Springe zum Inhalt
Markus Jung

Was sind MOOCs? Wo finde ich MOOCs?

Empfohlene Beiträge

Die Bezeichnung MOOC steht für Massive Open Online Course. Es handelt sich dabei um frei zugängliche Onlinekurse, die von vielen Teilnehmern genutzt werden.

 

Zu fast allen Bestandteilen der Bezeichnung MOOC gibt es mittlerweile intensive Diskussionen, zum Beispiel ab welcher Teilnehmerzahl ein Kurs “massive” ist, ob wirklich alles online durchgeführt werden muss oder auch zum Beispiel Prüfungen vor Ort dazu gehören können oder auch, ob alle Materialien der Kurse OERs (Open Educational Resources – frei zugängliche Bildungsressourcen) sein müssen. Und ob MOOCs kostenlos sein müssen, oder zum Beispiel für Zusatzleistungen Kosten anfallen dürfen, wie es bei vielen großen Anbietern mittlerweile der Fall ist, zum Beispiel für eine individuelle Betreuung oder ein Abschlusszertifikat. 

 

Es haben sich bereits verschiedene Unterarten von MOOCs herausgebildet wie zum Beispiel Blended MOOCs, cMOOCs (hier steht die Vernetzung im Mittelpunkt) oder xMOOCs (bei denen es eher um die Vermittlung von Wissen geht).

 

Auch einige Fernhochschulen, wie zum Beispiel die britische Open University, bieten MOOCs an. Häufig enthalten MOOCs Elemente, die auch in der Fernlehre zum Einsatz kommen (zum Beispiel Videos oder einen Online-Campus).

 

Viele Fernstudierende setzen MOOCs mittlerweile auch ergänzend zu ihren Fernstudiengängen ein, um zum Beispiel von den oft eingesetzten Videos zu profitieren.

 

Große MOOC-Portale mit zahlreichen Kursen:

 

Eine umfangreiche MOOC-Datenbank ist hier zu finden:

https://www.mooc-list.com/

 

 

Update 03.03.2017: Weitere Ergänzungen: openSAPiMooX, Virtuelle Akademie NachhaltigkeitStanford Lagunita

Update 02.03.2017: Video ergänzt, mooc.house sowie openHPI ergänzt

Bearbeitet von Markus Jung
Ungültigen Link entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

ist iversity eigentlich wieder dabei. Die meisten Kurse dort sind ja älter. Bei den Pro Kursen habe ich nicht geschaut, hatte nur in Erinnerung, dass die ja Insolvenz letztes Jahr angemeldet hatten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah danke. Habe gestern generell etwas gesurft auf dem deutschen Markt ist insgesamt sehr mau geworden, scheint sich hier wohl nicht so durchzusetzen. Die meisten Sites mit Kursen bieten welche von vor 2-3 Jahren an

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt noch ein Video ergänzt, in dem ich die in der Übersicht oben genannten Portale kurz vorstelle, so dass ihr noch einen besseren Überblick bekommt, welche Kurse wo angeboten werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung