Springe zum Inhalt
  • Einträge
    7
  • Kommentare
    24
  • Aufrufe
    543

Über diesen Blog

Nach vielen Jahren Pause habe ich mich nun dazu entschlossen, das Abenteuer Fernstudium erneut anzugehen. Hier werde ich aus meinem B.Sc. Psychologie an der HFH berichten.

Einträge in diesem Blog

Die nächsten CP: check!

Hallo 🙃   Die Note von Allgemeiner Psychologie 1 hat mich letzte Woche sehr überrascht, ich hatte die Klausur schon gar nicht mehr auf dem Schirm! Angenehm finde ich an der HFH, dass man eine kurze Mail bekommt, wenn eine Note eingetragen wird. Somit entfällt das tägliche (ggf. auch stündliche) Aktualisieren des Prüfungsverlaufs... 👍 Es ist eine 2,0 geworden, womit ich sehr zufrieden bin. Mein gutes Gefühl nach der Klausur hat mich nicht getäuscht. Nur bei einer Aufgabe habe ich e

sasa

sasa in Psychologie HFH

Klausur erledigt

Die gestrige Klausur für Allgemeine Psychologie 1 ist überraschend gut gelaufen. Vielleicht sollte ich den 2-Stunden-vorher-Blogeintrag zu einem Ritual machen - ich bin da abergläubisch, da bleibt nichts unversucht! 👻 Insgesamt gab es 100 Punkte, die auf vier Themenbereiche (bzw. auf die Studienbriefe) aufgeteilt waren:   1. Einführung in die Allgemeine Psychologie (20 Punkte): hier sollte man die Schritte eines Forschungsprozesses beschreiben, Randomisierung erklären und das peri

sasa

sasa

Noch 2 Stunden bis zur Klausur

Prokrastinieren kann ich, deswegen nutze ich diese Minuten vor der Klausur lieber dafür, diesen Eintrag zu tippen, statt mich nochmal mit Introspektion, semantischem Gedächtnis und Propriozeption zu befassen. 😅   Im Moment wünsche ich mir, ich hätte mich vor zwei Wochen noch fristgerecht abgemeldet. Jetzt ist es zu spät, jetzt muss ich da durch. Ich hätte gerne noch eine Woche Zeit, um intensiv zu lernen und vor allem um meine Abrufleistung auf spezielle Hinweisreize zu trainieren! Vom

sasa

sasa

Endspurt Klausurvorbereitung

Nächstes Wochenende ist meine erste Klausur an der HFH, und zwar die von Allgemeiner Psychologie 1.   Inhaltlich geht es um Wahrnehmung (Sinnesorgane, Verarbeitung im Gehirn), Denken, Lernen und Problemlösen. Ich merke große Überschneidungen zu M1 an der FernUni Hagen, da dort ja auch entsprechende Kapitel aus dem Gerrig zu diesen Themen zur Pflichtliteratur gehören. Somit lese ich viel Bekanntes, aber auch einige neue Themen und es geht in manchen Bereichen etwas mehr in die Tiefe.

sasa

sasa

Es grünt...

...zumindest theoretisch. 🙂   Ich hatte mich ja rückwirkend zum 1.7. einschreiben lassen, um im unwahrscheinlichen Fall der Fälle ggf. noch unter das alte Psychotherapeutengesetz zu fallen. Ist zwar nicht mein Karriereziel, aber wer weiß, wofür das mal gut ist? Da ich aber wusste, dass ich bis Ende August erst einmal ziemlich in der Arbeit eingespannt sein würde, habe ich es im Studium (ganz ohne schlechtes Gewissen!) langsam angehen lassen. Die einzigen Skripte, die ich nebenher

sasa

sasa

Überraschungspaket

Einen wunderschönen guten Abend wünsche ich euch! 🙂   Als ich heute nachhause kam, wartete vor meiner Türe ein Überraschungspaket auf mich. Seitdem ich meine Anmeldung in den Briefkasten geworfen habe, habe ich von der HFH nichts mehr gehört. Keine Eingangsbestätigung per Mail, keinen Brief, keinen Anruf. Deswegen war ich heute sehr positiv überrascht, die Unterlagen vorzufinden. Gerade in der aktuellen Situation rechnet man ja eigentlich schon fast automatisch mit Verzögerungen... 😉

sasa

sasa

Hey there - I'm back in the game! :-)

Hallo ihr Lieben!   Nach einer langen, langen Pause bin ich wieder im Fernstudentenleben angekommen - bzw. auf dem besten Weg dorthin! Und ich habe mich bei meiner Recherche wahnsinnig darüber gefreut, hier noch einige bekannte Namen zu entdecken. Das ist ja fast wie damals... 🙂   Vor vielen Jahren (genauer von 2009 bis 2015) habe ich meinen Bachelor und Master Sportmanagement im Fernstudium gemacht, habe nebenher das eine oder andere Experiment gestartet (ich erinnere mich n

sasa

sasa




×
×
  • Neu erstellen...