gar keine.

 

Was ist denn der Hintergrund bei deiner  Lebensgefährtin? - Was möchte sie mit dem Fernstudium erreichen und was macht sie bisher?

 

Am Besten wäre es übrigens, wenn sie selbst hier schreiben würde, das macht den Austausch leichter.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie würde am liebsten als Nachrichtensprecherin, Fernseh- oder Radiomoderatorin arbeiten. Das es vor allem beim Fernsehen sehr schwer ist, eine Stelle zu finden, habe ich ihr auch erklärt, aber Alternativen hat sie eigentlich keine.

 

Momentan arbeitet sie bei der lokalen Tageszeitung. Sie schreibt dort einige Berichte und macht Fotos für die betreffenden Artikel, glücklich ist sie mit der Arbeit aber nicht und zur Zeit ist sie bei ihren Eltern in Algerien.

Bearbeitet von Draconis_Blackthorne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Braucht es dafür tatsächlich ein weiteres Studium? Wäre es nicht evtl sinniger sich bei (kleinen) Stationen für ein Volontariat zu bewerben um einen Einstieg zu bekommen? Gerade Radio/TV kommt ja arg auf die Stimme bzw. das Auftreten an, hat sie das? Hat sie Erfahrung in dem Bereich? Gibt ja auch private, "ehrenamtliche" Radiosender, vorallem im Netz.
 


Informations- und Wissensmanagement (B.Sc.), WBH, Okt'12 - Mrz'16.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine klare, sympatische Stimme mit Wiedererkennungswert hat sie und gut aussehen tut sie auch. In Algier hat sie ein Studium des Journalismus angefangen, es aber damals abbrechen müssen, da sie sich das Studium nicht mehr leisten konnte und selbst wen sie es abgeschlossen hätte, wäre es in Deutschland nicht anerkannt gewesen. Der Schwerpunkt dort war Fernsehjournalismus bzw. Moderation.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt noch ein Video erstellt, in dem ich auf Möglichkeiten der Weiterbildung (nicht-akademisch) im Bereich Journalismus eingehe.

 

Um als Sprecherin zu arbeiten wird sehr viel mehr gefordert, als "nur" journalistische Fähigkeiten. Hat sie bereits Erfahrungen in diesem Bereich? Oder hat sie schon mal professionellen Sprech-Unterricht genommen? - Mit ihrer Tätigkeit im Lokaljournalismus hat sie allgemein ja schon mal einen kleinen Fuß in der Branche drin. Hat sie da ggf. Möglichkeiten sich langsam hochzuarbeiten und ggf. auch mal an größere Stories ran zu kommen etc.? - Macht sie das hauptberuflich oder nur nebenbei? - Was macht sie ggf. hauptberuflich? Hat sie evtl. einen YouTube Kanal oder veröffentlicht sie einen Podcast, um schon mal zu zeigen, was sie da drauf hat und welche Erfahrungen sie bereits hat? - Auch in technischer Hinsicht? Vielleicht hat die lokale Tageszeitung ja auch eine Onlinepräsenz, auf der es schon mal multimediale Berichte gibt mit Videos etc.? Da könnte sie ja vielleicht weiter rein kommen und sich auch mit der Technik einarbeiten etc.

 

 

 


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Anmelden, um zu folgen  



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung