Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    22
  • Kommentare
    142
  • Aufrufe
    16.887

Über diesen Blog

Einträge in diesem Blog

 

Byebye IUBH

Hallo zusammen,   so wie bereits vor einiger Zeit angekündigt habe ich mich von der IUBH getrennt. Also zumindestens studientechnisch.   Ich hatte lange überlegt ob mir der Rückschritt von der IUBH zur WBH was die Creditpoints angeht tatsächlich die Motivation aufwiegt, habe mich dann aber schlussendlich für die WBH entschieden. Bedeutet für mich dass ich von den 25 CPs die ich über die Zeit gesammelt habe, insgesamt auf 19 verzichtet habe um diesen Schritt zu machen. Ic

FarFarAway

FarFarAway

 

Aktueller 'Plan'

Hallo zusammen, mal ein kleiner Zwischenstand bezüglich aktueller Studienlage. Im Moment bin ich daran mich für BBWL02 und BMAR02 vorzubereiten. Diese Woche habe ich bereits die Grundaufnahme der Themen gemacht. Ab nächste Woche mache ich mich an die Vertiefung der Module. Bin im Moment daran eine neue Lernmethode auszutesten und bisher bin ich eigentlich ganz zufrieden ich berichte dann mal separat noch genauer. Bezüglich WBH kam gestern der Anrechnungsbescheid, mit 5 CPs ist der w

FarFarAway

FarFarAway

 

Fühler ausstrecken

Grützi zusammen, also ich habe inzwischen einiges an Zeit und Muse in die Idee mit der WBH gesteckt. Hatte inzwischen auch schon 2x telefonischen Kontakt und bin im Moment ehrlich gesagt ziemlich angetan. Für mich spielen folgende Punkte einfach eine Wichtige Rolle: B-Aufgaben: Sehr viel spannender als zu 28x Thema auswendig lernen + Prüfung schreiben. Hab mir sogar die Zeit genommen das ganze aufzupröseln. Die 180 CPs vom Bachelor setzen sich aus 85 CPs für Klausuren. 53 für B-A

FarFarAway

FarFarAway

 

Mathe ist da und die Enttäuschung groß

... ich weiß ich wollte nur bestehen aber nachdem ich in Mathe drin saß und wirklich alle Aufgaben lösen konnte war ich echt gespannt. Nun ist mit einer 3 das Ergebnis zwar da, aber ich bin wirklich nicht zu frieden. Ich bin ab überlegen ob ich Einsicht erfrage um zu schauen wo es so falsch gelaufen ist, ich kann es mir wirklich nicht vorstellen. Grundsätzlich bin ich Moment am überlegen ob das Studium wie es im Moment läuft wirklich das ist was ich mir vorgestellt habe. Die Bullemie

FarFarAway

FarFarAway

 

Wow ich studiere ...

Hallo zusammen, gestern war es glaube ich tatsächlich zum ersten mal soweit dass ich selbst den Eindruck von mir hatte auf dem Potential zu fahren was ich mir wirklich vorstelle. Im Großen und ganzen habe ich jetzt seit letzten Donnerstag (Feiertag bei uns) bis inklusive heute insgesamt 32 Stunden in Mathe gesteckt und in dieser Zeit quasi das komplette Script von vorn bis hinten neu aufgearbeitet. Zu manchen Kapiteln habe ich mir stückweise Videos angeschaut da die Erklärung echte totschlä

FarFarAway

FarFarAway

 

Kennt ihr das?

Ich bin die letzten Wochen ja viel in den Online Vorlesungen bezüglich Mathe gessesen und hatte auch das Gefühl das es mir viel gebracht hatte - konnte aus den Präsentationen viel mitnehmen und habe es auch verstanden, dachte ich... Auf jeden Fall war ich der festen Überzeugung (bis Samstag) das ich auf einem recht Guten Weg bin ... bis ich mir das Script mal wieder zur Hand genommen hatte und fast erschlagen wurde. Ich bin mir echt nicht sicher ob ich mir das eingebildet habe oder ob

FarFarAway

FarFarAway

 

Dieser neue Job ...

... macht mich wahninnig. Ganz ehrlich viele der Gründe warum ich die alte Position aufgegeben habe und das beim Bewerungsgespräch auch so angegeben habe, scheinen im Moment verstärkt wieder auf mich zuzukommen. Ich hab mir das jetzt noochmal einen Monat lang angeschaut und gestern ein Gespräch mit Cheffe gehabt. In diesen 2 Stunden ging es um alltägliches, Probleme und die weitere Vorstellung wie es mit mir weitergehen soll. Im Moment habe ich so den leisen verdacht dass irgendwie jeder in dies

FarFarAway

FarFarAway

 

Pauschale Anerkennung

Hallo Zusammen, ich hatte vor ein paar Tagen bei der IUBH tatsächlich meine pauschale Anerkennung eingereicht. Anfangs hatte ich mich dagegen gewehrt, weil ich Bauchschmerzen hatte ob ich mir damit vielleicht selbst ein Bein stelle. Gerade weil viele Themen eben gesplittet sind und ich mir jeweils die Grundlage davon wegnehme bspw. BWL oder KLR. Inzwischen habe ich diese Bedenken zerstreut und wie gesagt den Antrag eingereicht. Mein Plan ist es die Unterlagen die das Grundthema behand

FarFarAway

FarFarAway

 

Ich reite gen Mathematistan ...

... und mit mir Furcht, Hoffnung und ein bisschen Zuversicht. Mathe war von Anfang an meine persönliche Nemesis. Ich habe Mathe ab Hälfte BK geistig abgehakt und seither auch eine gewisse Antipathie dagegen entwickelt (wobei ich dies mit einem dicken leider unterstreichen muss). Jetzt ist es soweit am 13.06. bin ich angemeldet - zurück ist jetzt nicht mehr. Wenn man bedenkt das ich durch mehrere Schulen hindurch mehrere Lehrer gehabt haben die mir alle weismachen wollten "Mit IT klappt das

FarFarAway

FarFarAway

 

... Knock Knock ...

Hello zusammen, einige Wochen schiebe ich diesen Eintrag jetzt schon vor mir her, einige Wochen in denen ich nicht wusste wie ich es angehen soll und ob überhaupt. Also habe ich gerade in einer kleinen Pause mir meine letzten Einträge so angesehen und geschaut wo ich denn dort stand. Spannend weiße habe ich im letzten Tag noch die ersten Zwei Wochen die mich mein Arzt rausgenommen hat erwähnt also setze ich vielleicht dort an. Aus 2 Wochen wurden 3 Wochen und aus 3 Wochen mehr ..

FarFarAway

FarFarAway

 

relativ viel contra vergleichsweise wenig

Guten Abend zusammen, so ich hatte mir ja Ende letzter Woche wieder den Rest meiner Motivation zusammengesucht und mir eine Deadline für BWL und Mathe für die Februar Termine zu setzen. Das heißt laut meinem Plan müsste ich bis heute BWL bis Kapitel 6 durchhaben und Mathe bis Kapitel 3. Auf der Haben Seite steht BWL Kapitel 4 und Mathe Kapitel 2, dass ist allerdings noch nicht wirklich der Grund warum ich mich ärgere. Am Montag Mittag hab ich meine Sachen auf der Arbeit gepackt und bin

FarFarAway

FarFarAway

 

Hauselfen und andere fiese Erscheinungen

19:37 - 7 Minuten nach Planung - schon Mal schlecht. Ok ran an den Arbeitsplatz Buch auf Block raus und los gehts! ... oder auch nicht. Kennt ihr das? Nach einem (erfolgreichen) Lernabend werden sämtliche "Werkzeuge" frisch gespitzt in die Schublade gelegt um am Folgetag sofort loslegen zu können. Ich hatte mir seinerzeit von Schneider VisioGlide Stifte besorgt, einen Satz Bleistifte sowie alles andere was man benötigt (Marker, Radiergummie, Notizzettel, Postits...). Inzwischen ist davon fa

FarFarAway

FarFarAway

 

Java, Job und Jallerei...

So hier bin ich wieder, es ist Samstag Abend und ich fliege nach JAVAHAAA! Ok nur im Buch und so Richtig Freude kommt auch nicht auf - mag auch daran liegen das der Kaffee hier wohl nicht so gut ist. Aber Egal Arschbacken zusammen und durch. Wie bereits im letzten Eintrag geschrieben ist Java für mich #Neuland (der musste sein) und abseits von IDE Installation hatte ich bisher wirklich kaum Berührung mit Java. Meine einzigen Berührungspunkte mit Programmieren waren 1. PHP frickeln unt

FarFarAway

FarFarAway

 

Update

Hallo Zusammen, ich hatte jetzt eine längere Auszeit was das Blogging betrifft was vornehmlich daran liegt dass ich tatsächlich auch nicht viel fürs Studium machen konnte. Zum einen Arbeit (immer noch) zum andren Privatkram der mich nicht loslässt und ich lasse mich einfach immer noch viel zu leicht ablenken und das nervt mich selbst . Ich habe inzwischen BWL und Mathe eigentlich fast soweit dass ich beide Klausuren schreiben könnte. Bin aber nach dem Schock von der schlechten Note in

FarFarAway

FarFarAway

 

Nächster Haken dran

Hallo zusammen, so am vergangenen Samstag hab ich wie geplant meine "Einführung in industrielle Softwaretechnik" Klausur geschrieben. Hab soweit auch ein ganz gutes Gefühl gehabt obwohl das ganze etwas nervig im Vorgang war. Vom Umfang her waren es 12 offene Frage und 2 oder 3 Seiten MCF. Für 90 Minuten ganz sicher nicht zu viel. Wahnsinnig geärgert hat mich die Planung hier. Ich war diesesmal etwas früher eingeschrieben als bei der ersten Prüfung. Am Mittwoch (3 Tage vor Prüfung) be

FarFarAway

FarFarAway

 

Meine Name ist Schweinehund ... innerer Schweinehund ...

Tja, da ist er. Mr. Schweinehund hat mich hinterrücks überrascht niedergerungen auf die Couch gezerrt und dort liegen lassen und das ganze 4 Tage. Vier Tage in dennen ich quasi nichts gemacht habe. Das letzte was man noch eingermaßen als förderlich fürs Studium darstellen könnte war am Samstag der Gang zur Uni Bib um mir die Literatur für die BBWL und IGIS01 Module zu holen. Die liegen jetzt auf dem Tisch und ich habe das Gefühl ohne das Sie brennen befeuern Sie doch mein neues Haustier.

FarFarAway

FarFarAway

 

Planänderung.

Also solangsam bin ich im Studium angekommen. Ok nach einem Monat und dem leichtesten Thema hinter mir, etwas salop dahingesagt aber ich merke inzwischen das es für andere Themen nicht reicht mit meinem bisherigen Elan an die Sache ranzugehen. Ich habe mir dahingehen meine Themenwahl etwas überdacht um bin zu einem neuen Schluss gekommen: Ich werde Mathe jetzt quasi als B Thema handeln. Ich habe einfach Abends nach 9-11 Stunden keine Motivation und Konzentration mehr für Mengen, Bewei

FarFarAway

FarFarAway

 

Die ersten 3 Wochen ...

Ok die ersten 3 Wochen, und damit auch meine erste Prüfung, sind rum. Mit Wissenschaftlichem Arbeiten habe ich mir glaube ich das richtige Modul für den Einstieg gewählt. Die Thematik war nicht allzuschwer und ich habe ein Gefühl für die Fragen bekommen. Dennoch gehe ich im Moment nicht davon aus, dass mein Ergebnis das Beste sein wird. Was allerdings auch an meiner Vorbereitung lag. Ich konnte leider die letzten 10 Tage quasi nicht lernen abgesehn von hier und da mal 1-2 Stunden Abends. D

FarFarAway

FarFarAway

 

Richtiges Lernen lernen - Eine Wissenschaft für sich...

Ok, ich dachte bisher eigentlich immer ich sei was lernen angeht ganz fit allerdings scheint sich das gerade etwas zu relativeren. Ich hab jetzt seit Samstag knappe 15 Stunden für Wissenschaftliches Arbeiten aufgewendet. Ich habe meiner Meinung nach sehr gründlich alles durchgearbeitet, Videos angeschaut und brav meine Fragen beantwortet. Stand jetzt bin ich bei Kapitel 10 von 12. Das heißt heute Abend sollte ich zumindestens mit dem Durcharbeiten meines Scriptes sowie den Aufzeichnungen de

FarFarAway

FarFarAway

 

Ready, Set, Go ...

Es ist soweit! Nachdem die Faccebook Gruppe etwas am nörgeln war, hat sich die IUBH weichklopfen lassen und auf Nachfrage die Scripte für "Einfürhung in das Wirtschaftliche Arbeiten" losgeschickt, gestern hatte ich also das erste Mal Post, alles recht unspektakulär. Kleiner A4 Umschlag mit dem Studienbrief und einem Begleitschreiben - wenn ich andere Startpakete vergleiche wie z.B. Euro-FH mit Ordner etc. musste ich doch erst schlucken. Egal wir bekommen ein IPAD . Das Studienscript sieht

FarFarAway

FarFarAway

 

In einem Schwall geistiger Umnachtung...

... und völligem Übermutes habe ich ende letzter Woche eine Vertragsanpassung, meines noch nicht gestarten, Studiengangs angefordert. Aus 4 Jahre mach 3 Jahre, vermutlich war ich noch übermütig von der bestandenen MCSE Prüfung (jay endlich - und nie wieder!) aber was solls. Ich hatte zunächst kurz mit einem MA der Studienberatung gesprochen in wiefern es sich mit der ECTS Grenze pro Semester verhält und bin dann zu dem Entschluss gekommen dass die 3 Jahre (+3 Jahre kostenlose Verlängerung)

FarFarAway

FarFarAway

 

Zu heiß zum Studieren, oder?

39° ... behauptet auf jeden Fall mein Auto. Ich behaupte zu heißt, viel zu heiß. Deshalb war heute das Tagesprogramm einfach gestrickt. Aufstehen, Strandbad am schönen Bodensee, Siesta, Grillen und dann hier mein ersten Blog Eintrag verfassen. Ok gut ich gebe es zu letzteres schiebe ich zum einen schon Wochen vor mir her zum anderen war es für heute nicht wirklich geplant. Kurz zu mir, mittlerweile höre ich seit guten 30 Jahren auf den Namen Andreas, wohne in der furchtbarsten Ecke Deutsch

FarFarAway

FarFarAway

Anmelden, um zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...